Fisch ist eines der Hauptprodukte in der Ernährung jeder Familie und steht Fleisch oder Gemüse in nichts nach. Es enthält eine große Menge an Vitaminen, Makro- und Mikronährstoffen, die für unseren Körper notwendig sind..

Seelachs стейк

Pollock ist nicht so beliebt wie zum Beispiel Lachs oder rosa Lachs, aber viel billiger. In Kombination mit Gemüse oder Beilagen werden Gerichte daraus sehr schmackhaft und passen sogar auf den Zeremonientisch..

Sie können diesen Fisch in einer Pfanne braten, in Teig, in Paniermehl, köcheln lassen, im Ofen backen und Fischsuppe und Fischsuppen kochen..

Auswahl und Zubereitung von Seelachs zum Kochen

Natürlich ist der Kauf von Produkten für solche Gerichte in spezialisierten (Fisch-) Läden besser. Sie werden also sicher sein, dass sie vor dem Verkauf in einwandfreiem Zustand gelagert wurden. Sie müssen sicherstellen, dass der Kundenfluss in der Filiale konstant ist.

Seelachs обжаренныйIn diesem Fall werden Sie die abgestandenen Güter nicht bekommen. Die Eisschicht sollte nicht zu dick sein, sonst zahlt man nicht für Fisch, sondern für Wasser..

Aber auch die völlige Abwesenheit ist schlecht – ohne sie trocknet das Produkt aus. Die Farbe sollte weiß sein, wenn das Fleisch gelb oder rot ist, dann ist der Seelachs schon sehr alt..

Nachdem Sie den Fisch nach Hause gebracht haben, legen Sie ihn zum Auftauen in eine tiefe Glasschale. Unter fließendem Wasser abspülen, Flossen und Schwanz mit einer Fischschere abschneiden. Schneiden Sie den Bauch und scheuern Sie alle Innenseiten mit einem Messer, entfernen Sie die Schuppen von oben, wenn es ist.

Kochfertig (entkernt und gereinigt) ist auch Seelachs im Angebot. Es muss nur aufgetaut und gespült werden..

Ein einfaches Rezept für gebratenen Seelachs in einer Pfanne
Rezepte приготовления жареного минтая пошагово с фото
Zutaten Anzahl von
Frisch gefrorener Seelachs 600 g
Mehl 6 EL. l.
Pflanzenöl 100 ml
Gewürze zum Fischen 1 Tasche
Meersalz schmecken
Kochzeit: 80 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 175 Kcal

Fisch, schnell in der Pfanne gebraten, rettet den Tag, an dem die Gäste spontan kamen.

Den Fisch in Portionen schneiden, in eine Plastikschüssel geben, salzen, mit Gewürzen bestreuen und eine Stunde marinieren lassen.

Gießen Sie das Mehl in einen tiefen Teller. Stellen Sie den Topf auf das Kochfeld, gießen Sie das Öl und lassen Sie es aufwärmen.

Fischstücke in Mehl und in heißem Öl rösten. Nach dem Braten einerseits die Schaufel auf die zweite drehen.

Setzen Sie den gebratenen Fisch auf ein vorher zubereitetes Papiertuch, lassen Sie sie sich hinlegen, um das überschüssige Öl zu entfernen, und legen Sie sie dann in die Schüssel.

Gebratenes Seelachsfilet in einer Pfanne mit Zwiebeln

Sehr zartes und schmackhaftes Gericht – gebratenes Seelachsfilet – kann auch kleinen Kindern verabreicht werden, es schmilzt im Mund und beseitigt die Gefahr von Würgen von Knochen. Zusammen mit Kartoffel oder Reis garniert kommt ein komplettes Hauptgericht..

Komponenten:

  • Seelachsfilet – 1 kg;
  • Mittlere Zwiebeln – 3 Köpfe;
  • Pflanzenöl – 100 ml;
  • Brotkrumen – 6 EL. l.;
  • Ei – 1 Stck .;
  • Salz – nach Geschmack.

Wir führen die vorbereitenden Verfahren aus: stellen Sie einen Kochtopf auf den Ofen, gießen Sie das Öl und erhitzen Sie es, säubern Sie die Zwiebeln und schneiden Sie sie in halbe Ringe, brechen Sie das Ei in eine tiefe Schüssel, gießen Sie die Cracker auf die Schüssel.

Gesalzenes Seelachsfilet in die Eiermischung eintauchen, panieren und in einer heißen Pfanne anbraten, bevor es auf beiden Seiten gebräunt und verkrustet wird. Entfernen Sie überschüssiges Öl mit einer Papierserviette, dann auf einem Teller verteilen..

Gießen Sie das Öl in eine separate Pfanne, gießen Sie die Zwiebel hinein und fährten Sie bis sie rosig ist, dann schieben Sie sie auf die Oberseite des Seelachsfilets. Wenn Sie kein Paniermehl haben, schneiden Sie den Laib in Würfel und trocknen Sie ihn 5 – 7 Minuten im Ofen.

Die Croutons entfernen, in einen Lebensmittelbeutel geben und mit einem Nudelholz ein paar Mal rollen und zu Krümel zermahlen.

Gebratener Seelachs im Teig

Fisch im Teig – eine der besten kalten Vorspeisen für jedes Fest. Eine dünne Teigschicht bewahrt den natürlichen Saft des Fisches, ohne dass der Kaloriengehalt des Gerichtes beeinflusst wird.

Komponenten:

Seelachs с морковью

  • Pollock – 700 g;
  • Mehl – 3 EL. l.;
  • Pflanzenöl – 130 ml;
  • Ei – 2 Stück;
  • Salz, Gewürze – nach Geschmack.

Für Fisch im Teig verwenden Sie normalerweise Filets, deshalb haben wir den Seelachs aufgetaut, wir waschen und trocknen ihn mit Servietten. Entfernen Sie Knochen und Haut.

In Streifen schneiden, salzen und in eine Schüssel geben. Brich die Eier in einen Metalltopf, gieße Mehl und schlag mit einer Gabel, so dass keine Klumpen mehr übrig sind.

Stellen Sie eine Bratpfanne mit einem dicken Boden auf den Brenner und gießen Sie das Öl. Fischfilet in den Teig geben und in einer Pfanne anbraten.

Erwärmen Sie das Öl gut, damit der Fisch nicht an der Pfanne kleben bleibt. Wenn der Teig abplatzte, füge noch etwas Mehl hinzu. Sie können den Geschmack des Gerichts mit Knoblauch-Sauerrahm-Sauce mit frischen Kräutern ergänzen.

Tintenfische фаршированныеWie man gefrorenen Tintenfisch kocht – Rezepte und Schritt-für-Schritt Empfehlungen, wie man ein kulinarisches Meisterwerk schafft.

Denken Sie, dass Sie alle Geheimnisse, wie man Koteletts in einer Pfanne braten kann, lesen Sie unseren Artikel?

Wie man gebratene Schweinefleischohren in einem asiatischen Wannenrezept kocht.

Gerösteter Seelachs im Ofen

Pollock kann im Ofen gebacken werden: in Folie, mit Gemüse oder einfach in saurer Sahne. Es gibt viele Möglichkeiten, aber das Ergebnis des Kochens mit jedem von ihnen wird Sie mit ausgezeichnetem Geschmack erfreuen..

Komponenten:

  • Pollock – 1 kg;
  • Zwiebeln – 2 Stück;
  • Butter – 50 g;
  • Zitrone – 1 Stück.
  • Gewürze für Fisch – 1 Beutel;
  • Salz – nach Geschmack;
  • Karotten – 1 Stück.

Vorbereiteter Seelachs mit Gewürzen und Salz eingerieben. Wir putzen die Karotten und Zwiebeln, reinigen sie, waschen sie und schneiden sie in Streifen. Machen Sie zwei Lagen Folie, stecken Sie den Seelachs und ein Stück Butter in die Mitte, pressen Sie Zitronensaft darauf und geben Sie das gehackte Gemüse hinein.

Dicht einwickeln und für eine halbe Stunde bei 170 ° C backen lassen. Wir nehmen es heraus, wickeln es vorsichtig aus, damit der Saft, der aufgetaucht ist, nicht herausfließt. Auf ein Gericht schieben und mit einer passenden Sauce servieren: Provencal, cremige oder saure Sahne..

Gegrillter Seelachs in Tomatensoße

Populäre Konserven in Tomate vergleichen nicht mit Geschmack und Nützlichkeit mit gebratenem Mintai in einer Soße mit Tomaten, Karotten und Zwiebeln.

Komponenten:

  • Pollock Fisch – 3 Stück.
  • Zwiebeln – 1 Kopf;
  • Karotten – 1 Stück.
  • Tomatensauce – 200 ml;
  • Pflanzenöl – 120 ml;
  • Meersalz, Gewürze zu Fisch – nach Geschmack.

Waschen und trocknen Sie den Fisch, schneiden Sie ihn in kleine Stücke. Mariniert in Gewürzen und Salz. Wir putzen und hacken Gemüse. Gießen Sie Öl in einen großen Schmortopf.

Seelachs порезать порционными кусками

Fischsteaks auf beiden Seiten bis zur Hälfte kochen (goldfarbene Oberfläche). Den Topf einklappen.

ein Fisch обжарить

Pass das Gemüse und schieb es zum Fisch. Mit Tomatensauce füllen und 40 Minuten bei mittlerer Hitze garen lassen.

Fisch с овощами

Pollack-Fischpastetchen im Ofen gebraten

Sie können das täglich gelangweilt Menü mit Seelachs Kuchen diversifizieren.

Komponenten:

  • Frisch gefrorener Pollock – 1,5 kg;
  • Sauerrahm nicht fett – 50 ml;
  • Weißer langer Laib – 1 Stück;
  • Käse – 100 g;
  • Salz, Gewürze – nach Geschmack;
  • Ei – 2 Stück;
  • Mehl – 3 EL. l.;
  • Hausgemachte Milch – 100 ml;
  • Zwiebeln – 2 Stück;
  • Karotten – 1 Stück.
  • Fettarme Creme – 200 ml.

Defreeze den Fisch, entfernen Sie den Grat und Knochen. In kleine Portionen schneiden.

Wir putzen die Zwiebeln und schneiden sie in große Würfel. Wir legen den Laib in den Teller für den ersten und füllen ihn mit Milch. Käse einreiben.

Wir passieren den Fleischwolf, halbfertigen Fisch und Zwiebeln. Geben Sie in eine Plastikschüssel getränktes Brot, Ei, geriebenen Käse und Mehl.

Alles gut kneten, salzen und mit Gewürzen würzen. Wir formen mit nassen Händen kugelförmige Pasteten und legen sie in den Röster.

Die Karotte in Längstraversen schneiden, darüber gießen und mit Sahne aufgießen. Wir bereiten vor, um im Ofen, der auf 180 ° C erhitzt wird, für 50 Minuten vorzubereiten.

Guten Appetit!