Wie füttern Sie Ihre Lieben mit einer herzhaften und lohnenden Mahlzeit ohne viel Zeit und Mühe zu verschwenden? Bereiten Sie Hühnerherzen mit Leber oder Ventrikeln vor und kombinieren Sie sie mit verschiedenen Soßen. Diese Gerichte werden von Familienmitgliedern und Gästen geschätzt. Also, wir präsentieren Ihnen die Rezepte für solche Hühnchen Herzgerichte..

Cremige Senfsauce mit Hühnerherzen
Auswahl рецептов блюд из куриных сердечек
Zutaten Anzahl von
Hühnerherzen ein halbes Kilo
Zwiebel Zwiebel 80g
Creme 20% Fett halber Liter
Senf 30 g
Parmesan oder irgendein Hartkäse 30 g
Pflanzenöl 30 ml
Kochsalz und schwarzer Pfeffer schmecken
Kochzeit: 110 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 164 Kcal
Innereien wie Hühnerherzen enthalten Vitamine der Gruppe B, A, Phosphor, Eisen, Kalium. Sie sind leicht verdaulich, da das Hühnerherz ein Muskel und damit Eiweiß ist.

Gerichte aus diesem Nebenprodukt werden oft für Menschen mit Anämie empfohlen, aber viele neigen dazu, es aufgrund einer unbestimmten oder negativen Einstellung zu dieser Zutat zu ignorieren. Um die Situation zu verbessern und nicht nur eine sehr nützliche, sondern auch eine köstliche Innereien zu entdecken, müssen Sie nur mit einer einfachen cremigen Senf-Sauce kochen..

Die Herzen werden gewaschen und in einem Sieb gelegt. Dies wird getan, um überschüssige Flüssigkeit zu beseitigen. Nachdem Sie das Fett, Ventile und Venen abschneiden können, sowie schneiden Sie sie in zwei Hälften, um sie von innen zu waschen, aber das ist ein optionaler Artikel, Sie müssen nur waschen sie;

Herzen промыть

Pflanzenöl wird in einer Pfanne erhitzt, dann werden die Herzen ausgelegt und für 25 Minuten gebraten. Im letzten Moment sollte Salz und Pfeffer Nebenprodukt hinzugefügt werden;

Herzen поджарить

Zwiebeln fein gehackt und mit Herzen für weitere 10 Minuten gebraten. Es ist wichtig, sie ständig mit einem Silikon- oder Holzspatel zu umrühren;

hinzufügen сливки

In der Sahne zwei Löffel Senf rühren, und die Flüssigkeit wird auf die Pfanne gegossen. Die Schale wird zum Kochen gebracht, und dann muss sie bei einer niedrigen Temperatur für ungefähr 10 Minuten bedeckt und gedünstet werden;

In der letzten Phase wird geriebener Käse hinzugefügt, um zu schmelzen. Es ist notwendig, die Herzen eine weitere Minute im Feuer zu halten. Probieren Sie unbedingt das Gericht, um sicherzustellen, dass es genug Salz und Pfeffer gibt..

Hühnerherzen sind ein elastisches Produkt, aber durch den Zusatz von Senf wird es nicht nur lecker, sondern auch etwas weicher und zarter..

Bulgarische Variante von Kochherzen in einem langsamen Kocher

Hähnchenherzen, in einem Schmortopf gedünstet, ein Win-Win-Gericht für eine junge Hausfrau und Zeit für den Erfahrenen. Alle Sorgen über richtiges Löschen nehmen einen magischen Topf und stellen die Weichheit des Huhnnebenproduktes sicher.

Die Gastgeberin ist jedoch immer für den Geschmack des Gerichts verantwortlich, daher ist es wichtig, die richtigen Zutaten zu wählen. Ein bulgarisches Rezept mit Pfeffer und Sojasauce eignet sich am besten zum Schmoren..

Zutaten:

Herzkurin. ein halbes Kilo
Tomaten 280 g
Süßer roter Pfeffer 174 g
Zwiebel Zwiebel 80g
Karotte 120g
Knoblauchzehen 18 g
Sojasauce 75 ml
Schwarzer Pfeffer Um zu schmecken

Kochzeit: 140 Minuten.

Kaloriengehalt pro 100 g: 63, 5 kcal.

Kurinye-Serdechki-2Der besondere Geschmack der Herzen wird durch die Verschmelzung von bulgarischer und chinesischer Küche, eine typische Kombination von Gemüse für bulgarische Lecho und Sojasauce Dressing gemacht..

Vor dem Garen wird der Multicooker im “Baking” -Modus eingeschaltet, nachdem er aufgewärmt ist, werden darin gewaschene und fettgeschwitzte Herzen eingelegt. Sie müssen kochen, um überschüssige Flüssigkeit zu verdampfen..

Der zweite Schritt wird die Zubereitung von Gemüse sein. Zwiebeln fein gehackt, Karotten, bulgarischer Pfeffer in Länge und Dicke sollten ungefähr gleich sein, sie sind in dünne Strohhalme geschnitten.

In einer Sojasauce einen halben Teelöffel Pfeffer und zerdrückte Knoblauchzehen vermischen.

In der letzten Phase des Kochens werden Gemüse und Soße zu den Herzen geschickt. Der Löschmodus ist eingerichtet und innerhalb einer Stunde sind die zarten Hühnernebenprodukte in Gemüsesaft und Sojasauce fertig.

Am Morgen verliert das Gericht nicht seinen Geschmack, sondern wird im Gegenteil nur von Einweichen von Gewürzen und Gemüsesäften profitieren..

Rezept für geschmorte Hühnerherzen und Ventrikel

Preiswerte und gesunde Nebenprodukte können zusammen gekocht werden und erhalten nicht nur den Genuss eines ausgezeichneten Geschmacks, sondern auch die Vorteile der darin enthaltenen Nährstoffe. Betrachten Sie köstliche Gerichte aus Hühnermägen und Herzen..

Zutaten:

Hühnerherzen ein halbes Kilo
Hühnermägen ein halbes Kilo
Zwiebel Zwiebel 160g
Karotte 120g
Fleischbrühe halber Liter
Saure Sahne 10% Fett 250 g
Salz  5 g
Schwarzer Pfeffer Prise
Grün bündeln
Hops Suneli 30 g
Pflanzenöl 50 ml

Kochzeit: 70 Minuten.

Kaloriengehalt pro 100 g: 108 kcal.

Herzen с петрушкой

  1. Herzen werden gewaschen und von Ventilen und Fett gereinigt. Die Ventrikel sollten ebenfalls gewaschen und entfernt werden. Nach dem Abgang wird separat in Salzwasser gekocht;
  2. Während die Hauptbestandteile gekocht werden, wird gebraten. Zwiebeln werden in Halbringe geschnitten, und die Karotten werden auf einer groben Reibe gerieben, dann werden sie langsam gebraten gerührt;
  3. Herz und Ventrikel werden auf einer Grillplatte ausgelegt und 15 Minuten lang mit ihnen gedünstet, nachdem die Brühe hinzugefügt wurde, und die Schale wird für weitere 10 Minuten zur Reife gebracht;
  4. Auf der letzten Stufe werden die Herzen und Ventrikel mit saurer Sahne übergossen, mit Gewürzen bestreut und zusammen mit ihnen für eine weitere Viertelstunde gedünstet;
  5. Vor dem Servieren mit frischen Kräutern bestreuen, Innereien mit Reis oder Kartoffelpüree servieren..

Hühnerherzen und Ventrikel gedünstet mit Tomatenmark

Tomatensauce ist hervorragend mit Innereien und wird eine gute Alternative zu saurer Sahnesauce sein..

Zutaten:

Ventrikel 0, 4 kg
Herzen 0,4 kg
Tomatenpaste 30 g
Karotte 120g
Zwiebelstückchen. 80g
Salz und Zucker Prise

Zubereitungszeit: 160 Minuten.

Kaloriengehalt pro 100 g: 87 kcal.

  1. Die Nebenprodukte werden gewaschen und von Fett und Filmen gereinigt und dann getrocknet;
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Herzen und Ventrikel etwa 10 Minuten lang darin anbraten;
  3. Nachdem die Zutaten über einen Liter Wasser gegossen und etwa 120 Minuten gedünstet wurden. Je länger sie schmachten, desto weicher wird das Ergebnis. Beim Abschrecken müssen Sie etwa 400 ml Flüssigkeit hinzufügen;
  4. Es ist notwendig, passerovka von fein gehackten Zwiebeln und Karotten vorzubereiten, und dann Tomatenpaste zu den gebratenen Gemüse hinzufügen. Rühre weitere drei Minuten und rühre die Mischung ständig um;
  5. In der letzten Phase werden Gemüse und Innereien gemischt, Salz und Zucker werden hinzugefügt, ebenso wie Lieblingsgewürze, um die notwendige Schärfe oder Geschmack zu erreichen. Alle Zutaten werden weitere 10 Minuten gedünstet..

Rafael с кокосомSanfte “Raffaello” zu Hause ist nicht schwer vorzubereiten, wenn Sie unseren Rat befolgen.

Lesen Sie, wie Sie einen Kuchen auf Black Prince Kefir machen, ein einfaches Rezept mit Schritt für Schritt Fotos.

Lesen Sie, wie Sie mit Kondensmilch und Bananen einen leckeren Waffelkuchen zubereiten. Rezept hier.

Hühnerherzen mit Ventrikeln und Pilzen in Sauerrahm

Dieses Rezept ist sehr vielseitig und lässt Raum für Experimente. Sie können Innereien mit Pilzen in einer Pfanne braten oder in Tontöpfen kochen. Die Sauce kann Soja oder cremig sein, alles hängt von persönlichen Vorlieben ab, aber in jedem Fall ist das Gericht schmackhaft.

Zutaten:

Hühnerherzen und Mägen 1000 g
Saure Sahne 10% Fett 0,2 kg
Champignons 0,5 kg
Zwiebel Zwiebel 160g
Buttercreme und Gemüse Jeweils 50 g
Schwarzer Pfeffer, Salz Um zu schmecken

Kochzeit: 110 Minuten.

Kalorien pro 100 g: 132 kcal.

gedünstet сердечки

  1. Die Herzen werden in fließendem Wasser gewaschen und von überschüssigem Fett gereinigt, wenn die Ventrikel hinzugefügt werden, sollten sie auch verarbeitet und in Stücke geschnitten werden;
  2. In der Pfanne ca. 60 g Butter erhitzen, nachdem die Innereien ausgelegt sind. An diesem Punkt werden sie gesalzen, pfeffert und fügen Sie dann ein Glas kochendes Wasser und Eintopf für ungefähr eine Stunde hinzu;
  3. Nachdem das Herz und die Ventrikel in einer separaten Schüssel ausgelegt wurden, wird die Zwiebel in einer Pfanne gebraten, bis sie durchsichtig ist. Am Ende des Bratens wird es zu Innereien geschickt;
  4. Die letzten Zutaten sind gebratene Pilze, Sie können ein wenig Öl hinzufügen, wenn es nicht genug ist;
  5. Pilze, Zwiebeln und Innereien werden in einer Pfanne ausgelegt, nach Bedarf gesalzen und pfeffert;
  6. Die Zutaten werden mit saurer Sahne gegossen und 10 Minuten bei niedriger Temperatur gedünstet..

Champignons können durch Karotten ersetzt werden, die auf einer groben Reibe gerieben sind. Um das Gericht nahrhafter zu machen, können Sie gewürfelte Kartoffeln hinzufügen.

Hühnerleber mit selbstgemachten Herzen

Einfaches, einfaches Rezept aus der Tatsache, dass die Gastgeberin immer zur Hand ist.

Zutaten:

Leber 800 g
Zwiebel Zwiebel 160g
Saure Sahne 10% Fett 200 g
Karotte 120g
Schwarzer Pfeffer 8 Erbsen
Dill bündeln
Herzen ein halbes Kilo
Lorbeerblatt

Zubereitungszeit: 60 Minuten.

Kaloriengehalt pro 100 g: 153 kcal.

  1. Zuerst musst du einen Braten machen, Zwiebel und Karotten in kleine Strohhalme schneiden, bis sie goldbraun sind;
  2. Waschen Sie die Leber und die Herzen und entfernen Sie überschüssiges Fett (Film und Fett) und legen Sie sie dann in die Pfanne auf das Gemüse. In diesem Stadium werden alle Gewürze hinzugefügt und das Gericht wird mit saurer Sahne gefüllt. Nach dem Mischen der Zutaten, sollten sie für 15 Minuten unter einem Deckel gelöscht werden;
  3. Vor dem Servieren wird Innereien in der Sauce mit Kräutern bestreut. Sie können ein Gericht aus Hühnerherzen und Leber mit Kartoffelpüree oder Reis oder Nudeln servieren..

Hühnerherzen – ein nützliches und preiswertes Produkt. Ihre Vorbereitung erfordert nicht viel Erfahrung oder Spezialwissen, es genügt, den Empfehlungen aus dem Rezept zu folgen. Sie passen gut zu den täglichen Beilagen und bringen Abwechslung in jede Diät..