Ein sehr appetitliches Gericht – gut gemacht, duftenden Kebab, in Ihrem Mund schmelzen. Das Geheimnis ist die richtige Marinade, ohne die es unmöglich ist, ein schmackhaftes Gericht zu bekommen. Die glücklichen Menschen, denen es gelungen ist, das so marinierte Fleisch zu schmecken, sagen einstimmig, dass sie nichts Originelleres und Originelleres probieren müssen..

Schließlich verleiht diese Marinade außerordentliche Saftigkeit und Weichheit, beschleunigt den Kochprozess und hilft, ein wahres Meisterwerk des Kochens zu werden. Werfen wir einen kurzen Blick auf die Rezepte, die viele positive Rückmeldungen von Köchen gesammelt haben.

Rezept für Lammkebab mit Kiwi: die richtige Marinade und Braten auf den Kohlen
Schaschlik с киви: секреты удачного маринада и рецепты с фото
Zutaten Anzahl von
Hammel (Spatel) 1.800 g
Kiwi 1 Stück.
Glühbirnen 4 Stück.
Salz 8 g
schwarzer Pfeffer 6 g
Lorbeerblätter 3 Stück.
gemahlener Koriander 6 g
Thymian 6 g
Kochzeit: 30 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 284 Kcal

Sauerbeeren und Lamm – eine Kombination für echte Feinschmecker. Orientalischer Geschmack und exotische Noten verflechten sich hier harmonisch und geben dem Gericht einen erstaunlichen Geschmack..

Das junge Lamm aus dem Knochen schneiden, waschen, trocknen, auf ein Handtuch legen, in kleine Stücke schneiden.

einschneiden мясо

Die Zwiebeln schälen, in Halbringe schneiden, salzen und dann mit einem Löffel in einen Teller drücken, bis der Saft extrahiert ist..

einschneiden лук

Pfeffer, Thymian, Lorbeerblatt, Koriander mit Zwiebelringen mischen. Die Stücke mit der Zwiebel in einen Topf geben, den Deckel schließen und mindestens einige Stunden in den Kühlschrank stellen, besser nachts.

pickle мясо

Eine Stunde vor dem Kochen die Beeren schälen und durch ein Sieb mahlen.

hacken

In einem Topf mit dem Lamm umrühren. Fleisch für 1 Stunde marinieren.

mischen

Dann die Lammfleischstücke mit Spießen (mit Pflanzenöl bestrichen) durchbohren und lose aneinander anordnen. Grill über Holzkohle, Grill, oft Spieße drehen.

Kiwimarinade Rezepte für Schweinekebab

Schweinefleisch passt perfekt zu exotischen Beeren, die den Saft absorbieren. Das Fleisch ist zart und schmilzt förmlich im Mund..

Schweinekebab, wenn die Zeit knapp wird

Zutaten:

  • 1 kg Schweinefleisch (Hals);
  • 2 Glühbirnen;
  • 1.5 Kiwi;
  • 8 g Salz;
  • 6 g schwarzer Pfeffer.

Kochzeit: eine halbe Stunde.

Kalorien: ca. 297 Kcal / 100 gr.

Schneiden Sie die Filets in mittelgroße Stücke, um sie auf Spieße zu montieren. Zwiebeln in Ringe geschnitten. Die Beeren schälen, matschig mahlen.

Fügen Sie schwarzen Pfeffer und Salz hinzu. Püree mit Kiwi, Zwiebelringen und Fleischstücken gründlich vermischen. Marinieren (unter Last) für 40 Minuten.

Braten Sie Spieße, auf Spieße, etwa 30 Minuten auf Kohlen.

Delikater Schweinekebab

Zutaten:

  • 1 kg Schweinenacken;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Kiwi;
  • 1 Zitrone;
  • 8 g Salz;
  • 6 g schwarzer Pfeffer;
  • 6 g Paprika;
  • Bündel gehackter Koriander.

Kochzeit: 40 Minuten.

Kalorien: ca. 297 Kcal / 100 gr.

Das Filet in mittelgroße Stücke schneiden, Gewürze und Koriander hinzufügen, salzen und pfeffern. Mixer die Zwiebel in Brei hacken. Die Zitronenschale schälen und in Kartoffelpüree schneiden, Zwiebelpüree und Fleischstücke hinzufügen. Rühren.

Übertragen Sie diese Mischung in einen Kochtopf und im Kühlschrank über Nacht. 1 Stunde vor dem Kochen die Beeren hinzufügen und bis zum Brei kneten.

Kochen, am Spieß aufgereiht, gegrillt.

Marinade für Hähnchenspieße mit Kiwi und Mineralwasser

das Fleisch

Zutaten:

  • 0, 800 kg Hühnerfilet;
  • 0, 500 kg Zwiebeln;
  • 0, 250 kg bulgarische Paprika;
  • Kiwi;
  • Salz nach Geschmack;
  • 2 Cha. Löffel gemahlener Pfeffer;
  • 2 Cha. Löffel mit gemahlenem Koriander;
  • 1 Tee Löffel Kurkuma;
  • Liter Mineralwasser.

Kochzeit: 35 Minuten.

Kaloriengehalt: ca. 120 Kcal / 100 gr.

Filet waschen, in große Stücke schneiden, trocknen. Berry schälen, in einen Zustand von Kartoffelpüree zerhacken. Geschälte Zwiebeln schneiden, reiben, mit Kiwipüree mischen. Pfeffer waschen, schälen, in einem Mixer zu einem Brei zermahlen, Beerenpüree und Zwiebel hinzufügen, mit Gewürzen vermischen.

Die Fleischstücke mit der Marinade vermischen, die Masse in eine tiefe Schüssel geben, Mineralwasser einfüllen und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Hühnchen salzen, Spieße aufsetzen und grillen, bis alles fertig gekocht ist.

Kiwi und Geflügel – eine diätetische Mahlzeit für Anhänger der Grundsätze der richtigen Ernährung, aber der Geschmack wird die anspruchsvollsten Kenner nicht gleichgültig lassen..

KartoffelKartoffel-Pommes im Ofen – ein beliebtes Gericht, aber viel nützlicher.

Flüssiges Teigrezept für Pasteten und anderes Gebäck.

Rezepte, die vom Quark backen – Fotos und Schritt-für-Schritt-Empfehlungen helfen Ihnen, dieses Gericht zu kochen.

Lachskebab mariniert mit Kiwi: selbst gemachtes Rezept

Dieser wohlschmeckende Fischkebab hat einen interessanten Geschmack, mit einem angenehmen Hauch von Säure, der von exotischen Beeren hinzugefügt wird.

Zutaten:

  • 900 g Lachs;
  • Kiwi;
  • 2 Tisch l. oliv Öle;
  • 1 Prise getrockneter Knoblauch;
  • 1,5 g schwarzer Pfeffer;
  • eine halbe Zitrone;
  • eine Prise gehackte Petersilie.

Kochzeit: 15 Minuten.

Kaloriengehalt: ca. 178 Kcal / 100 gr.

Lachsfilet gewaschen, mit einem Handtuch getrocknet, in Stücke geschnitten. Butter, gehackter Knoblauch und Gewürze vermischen sich. Zitronensaft hinzufügen. Haut von Kiwi entfernen, in mittelgroße Stücke schneiden. Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Salmon auf Spieße oder Mini-Spieße, abwechselnd jedes Stück mit einem Stück Kiwi. Kochen Sie nicht mehr als 15 Minuten. Spieß mit Petersilie bestreuen.

Hausgemachter Kiwi Kebab: Marinade, im Ofen gebacken

Truthahn Kebab – kalorienarm, mit einem originellen Geschmack “Highlight” mageres Gericht, empfohlen, einschließlich, hypertensive und diabetische.

Zutaten:

  • 1 kg Truthahn (Filet);
  • 3 Zwiebeln;
  • 1 Kiwi;
  • 8 g Salz;
  • 6 g Paprika;
  • 12 g schwarzer Pfeffer;
  • ein Haufen frisches Basilikum;
  • 1 Liter fettfreier Kefir.

Kochzeit: 50 Minuten.

Kaloriengehalt: ca. 127 Kcal / 100 gr.

Filet gut in Stücke von mittlerer Größe geschnitten. Zwiebeln schälen, waschen, reiben, mit Gewürzen mischen. In die resultierende Masse Kefir geben, Stücke von Truthahn hinzufügen. Umrühren und das Fleisch mit den Händen unter die Marinade drücken.

3 Stunden in den Kühlschrank stellen. 40 Minuten Schälen und mahlen bis die Kebabs fertig sind, Kiwi mit einem Mixer, mit Fleisch vermischen und wieder in den Kühlschrank stellen. Vor dem Backen Salz in die Marinade geben..

Am Spieß so aufgelegt, dass die Stücke voneinander entfernt sind, bei 180 Grad kochen. Setzen Sie die Spieße auf das Gestell, unter dem das Backblech gelegt werden soll. Im Ofen 50 Minuten backen. Den fertigen Schaschlik auf einen Teller geben, mit Basilikum und Dill bestreuen.

Mit Kiwi müssen Sie wissen: Die Beere enthält ein Enzym, das Fleischfasern fast sofort erweicht. Deshalb können Sie den Kebab nicht länger in der Marinade halten, als im Rezept angegeben, sonst kann das Ergebnis sehr gestört sein.