Mageres Essen ist während der Fastenzeit zum Verzehr bestimmt. Aber viele weigern sich bewusst, dieser kirchlichen Verpflichtung nachzukommen, weil sie glauben, dass die mageren Versionen der Gerichte frisch und sehr geschmacklos sind..

Vorläufig war dies der Fall, aber im Laufe der Zeit begannen die Menschen nach Lösungen zu suchen, um dem Fasten gewissenhaft zu widerstehen und sich gleichzeitig nicht in schmackhaftem Essen zu halten. Also, wie Sie Ihren Fastentisch diversifizieren?

Fast Fast Food: Rezepte

Snacks können nicht nur schmackhaft, sondern auch schnell zubereitet werden. Also, wenn Sie einen schnellen Bissen während eines Beitrags haben möchten, verwenden Sie die folgenden schnellen Rezepte..

Weiße Bohnen-Sandwich-Paste
Diverse постные закуски для легкого праздничного меню
Zutaten Anzahl von
gekochte weiße Bohnen 200 g
kleine eingelegte Gurke 1 Stück.
sonnengetrocknete Tomaten 10 Stück.
Knoblauchzehen 2 Stück.
Zweige Petersilie 1 Bündel
Zitronensaft 2 EL. l.
Olivenöl 5 EL. l.
gemahlener Chili 1 Teelöffel.
Salz, getrocknetes Basilikum halbe Teelöffel.
Kochzeit: 20 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 166 Kcal

Für einen Snack, als Option, ist es möglich, eine Bohnenpaste vorzubereiten, die perfekt für Sandwiches ist. Darüber hinaus ist Bohnenpaste reich an Protein und Makronährstoffen und daher ist es eine ideale Option für einen gesunden Snack..

Schritt für Schritt Vorbereitung:

  1. Bohnen werden gekocht, oder Sie können fertige Dosen kaufen. In eine Schüssel geben und mit einem Mixer schlagen.
  2. Schneiden Sie die Gurke, getrocknete Tomaten, dann mahlen Sie alles in einem Mixer;
  3. Fein gehackter Knoblauch, Petersilie;
  4. Petersilie, Knoblauch, Gewürze und Zitronensaft werden in die Schüssel des Mixers, zu den Tomaten und Gurken gegeben, und alle Zutaten werden gemahlen;
  5. Die resultierende Mischung wird auf die geschlagenen Bohnen verteilt, die Komponenten vermischt. Pastete ist fertig.

Die Vorspeise erweist sich als sehr schmackhaft und zart, selbst Liebhaber von Fleischpasteten werden seinem mageren Gegenstück nicht gleichgültig bleiben..

Einige Zutaten sind übrigens austauschbar. Zum Beispiel kann eingelegte Gurken mit Gurken, Olivenöl mit Sonnenblumenöl und Petersilie mit anderen grünen ersetzt werden. Ein solcher Ersatz hat keinen Einfluss auf den Geschmack des Snacks..

Bruschetta mit Oliven Pasta

Bruschetta

Bruschetta ist ein gewöhnliches Snackgericht, das traditionell in Italien zubereitet wird. Dies ist nichts weiter als getrocknete Brotscheiben, ein bisschen nicht in den Zustand der Cracker gebracht. Solches Brot wird hauptsächlich im Tandem mit irgendeiner Art von Pasta oder Pastete gegessen. Es ist eine Art Aperitif vor dem Hauptgericht..

Dieser Snack ist einfach zubereitet.

Benötigte Liste der Komponenten:

  • grüne Oliven ohne Steine ​​- 1 Glas;
  • Olivenöl – 1 EL. l.;
  • Knoblauch – 2 Gewürznelken;
  • Weißbrot Croutons – 6 Stück;
  • Salz – nach Geschmack.

Die Zubereitung von Snacks dauert 15 Minuten..

In 100 g Bruschetta 196 kcal.

Schritt-für-Schritt-Rezept:

  1. Schneiden Sie die Oliven in zwei Hälften;
  2. Knoblauchzehen in große Stücke geschnitten;
  3. Beide Komponenten werden in einem Mixer zu einem Zustand von Kartoffelpüree gemahlen;
  4. Fügen Sie Olivenöl und Salz zu Kartoffelpüree hinzu;
  5. Die vorbereitete Pastetenmischung wird auf Croutons – Bruschetta – verteilt und die Vorspeise ist essfertig.

Schneller Salat “In Eile”

Salat

Liste der Zutaten:

  • Ananas in Sirup – 1 Bank;
  • Bulgarischer Pfeffer – 4 Stück;
  • Peking-Kohl – 1 Stck .;
  • Salatmais – 1 Dose;
  • Cracker – 1 Packung;
  • magere Mayonnaise – 3-4 EL. l.

Das Gericht ist nur 10 Minuten gekocht.

Energiesättigung pro 100 g – 120 kcal.

Und jetzt, direkt kochen:

  1. Mais wird in eine Schüssel gegossen;
  2. Aus einer Dose Ananas wird ein Sirup gegossen und die Ananas selbst in Scheiben geschnitten;
  3. Kohl wird gut gewaschen und in einen dünnen Strohhalm verwandelt;
  4. Paprika werden gewaschen und in Streifen geschnitten;
  5. Zum Mais fügen Sie in Scheiben geschnittene Zutaten, Salz, würzen mit Mayonnaise.

Salat ist fertig. Übrigens können Sie gewöhnliche Mayonnaise oder Sauerrahm als Dressing verwenden..

Helle Snacks auf dem festlichen Tisch

Lenten Ferientisch kann vielfältig und schmackhaft sein. Hier sind einige Beispiele, wie Sie es dekorieren können..

“Erdbeere” von Hering

Das ungewöhnliche Design eines solchen Heringssnacks ist eine kulinarische Dekoration des Tisches..

Um diesen mageren Snack zu machen, benötigen Sie Folgendes:

  • Hering – 1 Vogel oder 1 Glas Konserven;
  • Salzkartoffeln – 2 Stück mittelgroß;
  • Rüben – 1 Stück.
  • grüne Zwiebel Stiele, Petersilie;
  • Sesamsamen.

Kochzeit dauert 20 Minuten..

In einer “Erdbeere” enthält 145 kcal.

Wie man einen Snack zubereitet:

  1. Rohe Rüben werden auf einem Rost gerieben, aus dem Saft gepresst, der später als Farbstoff für die “Erdbeeren” dienen soll;
  2. Gekochte Kartoffeln werden zu Kartoffelbrei;
  3. Der Fisch wird in kleine Stücke geschnitten, wie beim Hering unter dem “Pelzmantel”;
  4. Als nächstes beginnen Sie, Erdbeeren zu “bauen”. Um dies zu tun, streue etwas Kartoffelbrei auf ein Schneidebrett und mache einen Kuchen daraus;
  5. In der Mitte der Tortilla legen sie Heringsstücke und wickeln ihre Kartoffeln nach dem Prinzip eines Pastetchens. Erdbeerförmige Kartoffeln;
  6. Geformte Erdbeeren werden mit Rote-Bete-Saft gefärbt, mit einer kleinen Menge Sesamsamen bestreut und aus Petersilien- “Schwänzen” hergestellt;
  7. Der Snack ist fertig! Sie können den festlichen Tisch dekorieren.

Pilz-Sandwiches

Ungewöhnliche Pilzsandwiche diversifizieren den festlichen Tisch während des Fastens und können eine schmackhafte Hinzufügung zum üblichen, täglichen Essen sein..

Für Sandwiches benötigen Sie:

  • 10 Stück Weizenbrot;
  • Austernpilze oder Champignons – 300 g;
  • frische Tomaten – 2-3 mittelgroße Stücke;
  • grüne Zwiebeln.

Kulinarischer Prozess dauert nicht mehr als 20 Minuten.

1 Sandwich enthält 127 kcal.

Making Fasten Sandwiches:

  1. Pilze werden gewaschen, gekocht und fein gehackt; Pilze нарезать
  2. Tomaten werden in 4 Stücke geschnitten, so dass eine Scheibe auf eine Scheibe Brot passt; Tomaten нарезать
  3. Brot, wenn es keinen Toaster gibt, sehr wenig in der Pfanne getrocknet;
  4. Die Tomaten werden in einer Pfanne ohne Zugabe von Öl leicht gebraten.
  5. Zwiebelgemüse fein zerkrümeln;
  6. Zwei Stücke Tomaten werden auf geröstetes Brot gelegt, eine Handvoll gekochter Pilze, bestreut mit gehackten Frühlingszwiebeln. Sandwiches

Fasten-Pilz-Sandwiches sind ein ausgezeichneter festlicher Snack.

Fischschnitzel

Schnitzel sind häufig “Gäste” auf festlichen Tischen. Und während der Fastenzeit sollten Sie sich nicht die Freude versagen, diese Art von Snack zu probieren. Und Sie können Fleischbällchen aus Fisch kochen.

Zum Kochen nützlich:

  • Pollock – 1 mittelgroßer Fisch;
  • Sohle – 1 große Schicht Filet;
  • Lachs oder Forelle – 400 g;
  • Zwiebeln – 1 Stück mittelgroß;
  • 1/3 langer Laib;
  • Salz und Gewürze – nach Geschmack.

Kochzeit – nicht mehr als 30 Minuten.

Der Energiewert von 100 Gramm Snack beträgt 132 kcal.

Köstliche Fleischbällchen werden wie folgt zubereitet:

  1. Alle Fische werden zu einem Zustand von Kartoffelpüree zerkleinert: Es ist möglich, in einem Mixer, ist es in einem Fleischwolf möglich, zweimal zu überspringen;
  2. Brot wird ebenfalls zerkleinert und zu zerhacktem Fisch geschickt;
  3. Zwiebeln werden geschält und auf einer Reibe oder in einem Fleischwolf gemahlen;
  4. Alle Komponenten werden bis zur Homogenität gemischt;
  5. Lassen Sie das Hackfleisch Schnitzel 10 Minuten lang infundieren;
  6. Als nächstes wird gesalzen und Pfeffer. Aus Hackfleischschnitzel geformt und zum Braten in die Pfanne geben, 3 Minuten von allen Seiten. Nach dem Braten sollten Sie sich nicht beeilen, die Pasteten aus der Pfanne zu entfernen, sie müssen noch gedämpft werden: das Feuer wird auf ein Minimum reduziert, die Pasteten werden mit einem Deckel abgedeckt und für weitere 6 Minuten gedünstet. Danach sind die Schnitzel essfertig..

Wie испечь узбекские лепешки в тандыреLesen Sie, wie Sie köstliche Tandoor-Kuchen zubereiten – duftend, nach traditionellen Usbekistan-Rezepten backen..

Lesen Sie, wie Sie ein leckeres Hühnchen mit Gelatine im Ofen zubereiten..

Beachten Sie das Rezept für einen beschissenen Snack mit Rüben – es ist Zeit, es für den Winter vorzubereiten.

Lavash Fasten Snack

Bei der Zubereitung von Feriensnacks wird oft Pitabrot verwendet. Füllungen werden für einen ganz anderen Geschmack verwendet, auch in der schlanken Version.

Also, bevor Sie kochen, müssen Sie sich mit den notwendigen Produkten eindecken..

  • Armenischer Lavash – 2 Stück;
  • Koreanische Karotte – 200 g;
  • Pilze in einem Glas – 150 g;
  • Tomaten – 2 Stück mittelgroß;
  • Kohlgabeln – 200 g;
  • Zwiebelkopf – 1 Stück;
  • Tomatenmark oder Ketchup – nach Geschmack;
  • Mayonnaise-Sauce – nach Geschmack.

Um eine Rolle Pita zu machen, müssen Sie 30 Minuten verbringen.

100 g Rolle enthält 144 kcal.

Garprozess:

  1. Ein Kohlkopf wird in dünne Streifen geschnitten und in einer Pfanne gebraten, bis er schließlich fertig ist. Nach seiner Vorbereitung wird der Kohl in eine separate Schale überführt, so dass er abkühlt;
  2. Tomaten werden in kleine Stücke oder Scheiben geschnitten;
  3. Zwiebeln in kleine Stücke geschnitten;
  4. Pilze werden aus dem Glas genommen und in ein Sieb ausgebreitet, um die gesamte Marinade zu stapeln;
  5. Jetzt auf dem Tisch Pita ausgelegt. Komplett mit Tomatenmark oder Ketchup bestrichen. Verbreiten Sie gekochten Kohl und Tomaten an der Spitze;
  6. Vorbereitete Pilze werden geschnitten und auf Pitabrot gelegt, Karotten und Zwiebeln werden auch dorthin geschickt. Alle Mayonnaise nach Geschmack geschmiert;
  7. Nachdem sie angefangen haben, die Pita sanft zu einer Rolle zu rollen, versuchend, sie nicht zu reißen;
  8. Als nächstes den Ofen auf 200 ° C vorheizen und die Rolle für 10 Minuten in eine goldene Kruste geben. Geröstete Pita-Blätter können abkühlen und in gleiche Stücke schneiden..

Krabbe Lavash Rolle

Pitabrot

Was ist dafür erforderlich:

  • dünnes Pittabrot – 1 Stück;
  • Mayonnaise-Sauce – nach Geschmack;
  • Dessertmais – 1 Bank;
  • Krabbenstäbchen – 1,5 Packungen;
  • Koreanische Karotte – 200 g;
  • Salz nach Geschmack.

Die Rolle ist in 15 Minuten gekocht.

Der Energiewert beträgt 110 kcal pro 100 g.

Kulinarischer Prozess:

  1. Lavash ist abgerollt und vollständig mit Mayonnaise bestrichen;
  2. Der Saft wird aus dem Mais abgelassen und nachdem er gleichmäßig auf Pitabrot gelegt wurde;
  3. Krabbenstäbchen sind fein gehackt oder gerieben. In der endgültigen Version werden sie auch in Pita verteilt;
  4. Möhren darüber streuen;
  5. Salz ist optional. Sie können auch mit gehackten Grüns bestreuen;
  6. Sorgfältig, ohne dünnes Pitabrot zu zerreißen und ohne die Füllung wegzuwerfen, Pita-Brot in eine Rolle wickeln;
  7. Reinigen Sie die fertige Rolle im Kühlschrank für 30 Minuten einweichen;
  8. Nachher, in Stücke schneiden und auf dem Tisch servieren..

Kartoffel-Snack-Salat

Salat

Folgendes ist notwendig:

  • Kartoffeln – 6 Stück mittelgroß;
  • frische Gurke – 3 Stück;
  • Weißkohl – 0,5 Köpfe;
  • Zwiebeln – 1 Stück;
  • Olivenöl – nach Geschmack;
  • Zitronensaft – 3 EL. l.;
  • Knoblauchzehen – 2 Stück;
  • Pfeffer, Salz, Grüns.

Es dauert 40 Minuten, um einen Salat zu kreieren.

100 g Salat enthält 114 kcal.

Salat Zubereitung:

  1. Kartoffeln werden gekocht, gekühlt und gewürfelt;
  2. Gurken in Scheiben geschnitten;
  3. Kohlschnitzel Streifen;
  4. In einer separaten Schüssel die Sauce aus dem Saft von Zitrone, Butter und Knoblauch mischen;
  5. Mischen Sie alle in Scheiben geschnittenen Speisen und füllen Sie sie mit gekochter Soße. Die ganze Saison mit Salz, Pfeffer, wenn nötig. Salat ist fertig.

Magerer Avocado-Salat

Für den Salat müssen Sie folgendes auffüllen:

  • rote Bohnen in einer Dose von 200 g;
  • frische Tomaten – 2 Stück;
  • Avocadofrucht – 1 Stck .;
  • Zwiebeln – 1 Stück;
  • grüner Salat – 3 Blätter;
  • Olivenöl;
  • Zitronensaft;
  • Salz und Gewürze.

Einen Salat schnell zubereiten – 20 Minuten.

Fastensalat ist nicht reich an Kalorien, nur 112 kcal pro 100 g.

Kochen:

  1. Gewaschener Salat, der als Ganzes auf einem Teller verteilt ist;
  2. Die Bohnen werden vom Saft “befreit” und auf den Blättern ausgebreitet;
  3. Tomatenscheiben, Zwiebeln und Avocados darauf verteilen;
  4. Die geschnittenen Zutaten werden vorsichtig in Form einer Rutsche auf die Blätter gelegt;
  5. Bereite eine Soße aus Zitronensaft, Öl und Gewürzen zu und gieße sie mit Gemüse.
  6. Fastensalat ist fertig.

Fasten-Menü kann köstlich sein. Auch ein festlich gedeckter Tisch kann in dieser Zeit mit seiner Vielfalt nicht nur Verwandten, sondern auch Gästen gefallen.