Muscheln finden sich in allen Meeren und Meeren, oft künstlich angebaut. Sie sind einfach zu kochen, lecker und sehr vielseitig. Muscheln werden mit Gemüse, Fisch, Garnelen und vielen anderen Produkten kombiniert. Ist es ein Wunder, dass die Salate so lecker und abwechslungsreich sind?.

Rezept für Salat mit Muscheln in Öl
Interessant пошаговые рецепты салатов с мидиями
Zutaten Anzahl von
Avocado 1 Stück.
Muscheln in Öl ein Glas (200 g)
reife Tomate 3 Stück.
sauer grüne Äpfel 2 Stück.
Zitronensaft 70 ml
raffiniertes Olivenöl 50 ml
Knoblauch 2 Scheiben
Dill halber Strahl
Kochzeit: 15 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 50 Kcal

Das Geheimnis des Geschmacks dieses Salat liegt nicht nur in Muscheln, sondern auch in der ursprünglichen Dressing..

Wie man kocht?

Schritt 1. Tomaten für einige Sekunden in eine Pfanne mit heißem Wasser geben. Leicht abkühlen und schälen, in kleine Würfel schneiden;

Schritt 2. Aus den Früchten der Avocado den Knochen entfernen, schälen. Entfernen Sie die Samen von den Äpfeln. Schneide die Früchte in Würfel.

Schritt 3. Gemischte Produkte mit Meeresfrüchtemischung;

Schritt 4. Kombinieren Sie Olivenöl mit Zitronensaft, gehackten Kräutern und Knoblauch. Dress up Salat.

Warme Snacks aus gefrorenen Meeresfrüchten

Variante 1

Praktisch alle Muscheln in unseren Läden sind bereits gekocht und gebrauchsfertig. Es ist nur notwendig, ein wenig zu entfrosten und zu braten.

Produkte:

  • 1 Packung gefrorene Muscheln (geschält, 200 g);
  • 200 g Garnelen;
  • 3 dichte Tomaten;
  • 1 kleine Zwiebel;
  • Petersilie – ein halbes Bündel;
  • Sellerie Grüns – ein halbes Bündel;
  • 40 g raffiniertes Öl;
  • eine Handvoll Oliven.

Es dauert 20 Minuten, um zu kochen. Jede Portion 98 kcal.

Kochen:

  1. Fry Meeresfrüchte in Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer und kühl;
  2. Tomaten in kleine Scheiben schneiden, Oliven in Scheiben schneiden. Die Grüns fein hacken und die Zwiebel in Ringe schneiden. Etwas in Butter schwitzen, mit etwas Zucker bestreut;
  3. Kombinieren Sie in einer Salatschüssel Muscheln, Garnelen, Oliven, Zwiebeln, Tomaten und Gemüse. Umrühren, restliches Öl eingießen, abschmecken und servieren..

Kartoffel с ветчиной и сыромLesen Sie, wie Sie köstlichen und nahrhaften Käse mit Käse im Ofen zubereiten..

Beachten Sie das Rezept für tolle Fleischpasteten mit Kefir-Teig.

Wie man leichte Hühnersuppe mit Reis zubereitet, lesen Sie unseren Artikel..

Option 2

Dieser Salat kann mit gebackenen oder gekochten Muscheln zubereitet werden. Proteine ​​in Muscheln und Shrimps werden besser vom Körper aufgenommen als vom Fleisch..

Erforderlich:

  • 300 g gefrorene oder frische Muscheln;
  • 150 g fertige Garnelen;
  • 1 Karotte;
  • Chinakohl ist ein halber Kopf;
  • Lauch – 1 Stiel;
  • 30 Sonnenblumenöl (raffiniert);
  • 30 Gramm Sojasoße;
  • ein halber Bund Petersilie;
  • 40 g gepresster Zitronen- oder Limettensaft.

Kochsalat dauert 30 Minuten. Kalorienberechnung für 1 Portion: 130 kcal.

Koch Empfehlungen:

  1. Kohl, Lauch und Karotten hacken Strohhalme. Grüns abspülen, trocknen und fein hacken. Shrimp in einen Würfel schneiden;
  2. Gefrorene Meeresfrüchte an der Luft oder in kaltem Wasser auftauen lassen und gründlich ausspülen. Falten Sie ein Sieb in Glaswasser. Dann schneiden Sie die Muscheln in zwei Hälften;
  3. Fünf Minuten, um Karotten in Butter zu braten. Am Ende des Bratens Muscheln hinzufügen. Cook für weitere 3 Minuten;
  4. Fügen Sie Garnelen, Gemüse, Zwiebeln und Kohl hinzu. Sojasauce einfüllen. Alle Gemüse und Kräuter mischen sich. Köcheln Sie nicht mehr als 3 Minuten;
  5. Den Salat in eine Schüssel geben und mit Zitrone oder Limettensaft würzen.

Leichter Salat mit Dosen Muscheln, Meerkohl und Ei

Fleisch von Dosenmuscheln kann leicht mit Gemüse, anderen Meeresfrüchten, Hühnereiern und Gemüse kombiniert werden, und Olivenöl kann als Dressing verwendet werden..

Benötigte Produkte:

  • Seekohl in einem Glas (300 g);
  • 300 g Dosenmuscheln;
  • 5 grüne Zwiebeln;
  • halbe rote Zwiebel;
  • 3 Eier;
  • um Meersalz zu schmecken, gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • 30 g Olivenöl.

Die Zubereitung dauert 20 Minuten, eine Portion Salat – 80 kcal.

  1. Hart gekochte Eier kochen, in kaltes Wasser geben, schälen und fein hacken; einschneiden яйца
  2. Rote Zwiebel in kleine Würfel schneiden, die Frühlingszwiebel spülen, trocknen und hacken;
  3. Mix Seekohl mit Ei, roten und grünen Zwiebeln in einer Schüssel. Saison alles mit Olivenöl; einschneiden капусту
  4. Aus Dosenmuscheln wird die Flüssigkeit abgelassen. Legen Sie sie auf Meerkohl;
  5. Fügen Sie Meersalz und etwas schwarzen Pfeffer hinzu, um zu schmecken. hinzufügen мидии

Salat mit marinierten Meeresfrüchten, grünen Bohnen und Gemüse

Dieser einfache Salat wird mit jungen Bohnen und Tomaten gemacht. Um einen hellen, reichen Geschmack von Muscheln zu bekommen, müssen Sie eine halbe Stunde marinieren.

Zutaten:

  • 300 g geschälte Muscheln;
  • 200 Gramm junge grüne Bohnen in einer Schote;
  • 3 reife Tomaten;
  • Romano Salat – 1 Kopf;
  • 60 g raffiniertes Olivenöl;
  • 30 Gramm Essig;
  • 10 Gramm Kristallzucker;
  • 2 Teelöffel Senf;
  • Saft einer Zitrone.

Das Kochen dauert 25 Minuten. Eine Portion gibt dem Körper 89 kcal..

Kochmethode:

  1. Wasser in einem Topf kochen. Die gewaschenen Mollusken hineingeben, mischen und 5 Minuten ziehen lassen. Wasser ablassen, Muscheln in ein Sieb oder Sieb legen, gründlich mit kaltem Wasser abspülen;
  2. Bohnenschoten in zwei oder drei Teile geschnitten. In eine Pfanne mit heißem Wasser geben und die Bohnen für 3 Minuten blanchieren. Mit einem Schaumlöffel entfernen und 4 Minuten in kaltes Wasser geben. Dieser Vorgang ist notwendig, um die grüne Farbe der Schoten zu erhalten.
  3. In einer separaten Schüssel alle Zutaten für die Marinade vermischen. In Olivenöl Essig, Senf, Gewürze (Salz und Zucker) hinzufügen. Die Muscheln eine halbe Stunde in die Marinade geben.
  4. Salat zum waschen, trocknen, grob hacken. Tomaten in Scheiben schneiden;
  5. Fügen Sie Gemüse der Meeresfrüchte Schüssel hinzu. Marinade fusioniert nicht, es wird eine Salatsoße sein. Mit etwas Zitronensaft und Gewürzen abschmecken..

Schritt-für-Schritt-Rezept mit geräucherten Muscheln

Salat с яйцом

Frische Muscheln im Salat können durch geräuchert ersetzt werden. Als Grundlage Seekohl verwenden, frischen bulgarischen Pfeffer und Salzkartoffeln hinzufügen.

Zutaten:

  • 200 g geräucherte Muscheln;
  • 2 Avocados;
  • 1 bulgarischer Pfeffer (rot);
  • 1 gekochte Kartoffel;
  • 3 grüne Zwiebeln;
  • 4 Salatblätter;
  • zum Abrichten von Olivenöl;
  • Würze nach Geschmack.

Um einen Salat vorzubereiten, dauert es 15-20 Minuten. Das Gericht ist für 3 Portionen mit jeweils 99 kcal ausgelegt..

Berücksichtigen Sie die Kochmethode Schritt für Schritt.

Schritt 1

Avocado waschen und in zwei Hälften schneiden.

Schritt 2

Um die Boote zu machen, entfernen Sie das Fleisch von jeder Hälfte der Avocado. In ihnen legen Sie den fertigen Salat aus.

Schritt 3

Fruchtfleisch aus Avocado gehackt in kleine Würfel. Verwenden Sie für Salat nur die Hälfte des Fruchtfleisches..

Schritt 4

Bulgarischer Pfeffer aus Samen und inneren Trennwänden, in kleine Würfel schneiden.

Schritt 5

Ebenso Kartoffeln und Muscheln hacken. Acht ganze Muscheln gehen zur Dekoration.

Schritt 6

Grind Feder grüne Zwiebeln und Salatblätter.

Schritt 7

Kombinieren Sie Meeresfrüchte, Gemüse und Gemüse in einer tiefen Schüssel. Umrühren, mit Gewürzen und Olivenöl abschmecken.

Schritt 8

Ordnen Sie den Salat in Avocado-Booten. Top mit ganzen Muscheln dekorieren.

Hilfreiche Ratschläge

Die allgemeinen Regeln für diejenigen, die hochwertige Muscheln wählen möchten, sind:

  • in frischen (lebenden) Muscheln sind die Schalenventile fest verschlossen, an der Öffnung kann man sehen, wie das Fleisch reduziert wird;
  • Sie können die Qualität von Mollusken durch den Geruch erkennen – ein frisches Produkt riecht nach Meer und Fisch;
  • wenn nach dem Auftauen des Produkts der Ammoniakgeruch wahrgenommen wird, selbst wenn es sehr leicht ist, gehen Sie kein Risiko ein. Meeresfrüchtevergiftung ist eine der gefährlichsten..

Wie bereitet man Muscheln auf Salat zu:

  • Auftauende Mollusken sollten allmählich, so aus dem Gefrierschrank sind sie besser in den Kühlschrank zu wechseln;
  • legen Sie frische Mollusken in Salzwasser, so dass Sand in der Spüle angesammelt wird;
  • wenn sich die Schalen beim Kochen oder Braten nicht öffnen, ist dies ein Zeichen für ein verwöhntes Produkt, das nicht gegessen werden kann;
  • Es ist ziemlich problematisch, lebende Muscheln zu kaufen, im Grunde sind sie bereits im Verkauf bereits gekocht und gefroren;
  • deshalb brauchen sie nach dem Kauf nicht wieder gekocht zu werden, es reicht aus, aufzutauen und in heißem Wasser zu halten.
Es ist wichtig! Salate mit Muscheln sollten sofort konsumiert werden, Essen “gestern” Gericht ist gefährlich nicht nur für die Gesundheit, sondern auch für das Leben..

Interessante Fakten

Es ist interessant zu wissen, dass Muscheln nicht länger als 5 Jahre alt sind. In den Regalen der Supermärkte sind Muscheln, die älter als 1,5 Jahre sind, vor diesem “Alter” zu klein. Boast eine große Auswahl an Größen, die sie nicht können.

Die beliebtesten Muscheln haben eine durchschnittliche Länge. In einem Kilogramm von ihnen werden von 40 bis 60 Stück. Aber es gibt auch große köstliche Muscheln, sie werden “Kiwi” genannt, weil sie in grünen Schalen leben. Die Größe erreicht 240 mm.

Frauen schätzen Muscheln wegen ihrer kalorienarmen Zusammensetzung. Zum Beispiel enthält eine Scheibe von 100 Gramm Schweinefleisch im Durchschnitt 300 kcal, die gleiche Menge von Muscheln 50 kcal. Daher können Frauen sicher guten Geschmack genießen und keine Angst vor ihrer Figur haben..

Für Männer ist dieses Produkt auch nützlich. Muscheln sind ein gutes Aphrodisiakum. Ihr Fleisch enthält eine hohe Konzentration an hochwertigem Eiweiß, fast keine Kohlenhydrate, es gibt Vitamine A, E, C und B, Omega-3-Fettsäuren, Magnesium und Kalzium. Die Mindestmenge an Cholesterin in Schalentieren.