Paprika lecho: Rezepte für appetitliche Snacks

Jede Gastgeberin, die sich mindestens einmal auf den Winter-Lecho vom bulgarischen Pfeffer vorbereitet, wird es nächste Saison wieder schaffen.

Diese Zubereitung spart immer dann, wenn Gäste unerwartet absteigen – als separater Snack oder als Beilage zu Fleisch.

Lecho из болгарского перца в банках

Gute Zeit – Sommer!

Es erfreut mit Sonne, warmem Regen und hellen Grüns, verwöhnt Beeren und frisches Gemüse.

Aber die kluge Gastgeberin erinnert sich immer daran, dass der Winter vor uns liegt, und in der warmen Jahreszeit wird vieles für die Zukunft reserviert sein.

Dann wird sie sowohl an Feiertagen als auch an Wochentagen immer leckere Marmeladen und Kompotte, leckere Gurken und Marinaden auf dem Tisch haben..

Bulgarischer Pfeffer im Sommer verleiht Salaten einen besonderen Geschmack, und in Dosen – erfreut das Auge mit seinen verschiedenen Farben im Winter: gelb, grün und rot.

Gekocht mit ihm Dressing ist gut, um den Braten und Suppen hinzuzufügen, können Sie auf Brot verbreiten.

Lecho “Winter lecker”
Lecho из болгарского перца: рецепты аппетитной закуски
Zutaten Anzahl von
Bulgarischer Pfeffer 5 kg
Tomaten 4 kg
var. Butter 1 Tasse
Zucker 2 Gläser
Essig – 9% 100 ml
Salz 5 EL. l.
Kochzeit: 60 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 54 Kcal

Spülen Sie alle Gemüse gut aus, hacken Sie die Tomaten fein.

An den Paprikaschoten die Samenschale entfernen und jedes Gemüse in 5-7 Stücke schneiden..

Gießen Sie die zerkleinerte Tomatenmasse in einen großen Behälter und fügen Sie Salz und Zucker hinzu..

Stellen Sie den Topf auf das Feuer, bringen Sie es zum Kochen und fügen Sie Pfeffer und Butter hinzu.

Kochen Sie noch eine halbe Stunde, dann fügen Sie Essig hinzu – der Wintersalat ist bereit.

Auf diese Weise gibt es nichts Schwieriges in der Erhaltung:

Lecho “Bunte Lichtung”

Dieses Rezept für Lecho aus bulgarischem Pfeffer beinhaltet:

  • grüner Pfeffer – 1 kg;
  • Tomaten – 2 kg;
  • Karotten – 1, 5 kg;
  • Zwiebeln – 1 kg;
  • Zucker und Rasten. Öl – 300 g;
  • Wasser – 1,5 st.;
  • Essig – 9% – 1,5 EL. l.;
  • Salz – 2 EL. l.

  1. Schälen, spülen und fein geschnittene Tomaten und Paprika in Scheiben schneiden.. Pfeffer Tomaten
  2. Die gereinigte Möhre raspeln und die Zwiebel in Scheiben schneiden.. Karotte Bogen
  3. Gekochtes Gemüse in eine Emailpfanne geben, mischen und 4 Stunden ruhen lassen.. Gemüse в кастрюле
  4. Während dieser Zeit die Marinade zubereiten: Zucker, Öl, einige Lorbeerblätter und 4-7 schwarze Pfefferkörner in einen Behälter geben und zum Kochen bringen. Marinade
  5. Nachdem Sie überschüssige Flüssigkeit aus der Pflanzenmasse entfernt und heiße Marinade hinzugefügt haben, legen Sie die resultierende Masse auf das Feuer. Kochen Sie die kochende Mischung für eine weitere halbe Stunde unter Rühren. Dann vom Herd nehmen, alles nochmals umrühren und weitere 5 Minuten köcheln lassen.. Koch овощи
  6. Essig dazugeben und den grünen und roten bulgarischen Pfeffer in saubere, trockene Gläser füllen, mit Deckel abdecken und in eine Decke wickeln, bis sie vollständig abgekühlt ist.. Füllen в банки Bereit закуска в банках

Halten Sie Konserven im Kühlschrank oder an einem anderen kühlen Ort..

Das folgende Video wird helfen, alle Feinheiten der Konservierung von Gemüsesnacks besser zu verstehen:

Bulgarische “Appetit” für Liebhaber von scharfen kleinen

Bulgarisch Bulgarisch Lecho wird aus den folgenden Produkten hergestellt:

  • Bulgarischer Pfeffer – 1,5 kg;
  • Tomaten – 3 kg;
  • bitterer Pfeffer – 2 Schoten;
  • Knoblauch – 4 Zähne.
  • Pflanzenöl – 1 EL;
  • roter Pier Pfeffer – 1 TL;
  • Zucker – 1 EL. l.;
  • Essigessenz – 2 Teelöffel;
  • Salz – 2 EL. l.

Kombinieren Sie fein verarbeitete Tomaten mit Bitter Pfeffer und Butter, und kochen Sie diese Masse für eine halbe Stunde.

Dann fügen Sie die in Scheiben geschnittenen bulgarischen Pfeffer hinzu und kochen für weitere 10 Minuten.

Gewürze einfüllen: Salz, Zucker, gehackten Knoblauch und Essigessenz und 5 Minuten kochen lassen.

Dann wird das fertige Gericht in Dosen ausgelegt und mit Deckeln verschlossen..

Hier ist es, das klassische Rezept der Zubereitung auf Bulgarisch:

Die Vorteile und der Kaloriengehalt von Sommerhäusern

Ein moderner Mensch ist sich bewusst, wie wichtig es ist, sich um seine Gesundheit zu kümmern und was eine vollständige, gesunde Ernährung ausmacht.

Und Sommerhäuser in den kalten Monaten helfen, die Diät zu diversifizieren, während das notwendige Gleichgewicht der Vitamine und der Mineralien beibehalten wird.

Denn Gemüse aus Ihrem Garten, aus dem Lecho und andere Präparate zubereitet werden, ist das umweltfreundlichste ohne Chemiezusatz..

Pflanzliche Zutaten haben einen sehr niedrigen Kaloriengehalt, so dass die Vorspeise sehr beliebt bei denen ist, die ihr Gewicht beobachten..

Es kann sicher als ein nützliches Produkt bezeichnet und sogar in der Ernährung enthalten sein..

Dieses schmackhafte Gemüsegericht enthält die Vitamine A, B und C, Selen, Magnesium, Kalium, Zink, Eisen und Phosphor..

Der Kaloriengehalt von bulgarischem Pfeffer variiert abhängig von den Zutaten des Gerichts, aber sein Niveau in verschiedenen Rezepten bleibt erstaunlich niedrig..

Peppersamen enthalten mehr Vitamine als das Gemüse selbst..

Es ist besser, sie nicht wegzuwerfen, sondern zu trocknen..

Im Winter können sie zu den ersten und zweiten Gängen hinzugefügt werden, sie geben ihnen Pfeffergeschmack, oder Sie können ungesüßtes Gebäck streuen.

Pfannkuchen на кефиреAir Sweet Pfannkuchen sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder beliebt. Also koche sie öfter. Kefir Pfannkuchen – Frühstück für die ganze Familie.

Jede Gastgeberin kann diesen usbekischen Lagman mit unserem Schritt-für-Schritt-Rezept mit Fotos und nützlichen Empfehlungen kochen..

Im Mai beginnt die Kirsche zu blühen und verbreitet einen erfrischend blumigen Frühlingsduft. Viele Menschen lieben es, diese Beeren einfach so zu essen, und jemand liebt es, im Winter Kirschkompott zu trinken. Zu Recht, denn die Kirsche ist sehr nützlich. Weitere Informationen über alle seine Eigenschaften finden Sie im Artikel https://notefood.ru/pitanie/obshhie-voprosy/vishnya-polza-i-vred.html

Die Geheimnisse der köstlichen Wintervorbereitungen

  1. Nehmen Sie frisches Gemüse auf, um Lecho vom bulgarischen Pfeffer zu kochen, sortieren Sie sie nach dem Reifegrad, entfernen Sie die Stiele, spülen Sie in kaltem fließendem Wasser. Entfernen Sie beschädigt, mit Anzeichen von Schäden und Fäulnis der Frucht. Versuchen Sie, den Mindestspeicherzeitraum von der Erfassung bis zur Verarbeitung zu halten. Andere Produkte werden in der Konservenindustrie verwendet: Wählen Sie Salz nicht niedriger als die 1. Klasse, und Kristallzucker ist sauber und trocken..
  2. Halten Sie sich genau an die in der Rezeptur angegebenen Proportionen, da die Rohlinge sonst möglicherweise nicht die gewünschte Konsistenz erreichen. Um zu verhindern, dass die Gemüsemasse verbrennt, rühren Sie ständig um oder schütteln Sie den Behälter während des Kochens von Zeit zu Zeit. Seien Sie vorsichtig mit diesen Manipulationen, um versehentliche Verbrennungen zu vermeiden..
  3. Um Zuschnitte zu lagern, wählen Sie Dosen aus, die versiegelt sind, verwenden Sie Behälter mit Schraubkappen aus Metall. Seien Sie sicher, sie mit einem guten Werkzeug zu waschen, kochendes Wasser zu gießen und etwas in den Ofen zu garen, der auf 100 Grad vorgeheizt ist. Abdeckungen und Gummi kochen auch gut.
  4. Gießen Sie die Gemüsemasse in heißem Zustand, sogar kochend, in die Gläser und füllen Sie sie unter den Hals. Die geschlossenen Dosen werden sofort umgedreht und auf die Abdeckungen gelegt, damit keine Luft eindringen kann. Somit wird in der Dose ein Vakuum erzeugt. Bewahren Sie sie an einem dunklen und kühlen Ort auf..
  5. Beeilen Sie sich nicht, die gekochten Hausaufgaben für die Lagerung zu entfernen, bevor Sie sicherstellen, dass es keine Leckage an der Verbindung des Deckels mit dem Glas gibt. Halte 2-4 Wochen aus – korrekt verkorkte Rohlinge sollten nicht auslaufen. Seien Sie vorsichtig und vorsichtig beim Kochen von Marinaden, und der Fall wird mit Erfolg gekrönt werden..

Hausaufgaben natürlich, lästig.

Aber Gurken und Marinaden genießen die gemeinsame Liebe – jeder ist nur Freude und Genuss, wenn die Vorräte herausgenommen werden: Dosen Gurken und Lecho, Marmelade und Kompott.

Und wenn der Winter kommt und der Sommer auf Ihrem Tisch weitergeht, werden Sie Ihre Bemühungen zu schätzen wissen.!

Sie haben bereits bemerkt, dass es in allen Rezepten Tomaten gibt, deshalb stellen wir Ihnen unten ein Video mit Pfefferkuchen ohne sie vor:

Loading...