Praktische Besitzer machen immer Vorräte für den Winter. Waldbeeren in diesem Fall sind die beste und nützlichste Delikatesse, die Sie im Winter für jeden Zweck beim Kochen verwenden können..

Säfte, Marmeladen, Weine werden daraus hergestellt und die Beeren werden im Gefrierschrank eingefroren. Wir präsentieren Ihnen die interessantesten Rezepte für die Ernte von Blaubeeren für den Winter, aber zuerst werden wir über seine positiven Eigenschaften sprechen..

Lagerung голубики

Ein wenig über die Vorteile von Blaubeeren

Heidelbeerbeeren – ein Lagerhaus mit vielen Mineralien, Vitaminen und anderen Substanzen, die für den menschlichen Körper lebenswichtig sind.

Unter den positiven Eigenschaften sollte ihre Fähigkeit hervorgehoben werden, Menschen mit Erkrankungen wie Atherosklerose, Diabetes und Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts während einer komplexen Behandlung zu behandeln. Blaubeergerichte sind gut genug für die Vorbeugung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf- und Nervensystems.

Durch die Einnahme der benötigten Vitamine mit Heidelbeeren wird der menschliche Körper perfekt mit akuten Atemwegsinfektionen, akuten respiratorischen Virusinfektionen und anderen Infektionskrankheiten fertig. Selbst bei einer so heimtückischen Krankheit wie der Dysenterie bemerken Experten einen positiven Effekt bei der Behandlung von.

Menschen, die regelmäßig solche Beeren essen, haben stärkere Blutgefäße und Herzmuskel. Verbessert die Arbeit der Gallenblase, Bauchspeicheldrüse. Wenn Sie jedoch auf bestimmte Inhaltsstoffe, Kräuter und Pflanzen allergisch reagieren, sollten Sie dieses Produkt mit Vorsicht anwenden. Um Diathesen zu vermeiden, ist es besser, Säuglingen keine Beeren zu geben..

Blaubeermarmelade für den Winter

die Marmelade из голубики

Einfaches Rezept

Im Winter werden Blaubeer-Blättchen gerade noch rechtzeitig erscheinen und viele leckere Gerichte zubereiten. Sehr nützliche Marmelade aus solchen Beeren. Mit dem richtigen Ansatz behält es alle positiven Eigenschaften und wirkt auf viele Systeme menschlicher Organe therapeutisch..

Der einzige Punkt ist, dass bei hohen Temperaturen Vitamin C stirbt, das in nicht gekochten Beeren enthalten ist. Aber wenn die Blaubeere mit Zucker mahlt (im Verhältnis 1: 1) und dann in Gläsern verstopft, dann kann dieses wunderbare Vitamin gerettet werden.

Zutaten, die Sie für Blaubeermarmelade benötigen:

  • Eigentlich Blaubeeren (wilde Beeren, gerade geerntet, aber die Gartenversion wird tun) – 900 g;
  • Zucker – 800 g.

Zusätzlich benötigen Sie eine große Emaille-Schüssel für Marmelade und saubere, sterile Gläser mit Deckel zum Verschließen..

Heidelbeermarmelade kochen:

  1. Ich muss die Beere sortieren, unnötige Partikel entfernen, gründlich spülen und in das Becken gießen;
  2. Die Beeren sind mit Zucker bedeckt und damit vermischt;
  3. Sie geben Zeit, um sie im Zucker zu brauen, so dass die Beere den Saft herauslässt – ungefähr für die Nacht oder für einen halben Tag;
  4. In ein Becken mit Rohstoffen ein Glas Wasser gießen, mischen;
  5. Die Beeren im Becken werden angezündet und sanft gekocht, wobei mit einem Spatel gerührt wird, so dass der Zucker und die Beeren nicht am Boden kleben bleiben (gewöhnlich ist Marmelade etwa eine halbe Stunde);
  6. Konfitüre wird in den vorbereiteten Glasbehälter gegossen und mit Deckel bedeckt (besser aufrollen).

Zweite Option

die Marmelade из голубикиSie können eine etwas andere Rezept für Marmelade aus Heidelbeeren für den Winter verwenden, die nicht für die Notwendigkeit, lange auszuhalten, bis die Blaubeeren Saft im Becken, in Zucker.

In diesem Fall ist das Prinzip der Operation fast identisch mit der ersten Option, aber es gibt so einen Moment wie die schnelle Vorbereitung von Marmelade und die Vorproduktion von Sirup.

Zutaten, die Sie brauchen:

  • Frische Heidelbeeren – 1500 g;
  • Trinkwasser – 1,5-2 Gläser;
  • Zucker – 1300 g.

Phasen der Arbeit:

  1. Alle Beeren, die im Wald (oder im Garten) gesammelt werden, müssen sorgfältig gepflückt werden, um die verdorbenen, verfaulten Beeren zu beseitigen, und ihre unnötigen Teile sollten ebenfalls entfernt werden;
  2. Heidelbeeren werden gründlich unter fließend kaltem Wasser gewaschen;
  3. Wasser sollte in ein Becken gegossen werden, Zucker sollte hineingegossen werden, alles vermischt und auf das Feuer gelegt werden – das ist Sirup (um es zu kochen, müssen Sie ständig mit einem Löffel umrühren, um das Brennen zu verhindern);
  4. Alle vorbereiteten Beeren werden in den Sirup gegossen, auf das Feuer gelegt und etwa 20 Minuten gekocht;
  5. Die fertige Marmelade wird in sterile Gläser gefüllt und mit Deckeln aufgerollt..

Pfeffer в банкахPfeffer mit eingelegter Kraut – ein interessantes und ungewöhnliches Rezept, das ein ausgezeichneter Snack für den Wintertisch sein wird.

Erfahren Sie, wie Ingwer für den Winter zu Hause eingelegt wird. Dieses Gewürz wird eine hervorragende Ergänzung zu Fleischgerichten sein..

Wie man Walderdbeeren zubereitet, um alle Vitamine zu sparen, lesen Sie unseren Artikel.

Blaubeerrohlinge für den Winter ohne zu kochen: Rezepte

Heute ist es absolut nicht notwendig, auf den Prozess des Kochens von Beeren vor dem Schließen für den Winter zurückgreifen. Es gibt übliche und einfache Zubereitungsmethoden, die kein Kochen erfordern. Dies erleichtert die Aufgabe der Besitzer und ermöglicht es Ihnen, zerstört, wenn erhitzt Vitamin C zu speichern.

Kandierte Blaubeere Rezept

Diese Methode der Vorbereitung für den Winter ist sehr einfach und erfordert keine Anstrengung. Sie können es verwenden, wenn Sie die Integrität der Beeren bewahren möchten..

Zutaten benötigt:

  • Frische Blaubeeren (geerntet) – 900 g;
  • Zucker – 700 g.

Methode der Vorbereitung der Winterernte:

  1. Alle Heidelbeerbeeren werden gründlich gewaschen, abtropfen lassen (in einem Sieb), getrocknet;
  2. Heidelbeeren in einer großen Schüssel verteilen (besser emailliert), die Beeren leicht zerdrücken (damit sie den Saft lassen);
  3. Das Zuckerwasser wird zum Auflösen des Kristallzuckers zum Kochen gebracht;
  4. Pour Beeren mit Zuckersirup, legen Sie für ein paar Minuten auf das Feuer, aber nicht zum Kochen bringen;
  5. Die Beeren in Gläsern und Korken verteilen.

Blaubeerzucker Rezept

Zutaten benötigt:

  • Blaubeeren – 900 g;
  • Granulierter Zucker – 800 g.

Vorbereitung der Vorbereitung für den Winter:

  1. Heidelbeeren werden gewaschen, zerkleinert (mit einem Mixer), in einem Behälter ausgelegt und mit Zucker bestreut;
  2. Beeren und Zucker sind gemischt;
  3. Dann müssen sie gelassen werden, um den Saft für 2-3 Stunden zu bilden;
  4. Glasbehälter werden auf besondere Weise vorbereitet, um sie so steril wie möglich zu machen;
  5. In den Banken legen Sie die geriebenen und mit Zucker gemischten Blaubeeren aus;
  6. Tara mit Beeren hermetisch verschlossen;
  7. Während des Jahres können Banken in Kühlräumen oder Kühlschränken gelagert werden..

Gefrorene Beeren für den Winter

Es ist eine Möglichkeit, das Produkt einfach einzufrieren, um tatsächlich fast alle seiner nützlichsten Eigenschaften beizubehalten. Und so ist Vitamin C, das so wichtig für die Vorbeugung von Erkältungen ist, ganz zu finden..

Benötigte Zutaten und Gegenstände:

  • Blaubeeren – 1 kg;
  • Gewöhnlicher Behälter (Kunststoff oder andere Art).

Die Art, Beeren für den Winter einzufrieren:

  1. Die Beeren werden sortiert, sortiert, Extraflättchen und Blattstiele entfernt (ohne Waschvorgang);
  2. Im Behälter müssen Beeren ordentlich in Reihen gelegt werden;
  3. Der Behälter wird mit einem Deckel verschlossen und in den Gefrierschrank gestellt.

Sie können die Beeren in Plastiktüten packen und auch in den Gefrierschrank stellen.

Kompott aus Blaubeere für den Winter

Im Winter können Sie sich und Ihre Lieben immer mit einem leckeren Blaubeergetränk verwöhnen, wenn Sie im Voraus die notwendigen Vorräte zubereiten. Bei richtiger Zubereitung enthält es alle positiven Eigenschaften einer solchen Beere und hilft bei Erkältungen..

Zutaten benötigt:

  • Zucker – 530 g;
  • Frische Blaubeeren – 2000 g;
  • Einfaches Trinkwasser – 0,6 ml.

Zubereitung von Kompott aus Blaubeere für den Winter:

  • Die Beeren werden gesiebt, verwerfen die verrotteten, unreifen und entfernen fremde Teilchen;
    Beeren перебрать
  • Dann werden sie unter fließendem Wasser gewaschen;
  • Die Beeren werden abgelassen, indem sie auf ein sauberes, trockenes Tuch gelegt werden; trocknen
  • Der Glasbehälter wird vorbereitet, sterilisiert;
  • Zucker wird in Wasser gegossen, gekocht, Sirup bereitet; gießen ягоды иропом
  • Sie geben Beeren in Gläser, gießen Sirup darüber, rollen die Deckel auf; kann прокипятить
  • Ready Tare an einem kühlen Ort, vor der Sonne geschützt. die Marmelade в банках

Blaubeer Wein

Erfahrene Winzer wissen viel über Wein aus reifen Blaubeeren. Aber heute kann jeder Gastgeber für sich selbst solch ein appetitliches Getränk machen. Er wird ganz auf dem Platz am Urlaubstisch sein.

Es sollte gesagt werden, dass solch ein Wein sehr gesund ist (in Maßen natürlich).

Benötigte Zutaten für die Weinherstellung:

  • Trinkwasser – 5 Liter;
  • Zucker – 1900 g;
  • Frische Blaubeeren – etwa 4000 mg.

Schritte zur Herstellung von Wein aus Heidelbeeren:

  1. Heidelbeeren werden zuerst aussortiert, wobei die besten Früchte ausgewählt werden (dies ist wichtig, da es die Qualität des Endprodukts beeinflusst), gewaschen;
  2. Die Beeren werden geknetet;
  3. Aus der Masse, die sich herausstellte, quetsche den Saft (mit einem Sieb oder Käsetuch);
  4. Die resultierende Pulpe sollte dann mit Wasser gefüllt und für etwa 24 Stunden infundiert werden;
  5. Die resultierende Infusion wird gegossen und verbindet sie mit dem Saft, der anfänglich erhalten wurde;
  6. Dann schlafen sie alle mit Zucker ein und rühren mit einem Spatel um, so dass sich der Zucker auflöst;
  7. Die sich ergebende Weinbereitung wird in eine große Flasche – bis zu den “Aufhängern” dieses Behälters gegossen und mit Latex bedeckt (wobei ein Loch vorgesehen ist, aus dem Kohlendioxid entweichen kann);
  8. Die Flasche mit dem zukünftigen Wein wird in einen dunklen Raum gebracht, in dem sie zu gären beginnt, begleitet von der Freisetzung von Blasen;
  9. Wenn Sie die Anzahl der Blasen reduzieren, können Sie sagen, dass der Wein gegossen werden muss;
  10. Es wird in einen anderen Behälter mit einem speziellen Schlauch mit einem kleinen Durchmesser gegossen;
  11. Nachdem der Wein in einen anderen Behälter gegossen wurde, muss er verkorkt und für 60 Tage in einen kühlen Raum gestellt werden (nicht weniger);
  12. Bereit, sesshaft Wein wird in kleine Flaschen gegossen und für 12 Monate in einem Keller oder Speisekammer gelagert.

Empfehlungen erlebten Hausfrauen

Erfahrung kommt zu jeder Gastgeberin mit jedem neuen gekochten Teller. Je mehr Experimente durchgeführt wurden, desto besser und schmackhafter wurden die neuen Getränke und Marmeladen, die mit den eigenen Händen zubereitet wurden. Es gibt einige Regeln für die Herstellung von Kompotten, Marmeladen und Wein aus Heidelbeeren für den Winter:

  • Um den Wein von höchster Qualität zu machen, sollten Sie ihn nicht in einen anderen Behälter gießen, bis er vollständig fermentiert ist und bevor er richtig verteidigt wird.
  • Wenn Marmelade für den Winter vorbereitet wird, ist es wichtig, das Geschirr richtig zu sterilisieren, wodurch die Möglichkeit, Mikroben darin zu konservieren, eliminiert wird (wenn es keinen Sterilisator gibt, werden die Bänke in Wasser gekocht, von 15 Minuten bis zu einer halben Stunde);
  • Bei der Herstellung von Kompott und anderen Getränken müssen Sie die Zuckermenge richtig berechnen, um das Getränk nicht zu wechseln.

Wenn Sie wissen, wie man eine einfache Marmelade oder ein Kompott für den Winter herstellt, können Sie Phantasie zeigen und Ihr neues Getränk oder Dessert auf der Basis von Heidelbeeren erfinden. Keller und andere kühle, dunkle Plätze werden für die langfristige Lagerung des Produktes verwendet..