Wenn Sie der Suppe Bohnen hinzufügen, erweist sich das Gericht als befriedigender und nahrhafter. Geeignet sowohl frische als auch konservierte Bohnen. Shchi ist ideal für diejenigen, die versuchen, kalorienreiche Lebensmittel zu vermeiden. Praktisch alle Rezepte dieses Gerichts, die weiter betrachtet werden, sind mager, aber Sie können Fleisch hinzufügen, wenn Sie wünschen, und vor-gekochte Brühe anstelle von Wasser verwenden..

Sauerkrautsuppe mit Bohnen
Rezepte русской кухни: сытные щи с фасолью и капустой
Zutaten Anzahl von
Kohl (fermentiert, ohne Zusatzstoffe) 200 g
Bohnen 250 g
Zwiebeln und Karotten 150 g
Tomatenmark oder pürierte frische Tomate 1 EL. l.
Kartoffel 440 g
gefiltertes Wasser 2 l
Pflanzenöl 30 ml
Pfeffer und Salz schmecken
Kochzeit: 60 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 32 Kcal

Dieser leicht zuzubereitende erste Gang ist sehr lecker. Sauerkraut gibt einen sauren Geschmack, und Bohnen machen die Suppe befriedigender..

Schritt für Schritt Rezept:

  1. Kartoffeln werden geschält, gewaschen und in Würfel geschnitten. In einen mit Wasser gefüllten Topf die Kartoffeln legen und bei mittlerer Temperatur kochen lassen; einschneiden картофель
  2. Die Zwiebel schneiden und in Öl für 2 Minuten anbraten, dann die geriebenen Karotten dazugeben und weiterbraten, fertig stellen, wenn das Gemüse weich ist; Karotte потушить
  3. Tomatenpaste zum Rösten hinzufügen und weitere 3 Minuten braten;
  4. Fügen Sie Sauerkraut zu den Kartoffeln hinzu (wenn gewünscht, kann es geschnitten werden, wenn der Ladenschnitt zu groß scheint); hinzufügen капусту
  5. Nach 10 Minuten den Braten in die Suppe geben;
  6. Nach weiteren 10 Minuten gießen Sie die Bohnen, Gewürze. Nach dem Mischen der Produkte weiterkochen und 10 Minuten später von der Kochplatte nehmen. Vor dem Servieren Suppe 15-20 Minuten bestehen.

Magerkrautsuppe mit frischem Kohl und Bohnen, in Tomatensauce konserviert

Dieses schlanke Rezept ist schnell genug zubereitet. Wenn Sie Bohnen, in Tomatensoße eingelegt, nehmen, dann fügen Sie eine separate Paste oder Ketchup optional hinzu.

Produkte:

  • 1 EL. Dosenbohnen in Tomatensoße;
  • 200 g Kohl (Sie brauchen ein Licht, frisch);
  • 1 Stück Zwiebeln, Paprika (gemahlen) und Karotten;
  • 3 Kartoffeln;
  • 2 Stück runder Pfeffer und Lorbeer. Blatt;
  • 2 EL. l var. Butter (es kocht Braten);
  • Pfeffer, Salz.

Das Kochen der Suppe dauert 40 Minuten.

Kaloriengehalt in 100 g: 37 kcal.

Rein gefiltertes oder Trinkwasser wird in den Topf geschüttet (ab 2 Liter, je nachdem wie dick die Suppe ist). Ein wenig Salz und den Brenner aufsetzen. Kartoffeln werden geschält, in kleine Stücke geschnitten.

Nach dem Kochen werden die Kartoffeln ins Wasser geschickt und die Temperatur wird auf ein durchschnittliches Niveau eingestellt. Der Kohl wird gewaschen, die oberen Blätter werden entfernt, in Streifen geschnitten, die Zwiebel und der Pfeffer werden in Würfel geschnitten. Karotte mit einer großen Seitenreibe eingerieben.

Zwiebeln, Paprika und Karotten werden gebraten, bis sie weich werden und einen starken, angenehmen Geruch verbreiten, Gemüse. Kohl in die Pfanne gegossen. Nach 5 Minuten senden sie auch die Bohnen.

Nach weiteren 5 Minuten den Braten und die Gewürze garen, 5 Minuten kochen und die Kochplatte ausschalten. 15 Minuten Suppe muss bei geschlossenem Deckel stehen.

HimbeereLesen Sie, wie Sie einen gesunden Schlankheits-Cocktail zubereiten – beachten Sie ein paar Rezepte..

Lesen Sie in unserem Artikel, wie gekochter Karottensalat gekocht wird..

Beachten Sie einige thailändische Reisnudelrezepte..

Kohlsuppe mit Kohl, Pilzen und Bohnen

Eine weitere köstliche Suppe mit Bohnen kann zubereitet werden, indem Pilze zu der Suppe hinzugefügt werden.

Produkte:

  • 1,3 Liter Wasser;
  • 200 g Kohl (muss frisch, weiß);
  • 2 Stück Lorbeer Blatt;
  • 50 ml Rasten. Öle;
  • 100 g Champignons (geeignet getrocknet, frisch oder in Dosen);
  • 1 Stück Karotten, Zwiebeln;
  • 80 Gramm harte Bohnen;
  • 2 Kartoffeln;
  • Salz, Pfeffer.

Prozesszeit: 1 h 40 min.

Kaloriengehalt pro 100 g: 47,5 kcal.

Wenn trockene Pilze verwendet werden, werden sie 2-3 Stunden lang eingeweicht, bevor sie in der Suppe eingeschlafen sind. Die Art des Pilzes ist nicht wichtig. In der Suppe können Sie Pfifferlinge, Steinpilze, Champignons oder andere hinzufügen, die eher wie. Bohnen über Nacht eingeweicht.

Bohnen und Pilze werden in separaten Gerichten gekocht, bis sie fertig sind. Zum Kochen Suppe kann dann das Wasser nach dem Kochen Pilze verwenden, dann wird die Suppe mehr duftend sein. Vorgegarte Pilze in Dosen müssen nicht gekocht werden.

In einem Kochtopf Wasser auf den Herd stellen mit Quadraten, geschnittenen Kartoffeln und Lorbeerblättern. Möhren und Zwiebeln fein schneiden und zum Braten in Öl in die Pfanne geben. Kochen kocht für 10-15 Minuten.

Dann wird es in die Pfanne zu den Kartoffeln gegossen. Pilze in Stücke schneiden und zusammen mit den Bohnen in Suppe geben. Den Kohl in Streifen schneiden und zusammen mit den Gewürzen in die Pfanne geben. Suppe gemischt und gekocht für 10-15 Minuten. Wenn die Kartoffeln gekocht sind, können Sie den Brenner ausschalten. Vor dem Servieren wird die Suppe mit geschlossenem Deckel für 15-20 Minuten infundiert.

Wie man Suppe in einem langsamen Kocher kocht?

Um mit Hilfe eines Multikochers Suppe zu machen, müssen Sie die Modi “Frittieren”, “Abschrecken” oder einen speziellen Modus zum Kochen von Suppe verwenden (normalerweise heißt es “Suppe”). Erstens, in der Kapazität des Multicookers fügen Sie Lebensmittel zum Braten hinzu und gießen das Öl.

Schalten Sie den “Frying” -Modus für 10 Minuten ein, mischen Sie Tomatenmark ein und braten Sie weitere 5 Minuten im selben Modus. Einschlafene Kartoffeln, Kohl (eingelegt oder frisch, je nach Rezept) und 30 Minuten lang den Modus “Kochen”, “Schmoren” oder “Suppe”.

Fügen Sie die Bohnen (vorgekocht hart oder Schoten) hinzu und kochen Sie weitere 30 Minuten. Wenn Dosenbohnen verwendet werden, werden sie nicht in 30, sondern 15 Minuten vor Abschluss des Prozesses hinzugefügt. Nach dem Ausschalten des Multikochers wird die Suppe 15 Minuten lang mit geschlossenem Deckel infundiert.

Hilfreiche Ratschläge

Zum Servieren können Sie saure Sahne, gehackte Gemüse und gekochtes Ei auf einen Teller mit Kohlsuppe geben. Wer gerne schnell isst, kann Meerrettich und Senf als Zusatz verwenden..

Sauerkraut sollte ohne zusätzliche Zutaten und Zusatzstoffe gewählt werden. Bevor Sie es in die Suppe geben, müssen Sie die Flüssigkeit ein wenig drücken.

Der Vorteil der Suppe mit Bohnen ist ihre Vielseitigkeit – auf Wunsch können Sie sie in Fischbrühe kochen, Schmalz hinzufügen, Croutons mit Knoblauch. Aber auch in der Fastenform kann dieses Gericht die Grundlage für ein umfangreiches Mittagessen bilden, wenn Sie die Suppe dicker machen, die Wassermenge reduzieren oder mehr Kartoffeln, Kohl und Bohnen hinzufügen..