Zucchini ist ein gesundes und leckeres Gemüse. Wahrscheinlich kennen viele Leute den Geschmack von Winterzubereitungen aus diesem Gemüse. Warum sind nur marinierte Zucchini oder Kaviar von ihnen, es ist einfach köstlich!

Eingelegt кабачки на зиму

Aber das ist nicht alles, was aus diesem nützlichen Gemüse gemacht werden kann. Es kann zu verschiedenen Salaten, Gurken, kombiniert mit Tomaten, Auberginen, Paprika und anderen Gemüsesorten hinzugefügt werden. In den Zubereitungen ist die Zucchini immer knackig und saftig.

Nur wenige Geliebte können ihre Fähigkeiten im Zubereiten von Zucchini für den Winter beweisen. Aber alles ist reparierbar!

Dank der Aufforderungen unserer kulinarischen Spezialisten können Sie aus Zucchini – Zungenschinken, Lecho, marinierte Zucchini, Kaviar mit Gemüse – köstliche Zubereitungen für den Winter kochen.

Wir bieten Ihnen die goldenen Rezepte für die Erhaltung dieses wunderbaren Gemüses.

Die besten Rezeptblanks aus Zucchini für den Winter

Salat “Teschin Sprache”

Komponenten:

  • Kürbisse lang – 2 Kilogramm;
  • Paprika – 1 Schote;
  • Kilogramm Karotten;
  • Kilogramm reife Tomaten;
  • Zwiebeln – 5 mittlere Köpfe;
  • 200 Gramm Tomatenmark;
  • Ein Pfund Kristallzucker;
  • Ein halber Liter heißes Wasser;
  • Tafelessig – 2 EL;
  • 2 große Löffel Salz;
  • Pflanzenöl – 1 Glas.

Wie man einen Salat von Zucchini “Teschin Sprache” für den Winter macht:

"Тещин язык"

  1. Bereiten Sie die Banken vor. Sie sollten mit Küchenreiniger oder Backpulver gewaschen und mehrmals gespült werden;
  2. Dann trocknen und sterilisieren Sie die Gläser. Sie können sie zu zweit im Ofen über dem Wasserkocher sterilisieren – nach Ihrem Ermessen;
  3. Sterilisierte Banken lassen sich zurück und geben ihnen Zeit sich abzukühlen;
  4. Als nächstes fahren Sie mit dem Gemüse fort. Karotten und Zucchini sollten gründlich von Schmutz abgespült werden. Um dies zu tun, können Sie einen speziellen Pinsel und Backpulver verwenden. Mit einem Pinsel und Soda entfernen Sie den Schmutz von den Karottenfalten;
  5. Danach entfernen Sie alle Häute von Gemüse;
  6. Die Tomaten in eine Tasse geben, mit heißem Wasser aufgießen und einige Minuten ruhen lassen. Dann entfernen Sie die Haut, nach dem Kochen von Wasser, wird es leicht zu reinigen sein;
  7. Mit einem Gemüseschneider oder Hackmesser in dünne Scheiben schneiden;
  8. Wir schälen die Schalen von der Zwiebel und hacken sie in kleine Würfel;
  9. Wischen Sie die Karotten mit einer großen Reibe ab;
  10. Schneiden Sie die Tomaten in kleine Scheiben;
  11. Bitterer Pfeffer sollte in kleine Stücke geschnitten oder in einem Mixer gemahlen werden;
  12. Als nächstes fahren Sie mit der Bildung von Rollen fort. Auf jeden Teller der Zucchini geben wir Zwiebeln, Karotten und Tomatenscheiben, rollen sie in Form von Brötchen auf;
  13. Dann gießen Sie Öl in einen geräumigen Behälter mit einem dicken Boden und legen Sie es auf ein Feuer;
  14. Fügen Sie dem Öl Tomatenmark, Essig, Peperoni, Kristallzucker und Salz hinzu. Wir mischen alles zusammen;
  15. Füllen Sie dort einen halben Liter heißes Wasser und legen Sie die Brötchen dort hin;
  16. Die Brötchen zum Kochen bringen und 15 Minuten kochen lassen;
  17. Die fertigen Brötchen in Gläser füllen, die Marinade einfüllen;
  18. Wir drehen die Gläser mit den Deckeln, entfernen sie an einen warmen Ort mit dem Boden nach oben, decken mit einem Teppich;
  19. Danach wird die Ernte von Zucchini für den Winter zur Lagerung an einem dunklen kühlen Ort entfernt..

Akuter Lecho

Was wird benötigt:

  • Kürbisse – 2 Kilogramm;
  • Tomaten – 2 Kilogramm;
  • Ein Kilogramm Paprika;
  • Knoblauch – 3 mittlere Köpfe;
  • Lila Zwiebel – 3 Köpfe;
  • Paprika-Schote;
  • Zucker – 1 Tasse;
  • Tafelessig – 100 ml;
  • Salz – 2 große Löffel;
  • Dill und Petersilie Haufen.

Wir kochen Lecho aus Zucchini für den Winter:

Wir schneiden кубиками

  1. Bereiten Sie zuerst das Gemüse vor. Wir waschen die Tomaten gründlich, entfernen die Haut, schneiden sie in kleine Scheiben und legen sie in einen Behälter;
  2. Setzen Sie die Tomaten auf das Feuer und kochen Sie bis zum Kochen;
  3. In der Zwischenzeit waschen wir die Karotten vom Schmutz und mahlen sie mit einer groben Reibe;
  4. Die Schalen von der Zwiebel entfernen und in mittelgroße Stücke schneiden;
  5. Knoblauch vom Knoblauch schälen und Paprika in scharfe Paprikaschoten schneiden. Wir drehen den Knoblauch, Paprika mit Zwiebeln durch einen Fleischwolf;
  6. Dann geben wir die ganze Scroll-Mischung zusammen mit den Tomaten in den Behälter, fügen die geriebenen Karotten hinzu und kochen nach dem Kochen 5 Minuten;
  7. Als nächstes den Kürbis waschen, die Haut abkratzen und in mittelgroße Würfel schneiden. Mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben.
  8. Inzwischen waschen Sie die Paprika, schneiden und reinigen Sie die Samen. In mittelgroße Stücke schneiden und in einen Behälter mit Gemüse geben;
  9. Alle fügen etwas Salz hinzu, setzen den Zucker und köcheln für eine halbe Stunde;
  10. 5 Minuten vor der Bereitschaft fügen Sie Tischessig, fein gehackte Grüns hinzu und mischen Sie;
  11. Der fertige Lecho lag auf vorsterilisierten Bänken und rollte die Deckel auf;
  12. Lege sie auf den Boden, bedecke sie mit warmem Material und lasse sie stehen, bis sie abgekühlt ist.
  13. Es ist möglich, Zucchini Lecho an einem kühlen, dunklen Ort zu lagern..

Marinierte Zucchini

Was wird benötigt:

  • Junge Zucchini – ein halbes Kilogramm;
  • Nelke – 5 Blütenstände;
  • Lavrushka – 2 Blätter;
  • Pfeffer schwarz und weiß in Erbsen – 6 Stück.

Zutaten für die Marinade:

  • Zucker – 2 große Löffel;
  • Salz – 2 kleine Löffel;
  • 1000 ml Wasser;
  • 150 ml Tafelessig.

Eingelegt кабачки с пряными травами

Die eingelegte Zucchini für den Winter wird folgendermaßen geerntet:

  1. Zu Beginn Zucchini zubereiten. Spülen Sie sie gründlich von Schmutz;
  2. Wir entfernen die ganze Schale vom Gemüse, sie kann mit einem üblichen Schneidmesser abgeschnitten werden. Schneide den Stiel ab;
  3. Dann geschälte Zucchini in kleine Kreise von gleicher Dicke geschnitten, etwa 1 cm;
  4. Banken müssen gewaschen werden, dazu können Sie Waschmittel oder Backpulver verwenden. Spülen und trocknen;
  5. Als nächstes sterilisieren Sie sie im Ofen oder gedämpft;
  6. In den sterilisierten Banken legen Sie die Stücke von Zucchini aus;
  7. In Gläser zum Squash geben wir Lavrushka, Nelkenknospen, Pfeffer in weiße und schwarze Töpfe;
  8. Als nächstes gießen Sie Wasser in einen separaten Behälter und legen Sie es auf das Feuer;
  9. Dann Zucker, Essig, Salz zu Wasser geben und kochen, bis Salz und Zucker vollständig gelöst sind;
  10. Als nächstes gießen Sie die Marinade Zucchini;
  11. Wir verdrehen Banken mit Abdeckungen;
  12. Lege den Boden auf, bedecke ihn mit einem Teppich.
  13. Zucchinipräparate sollten an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt werden..

Top-Rezepte leckeren Squash-Kaviar für den Winter

Mit Auberginen und anderem Gemüse

Was du nach dem Rezept brauchst:

  • Zucchini – ein halbes Kilo;
  • 3-4 Auberginen;
  • Karotte – 1 durchschnittliches Stück;
  • 300 Gramm Zwiebeln;
  • 2 Stück Paprika;
  • Knoblauch – 5 Zähne;
  • 4-5 Tomaten;
  • Tafelessig – 1 kleiner Löffel;
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Ihrem Geschmack;
  • Eine halbe Tasse Sonnenblumenöl.

Marmelade из кабачков с лимономAber Sie können eine süße Zucchini-Barren zum Beispiel Marmelade machen. Wie man Marmelade aus Zucchini mit Zitrone zubereitet: die besten Möglichkeiten.

Wie man Tomaten in den Banken für den Winter einlegt, lesen Sie hier. Gesalzene Tomaten werden von den Gästen bei jeder Mahlzeit verlangt..

Jede Gastgeberin kann Auberginen wie Pilze kochen, Sie müssen nur hier schauen. Erfolgreiche Leerzeichen!

Wie man den Zucchinikaviar mit anderem Gemüse für den Winter herstellt:

  1. Gemüse zubereiten. Zucchini, Auberginen, Tomaten, Karotten, Paprika, gründlich vom Schmutz gewaschen;
  2. Wir reinigen die Zucchini, Auberginenhaut, säubern die Samen und schneiden in Würfel. Pfeffer wird von Samen gereinigt und in mittelgroße Stücke geschnitten. Sämtliches Gemüse wird durch einen Fleischwolf geworfen;
  3. In einer separaten Schüssel Karotten überspringen oder in einem Mixer mahlen;
  4. Zwiebeln von der Haut reinigen und kleine Stücke hacken;
  5. In einer tiefen Pfanne das Öl gießen und die Zwiebel hineingeben. Fry bis goldbraun;
  6. Dann geben wir Karotten zu den Zwiebeln, dünsten sie bis sie fertig sind;
  7. Danach legen wir alles vermisste Gemüse aus, mischen es und lassen es für eine Stunde schmoren;
  8. Währenddessen in einem Mixer die geschälten Knoblauchzehen mahlen;
  9. Tomaten abspülen, in kleine Stücke schneiden und durch einen Fleischwolf laufen lassen;
  10. Etwa 10 Minuten bevor das Gemüse fertig ist, den gemahlenen Knoblauch und die fehlenden Tomaten hinzufügen;
  11. Salz, Pfeffer, Essig hinzufügen, mischen und von der Hitze entfernen;
  12. Wir verteilen Squash Kaviar in vorsterilisierten Gläsern;
  13. Wir rollen die Decken zusammen, drehen die Oberseite um und decken sie mit einem Teppich ab. Vollständig abkühlen lassen;
  14. An einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren..

Mit Äpfeln, Karotten, Paprika und Tomaten

Komponenten:

Kürbis икра с зеленью

  • Anderthalb Kilogramm Zucchini;
  • Anderthalb Kilogramm Tomaten;
  • Kilogramm Karotten;
  • 500 Gramm Zwiebeln;
  • 2 Äpfel;
  • 3 Stück Paprika;
  • Kopf von Knoblauch;
  • Eine halbe Schote Bitterpfeffer;
  • Salz und Zucker nach eigenem Ermessen;
  • Pflanzenfett.

Lass uns anfangen, unglaublich leckeren Squash-Kaviar zu kochen:

  1. Zucchini, Tomaten, Karotten, Äpfel, Paprika müssen gründlich gewaschen werden;
  2. Wir schälen die Schalen von Karotten und Zucchini und schneiden sie in kleine Stücke;
  3. Äpfel und Pfeffer werden von den Samen gereinigt, auch in kleine Stücke geschnitten. Tomaten in Scheiben schneiden;
  4. Alle Komponenten werden durch einen Fleischwolf geführt;
  5. Zwiebeln mit Knoblauch schälen die Schalen ab. Wir gehen durch den Fleischwolf. Auch scharfe Paprikaschoten mit Zwiebeln und Knoblauch.
  6. Pflanzenöl in einen tiefen Behälter gießen und in Brand setzen;
  7. In dem erhitzten Öl alle fehlenden Teile auslegen, 2-3 Stunden zum Dämpfen schmoren lassen;
  8. Am Ende fügen wir etwas Salz hinzu und fügen Zucker hinzu;
  9. Banken werden gewaschen und sterilisiert;
  10. In den sterilisierten Bänken legen Sie die Eier aus und drehen Sie die Deckel;
  11. Wir drehen die Gläser mit Squash-Kaviar um und decken sie mit einem Teppich ab. Bis zum Abkühlen stehen lassen;
  12. Wir entfernen leckere Rohlinge mit Squash Kaviar für die Lagerung bis zum Winter an einem dunklen kühlen Ort.

Nützliche Tipps für Hostessen

Kürbisse können jung verwendet werden, sie werden sanft und bereiten sich schneller vor.

Vergessen Sie nicht die Gewürze, sie geben den Salaten und Squash Kaviar ein angenehmes Aroma und ungewöhnlichen Geschmack.

Peperoni kann nach Belieben eingelegt werden. Wenn Sie schärfer lieben, dann können Sie mehr setzen.

Zucchinizubereitungen für den Winter – das ist ein sehr schmackhafter Leckerbissen, der Ihren Tisch schmücken wird. Sie können absolut zu jedem Geschirr serviert werden. Und der Geschmack ist erstaunlich.!

Achten Sie darauf, Zucchini-Rohlinge für diese goldenen Rezepte zubereiten, seien Sie sicher, dass Ihre Familie mit diesen Leckereien zufrieden sein wird.!