Home-Methoden der Ernte von Pfifferlingen für den Winter

Pfifferlinge sind unglaublich leckere und gesunde Pilze..

Spins с лисичками на зиму

Jeder Pilzpflücker kann sicher sagen, dass dieser Naturschatz einen hohen Wert hat..

Diese Pilze sind nie wurmig, haben einen ausgezeichneten Geschmack und enthalten einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen. Deshalb ist es notwendig, sie für den Winter vorzubereiten..

Wie schön ist es, gebratene oder gekochte Kartoffeln mit Pilzen zu essen oder eine leckere Suppe zu kochen. Und das sind natürlich nicht alle Gerichte, die mit diesem natürlichen Geschenk kombiniert werden können..

Also, wie Pfifferlinge für den Winter vorbereiten? Lassen Sie uns einige Kochmethoden betrachten..

Pfifferlinge für den Winter in Banken ernten: Schritt für Schritt Rezepte

Kaltsalzung

Was wird benötigt:

  • Pfifferlinge frisch – 1,5 Kilogramm;
  • Pflanzenöl nach eigenem Ermessen;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • Kochsalz nach eigenem Ermessen;
  • Dill – 6-7 Sonnenschirme.

Vor der Vorbereitung der Zubereitung ist es notwendig, die Pilze vorzubereiten:

Gesalzen грибов

  1. Zunächst sollten sie durchsucht werden, alle verfault und verdorben werden;
  2. Schneide die Myzelstücke ab;
  3. Danach gründlich den Schmutz abspülen;
  4. Wasser auf den Herd stellen, aufkochen lassen;
  5. In kochendem Wasser die gewaschenen Pilze ins Bett geben und 10 Minuten kochen lassen;
  6. In der Zwischenzeit ein separates Wasser zum Kochen bringen;
  7. Das Wasser aus den Pilzen ablassen und erneut mit heißem Wasser füllen.
  8. Kochen Sie weitere 20-30 Minuten, gießen Sie alles in ein Sieb..

Wie man die Pfifferlinge in den Banken für den Winter salzt:

  1. Zuerst müssen Sie den Behälter für die Vorbereitung spülen, achten Sie darauf, es zu reinigen;
  2. Als nächstes machen wir die Sterilisation von Glasbehältern auf einem Paar oder sie können für 15-20 Minuten in den Ofen gelegt werden;
  3. Knoblauchzehen sauber von der Haut, in dünne Platten geschnitten;
  4. Gekühlte Pilze sollten in einem Glas in Schichten gelegt werden, Knoblauchplatten und Salz zwischen Schichten legen;
  5. Auf der letzten obersten Schicht müssen Sie einen Teller mit Knoblauch, Dill;
  6. Wir entfernen die Gläser im Kühlschrank, legen die Unterdrückung auf und lassen sie etwa einen Tag stehen;
  7. Danach das Pflanzenöl so gießen, dass es alle Komponenten vollständig bedeckt;
  8. Schließen Sie die Deckel und entfernen Sie die Blanks mit Pfifferlingen für die Winterlagerung an einem dunklen Ort, zum Beispiel in der Speisekammer oder im Keller.
Snack из баклажанов на зимуKöstliche Auberginen Snacks für den Winter. Schreiben Sie die Rezepte in Ihr Kochbuch, sie werden Ihnen nützlich sein!

Willst du lernen, wie man scharfe Paprika püriert? Dann schaue hier nach. Schritt-für-Schritt-Anleitung, detaillierte Rezepte mit Fotos, Kochtipps.

Und lesen Sie hier, wie Sie mit Tomaten leckere Zucchinizubereitungen für den Winter herstellen. Sie werden angenehm überrascht sein von der Einfachheit und Einfachheit, mit der Sie Ihr Lieblingsgemüse herstellen können..

Eingelegte Pilze

Welche Komponenten werden benötigt:

  • 1,5 Kilogramm frische Pfifferlinge;
  • ½ EL Gewürz zum Beizen;
  • Granulierter Zucker – 80 Gramm;
  • 5 kleine Löffel Kochsalz;
  • 2 kleine Löffel Essigessenz. Sammlung грибочков

Wie man Pfifferlinge für den Winter einlegt:

  1. Zuerst berühren wir die Pfifferlinge, entfernen alle verrotteten und betroffenen; Wir gehen rüber
  2. Wir waschen alle Pilze, schneiden die Myzelpartikel ab; Flush грибы
  3. Einen Topf mit Wasser auf den Herd stellen, aufkochen und die gewaschenen Pfifferlinge zurückgießen;
  4. Kochen Sie für 15-20 Minuten; Kochen
  5. Wir gehen zur Vorbereitung der Marinade über. Gieße dazu Wasser in den Topf und lege es auf den Herd.
  6. Gießen Sie die Würze zum Beizen ins Wasser, fügen Sie Salz, Kristallzucker hinzu und erhitzen Sie sie zum Kochen. Wir bringen до кипения
  7. Nachdem die Pilze gekocht sind, legen Sie sie in ein Sieb, spülen Sie mit kaltem Wasser ab; Wir verbreiten uns на дуршлаг
  8. Wir schieben die Pfifferlinge in die Marinierlösung, kochen für 15-20 Minuten;
  9. Tara zum Marinieren, Sie müssen zuerst waschen, von verschiedenen Verschmutzungen reinigen. Vergessen Sie nicht, die Sterilisation zu machen. Um dies zu tun, können Sie die Banken für ein Paar oder im Ofen für 15-20 Minuten halten;
  10. Setzen Sie die Pilze in die Gläser und gießen Sie die Marinade; In Dosen маринованные лисички
  11. Wir schließen die Dosen mit Deckel. Es ist besser, diesen Rohling an einem kühlen, dunklen Ort in einem Unterfeld oder Vorratsraum zu lagern..

Ein einfaches Rezept für gebratene Pfifferlinge

Welche Komponenten werden benötigt:

  • 1 Kilogramm frische Pfifferlinge;
  • 2 Zwiebeln;
  • Butter – 2 große Löffel;
  • Ein wenig Salz nach Ihrem Geschmack;
  • Ein paar Prisen Schwefel Pfeffer.

Zubereitung von gebratenen Pfifferlingen für den Winter:

Braten грибов на сковороде

  1. Pilze müssen gründlich gewaschen, sortiert und von Schmutz und Schmutz gereinigt werden;
  2. Stellen Sie einen Behälter mit Wasser auf den Ofen, fügen Sie Salz und Hitze zum Kochen hinzu;
  3. Wir gießen Pilze in kochendes Wasser und kochen für 20-30 Minuten;
  4. Für den Geruch im Wasser, in dem Pilze gekocht werden, können Sie eine halbe Zwiebel und ein paar Erbsen Piment geben;
  5. Danach kippen wir die Pfifferlinge in ein Sieb und lassen alles Wasser ab;
  6. Inzwischen die Butter in die Pfanne geben, Gas geben und schmelzen lassen;
  7. In den geschmolzenen Butterpilzen einschlafen, frittieren lassen;
  8. Mit den Zwiebeln die Haut abziehen, in Halbringe schneiden;
  9. Sobald der ganze Saft aus den Pilzen zu verdampfen beginnt, legen wir die Zwiebel in den Schlaf, fügen etwas Butter, Salz und schwarzen Pfeffer hinzu, vermischen alles;
  10. Behälter für die Erhaltung des Werkstücks, achten Sie darauf, von verschiedenen Verunreinigungen zu waschen und zu reinigen;
  11. Wir sterilisieren Behälter in einem Paar oder im Ofen;
  12. Löffel die gebratenen Pilze in die Gläser;
  13. Auf die Oberseite alle Reste geschmolzener Butter gießen;
  14. Wir verdrehen die Deckel, lassen die Blanks mit den Champignons stehen, bis sie kühl sind. Wir entfernen für die Lagerung an einem dunklen Ort.

Pilzsalat mit Gemüse

Was wir für die Zubereitung von Pfifferlingsalat mit Gemüse benötigen:

  • Frische Pfifferlinge – 1,5 Kilogramm;
  • Reife Tomaten – 1 Kilogramm;
  • Paprika – 1 Kilogramm;
  • Zwiebel – 500 Gramm;
  • Frische Karotte – 700 Gramm;
  • Zuckersand – 2 große Löffel;
  • Tafelessig 9% – 100 ml;
  • Pflanzenöl – 7 st.lozhek;
  • Kochsalz – 1,5 st.lozhki.

Wie man Pfifferlinge in Form eines Salats für den Winter ernten kann:

  1. Bereiten Sie die Pilze vor. Sie sollten sortiert werden, entfernt werden alle verdorben, faul;
  2. Wir waschen Pfifferlinge in kaltem Wasser von Schmutz und Erde;
  3. Wir schieben sie in den Topf, gießen Wasser nach oben und setzen Gas an;
  4. Sobald das Wasser kocht, fügen wir etwas Salz hinzu und kochen für 15-20 Minuten;
  5. Wir schieben die Pilze in ein Sieb, waschen und stehen lassen, damit das ganze Glas abgelassen wird;
  6. Als nächstes verschieben wir die Pilze in die Pfanne, gießen Sie das Öl nicht. Fry in einer trockenen Pfanne, bis alles Wasser verdunstet ist;
  7. Die Pfanne von der Hitze nehmen und abkühlen lassen; Tomaten дольками
  8. Tomaten mit kaltem Wasser waschen, in kleine Scheiben schneiden;
  9. Spülen Sie die Paprika, säubern Sie die Samen und schneiden Sie sie in kleine Strohhalme;
  10. Entfernen Sie die Haut von der Zwiebel, hacken Sie die Zwiebeln in Halbringe;
  11. Karotten schälen, gründlich unter kaltem Wasser abspülen;
  12. Karotten mit einer Reibe mahlen oder in kleine Stücke schneiden;
  13. In einem mittelgroßen Kochtopf das Pflanzenöl gießen, auf den Herd stellen und erhitzen;
  14. Die Tomatenstücke in das erhitzte Öl geben und bei mittlerer Hitze etwa 7 Minuten köcheln lassen;
  15. Nachdem der Tomatensaft aufgetaucht ist, legen Sie die Zwiebeln, Paprika und etwas später legen wir Karotten und Pilze in den Schlaf;
  16. Fügen Sie ein wenig Salz, Kristallzucker hinzu, reduzieren Sie die Hitze und mischen Sie gut;
  17. Nachdem der Saft zu erscheinen beginnt, mit einem Deckel abdecken und 50-60 Minuten kochen lassen;
  18. Ungefähr 7 Minuten vor der Bereitschaft kann Essig Gemüse hinzugefügt werden;
  19. Die Gläser müssen mehrmals mit heißem Wasser gewaschen und sterilisiert werden;
  20. Bereit Salat in Gläsern ausgelegt;
  21. Von oben verdrehen wir Decken, wir legen uns unter einen warmen Pelzmantel und lassen uns so stehen, um abzukühlen;
  22. Nach einem Tag kann ein Salat mit Pilzen in einem Keller oder Speisekammer aufbewahrt werden..

Wie man Pilze trocknet

Trocknen грибов

Das Trocknen von Pfifferlingen ist eine ideale Möglichkeit, den Geschmack und die gesunden Eigenschaften dieser Pilze zu bewahren. Außerdem sind Pilze in dieser Form besser gelagert, es reicht, sie in ein Glas zu gießen und auf dem Balkon oder im Schrank stehen zu lassen.

Also, wie man Pilze trocknet:

  1. Das erste, was Sie brauchen, um Pilze sorgfältig auszusortieren. Alle betroffen, verfault, fleckig sauber, sie werden nicht gut schmecken;
  2. Wir befreien uns von Schmutz, Blättern, wir schneiden die Reste eines Myzels mit einem Messer ab. Waschen mit Wasser vor dem Trocknen wird nicht empfohlen, sonst verfaulen sie beim Trocknen;
  3. Die Pfifferlinge sollten abgeschnitten werden, nur Kappen werden zum Trocknen verwendet. Wenn sie groß sind, können sie in mehrere Stücke geschnitten werden;
  4. Im Sommer können Pilze auf der Straße oder auf dem Balkon getrocknet werden. Um dies zu tun, können die Kappen auf eine Schnur gelegt werden und unter direkten Strahlen hängen;
  5. Wenn die Hitze stark ist, sollten sie für mindestens 7 Tage getrocknet werden;
  6. Sie können auch im Ofen getrocknet werden. Legen Sie dazu die Pilze auf ein Backblech und legen Sie sie in den Ofen.
  7. Wir stellen die Temperatur auf 60 Grad ein, die Tür sollte leicht abgedeckt sein;
  8. Die Trocknungszeit wird individuell bestimmt, deshalb prüfen wir bei der Trocknung den Trocknungsgrad;
  9. Wenn die Kappen richtig getrocknet sind, brechen sie nicht in den Händen, sie biegen sich beim Überprüfen etwas. Der Geruch sollte einen Geruch haben, der an frische Pilze erinnert;
  10. Fertige Zubereitungen mit Pilzen für den Winter sollten in einem Glas- oder Metallbehälter aufbewahrt werden.

Richtiges Einfrieren

Einfrieren Pfifferlinge können Sie ihren Geschmack und gesunde Qualitäten in vollem Umfang zu halten. Die Hauptsache ist, alles richtig zu machen:

Frost продукта в пакете

  1. Bevor Sie Pilze zum Einfrieren senden, sollten sie vorbereitet werden;
  2. Wir sortieren Pilze aus, wir entfernen alle faulen und betroffenen Bestandteile;
  3. Als nächstes waschen Sie sie mit kaltem Wasser, entfernen Sie die Myzelpartikel, reinigen Sie den Boden und verschiedene Verunreinigungen;
  4. Achten Sie darauf, sie zu trocknen;
  5. Wenn Pfifferlinge groß sind, schneiden Sie sie in mehrere Stücke;
  6. Sie können roh einfrieren, aber es wird empfohlen, für 5-7 Minuten zu kochen. Dies wird den Geschmack dieses Produkts bewahren;
  7. Es wird empfohlen, jeden Pilz einzeln einzufrieren. Um dies zu tun, muss zwischen jedem Pilz ein Blatt Papier gelegt werden;
  8. Sie sollten in Plastiktüten eingefroren werden;
  9. Wiederholtes Einfrieren ist nicht zu empfehlen, also in Portionen arrangieren, damit gefrorene Pilze sofort verwendet werden können..

Housekeeping-Tipps

  • Bevor man die Pfifferlinge für den Winter vorbereitet, müssen alle Pilze sorgfältig ausgewählt werden. Verdorbene oder faule Pfifferlinge können das ganze Stück verderben;
  • Achten Sie darauf, die Pilze zu kochen, bevor Sie sie in das Glas geben. Sie müssen sie für mindestens 20 Minuten kochen;
  • Vergessen Sie nicht, Gewürze und Kräuter in den Rohling zu geben, dies ergibt einen angenehmen Geschmack und Aroma;
  • Zukünftig können getrocknete und tiefgefrorene Champignons zu Suppen und Salaten verarbeitet, zu Hauptgerichten hinzugefügt und mit Kartoffeln, Gemüse oder Kohl gebraten werden.
Kochen gesalzen, marinierte, gebratene, getrocknete und gefrorene Pilze ist nicht so schwierig. Die Hauptsache bei der Ernte von Pfifferlingen für den Winter ist die Befolgung aller Rezeptempfehlungen..

Auch sehr leckere Pfifferlinge werden in einem Salat mit Gemüse gewonnen. Im Winter können diese Rohlinge zusammen mit den Hauptgerichten serviert werden, sowie zum Kochen anderer Gerichte hinzugefügt werden..

Sie geben Suppen, gebratenem oder gedünstetem Gemüse, Kartoffeln und anderen Zutaten einen angenehmen Geschmack. Achten Sie darauf, Pfifferlinge für den Winter zu kochen, werden sie das Hauptprogramm auf Ihrem Tisch sein!

Loading...