Die Zucchini, die im Frühjahr eines der ersten Gemüsearten hervorbringt und zwei oder sogar drei Ernten pro Saison erzielt, verdient es, verschiedene Kochmethoden in Betracht zu ziehen. Zum Beispiel Zucchini Pfannkuchen. Sie können ein Grundrezept nehmen, und basierend darauf können Sie durch Hinzufügen verschiedener Zutaten Dutzende von Optionen für ein schmackhaftes, gesundes und herzhaftes Gericht kreieren..

Klassisches Rezept Schritt für Schritt
Dünn и пышные блины из кабачков: рецепты с «изюминкой»
Zutaten Anzahl von
Eier 4 Stück.
2,5% kalte Milch 160 ml
saure Sahne (15%) 100 g
Weizenmehl 130-160 g
Pflanzenöl 3 EL. l.
gemahlener schwarzer Pfeffer schmecken
Salz schmecken
Kochzeit: 50 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 94 Kcal

Dies ist kein Gemüsepfannkuchen, nämlich Pfannkuchen. Sie sind dünn gebacken, mild, mit dem appetitlich knusprigen Rand.

Wie zucchini Pfannkuchen kochen:

  1. Mein Kürbis, fein drei zusammen mit der Schale in einer tiefen Schüssel. Wir salzen, wir pfeffern, wir fahren Eier. reiben
  2. Milch und saure Sahne eingießen. Gut mischen.
  3. Kleine Portionen fügen das gesiebte Mehl hinzu und kneten den Teig. Die Masse sollte am Ende eine homogene Konsistenz haben, in der Dicke ähnlich wie 10% saure Sahne. hinzufügen муку
  4. Am Ende des Knetens im Teig Pflanzenöl einrühren. Lassen Sie 7-10 Minuten. Braten
  5. Schalten Sie auf mittlere Hitze und erhitzen Sie die Pfanne gut (Gusseisen oder Antihaft). Wir backen dünne Pfannkuchen aus Zucchini, rösten auf beiden Seiten für 1 Minute.

Falten Sie den Stapel hoch. Serviert mit Tomaten, Kräutern, Sauerrahmsauce, Käse.

Pfannkuchen von der würzigen Zucchini auf Kefir

In der Regel ein einfaches, aber mit einem Twist-Rezept. Dank Joghurt sind Pfannkuchen weich, durchbrochen. Gewürze geben dem Gericht einen würzigen, sehr ungewöhnlichen Geschmack und unglaublich köstlichen Geschmack..

Für 500 g junge Zucchini nehmen:

  • 1 Ei;
  • 5 EL. l Kefir (2,5%);
  • 150 Gramm Weißmehl;
  • 150 ml warmes abgekochtes Wasser;
  • 3 EL. l Sonnenblumenöl;
  • 1/3 TL Backpulver;
  • 1/3 TL Curry, Kurkuma, schwarzer Pfeffer;
  • ein kleiner Haufen Dill;
  • eine Prise Salz.

Die Zeit ist 40 Minuten. Kaloriengehalt von 100 g – 113 kcal.

Wie man kocht:

  1. Gewaschene, ungeschälte Zucchini fein drei in einer tiefen Schüssel. Wir Salz, wir mischen. Lassen Sie für 10 Minuten abstehen Saft.
  2. Mischen Sie alle Zutaten außer Mehl in einen separaten Behälter. Fügen Sie der Gemüsemasse hinzu. Wir mischen uns.
  3. Geben Sie teilweise das gesiebte Weizenmehl ein. Kneten weichen Teig.
  4. Wir gießen etwas Wasser ein und erreichen so die Konsistenz von Teig, wie flüssige saure Sahne.
  5. Fügen Sie das Öl hinzu. Kneten.
  6. Kürbisteig in kleinen Portionen auf einer heißen Gusseisenpfanne gegossen. Bei mittlerer Flamme auf beiden Seiten goldbraun braten..

Setzen Sie fertige pikante Pfannkuchen von Zucchini in einem Stapel. Auf Wunsch Fett mit Butter einfetten. Serviert mit Gemüse, cremige oder saure Sahnesauce, salzigen Käse. Sie können Squash Pfannkuchen auf Kefir gebratenes Hackfleisch mit Zwiebeln, Hüttenkäse mit Mayonnaise und Gemüse einwickeln.

Diätetische Zucchinipfannkuchen ohne Mehl

Dünne Pfannkuchen von jungen Zucchini ohne Probleme können ohne einen obligatorischen Bestandteil eines Teigmehls hergestellt werden. In diesem Fall fallen die Kuchen nicht auseinander, erweisen sich als luftig, leicht. Sehr einfache, kalorienarme Diätmahlzeit..

Für 2 mittelgroße junge Zucchini:

  • 2 Eier;
  • auf eine Prise Salz und gemahlenen Pfeffer;
  • 3 EL. l Pflanzenöl.

Die Zeit ist 25 Minuten. Kaloriengehalt von 100 g – 67 kcal.

Wie man kocht:

  1. Den Kürbis zusammen mit der Schale in einem Mixer waschen, anbraten oder auf einer Reibe fein reiben. Salz, mit Pfeffer würzen.
  2. Lassen Sie die Gemüsemasse für 5-7 Minuten, um den Saft hervorzuheben. Überschüssige Flüssigkeit wird mit einem Löffel weggenommen oder vorsichtig gegossen.
  3. Wir treiben Ei in Zucchini. Mischen Sie gründlich.
  4. In der Pfanne ein wenig Öl abtropfen lassen, das mittlere Feuer anstellen. Wenn die Pfanne heiß ist, gießen Sie den Kürbis-Teig, so dass wir kleine Pfannkuchen bekommen.
  5. Fry von zwei Seiten für eine Minute zu einem kaum sichtbaren goldenen Farbton..

Legen Sie fertige Pfannkuchen auf ein Papiertuch, um überschüssiges Fett loszuwerden. Serviert mit fettarmer Sauerrahm, Sauce aus Naturjoghurt (Kefir), Knoblauch und Gemüse.

Wenn gewünscht, können Sie den Teig mit verschiedenen Gewürzen würzen, gehackte Petersilie hinzufügen und mit Kräutern abschmecken. Oder mischen Sie geriebene Karotten in Zucchini. Das Gericht wird nicht aufhören, diätetisch zu sein, sondern wird im Geschmack gewinnen.

eine EnteVersuchen Sie die Ente in der Orangensauce nach unserem Rezept zu kochen – das Fleisch schmeckt sehr lecker und saftig.

Lesen Sie, wie man im Ofen grünen Spargel kocht – ein schmackhaftes und gesundes Gericht..

Wie man Huhn Galtinin kocht, lies unseren Artikel..

Duftende Zucchini, Knoblauch und Hartkäse Pfannkuchen

Die Grundlage dieses Gerichts ist junge Zucchini. Knoblauch wird für Geschmack und etwas Schärfe hinzugefügt. Käse macht Pfannkuchen nährend und “versteckt” den wässrigen Geschmack von Gemüse.

Für 500 g junge Zucchini nehmen:

  • 2 Knoblauchzehen;
  • 100 g Hartkäse;
  • 1 Hühnerei;
  • 3 EL. l Mehl;
  • 1 EL. l Sonnenblumenöl;
  • eine Prise Salz.

Die Zeit ist 30 Minuten. Kaloriengehalt von 100 g – 122 kcal.

Wie man Kürbispfannkuchen mit Käse und Knoblauch zubereitet:

  1. Wir waschen die gewaschenen Zucchini mit der Schale fein zusammen. Salz, für 7 Minuten alleine lassen. Der freigesetzte Saft wird nicht gegossen.
  2. Wir treiben ein Ei in die Gemüsechips, fügen Knoblauch hinzu (überspringen Sie eine Presse), geriebener Käse. Wir mischen uns.
  3. Gib ein wenig gesiebtes Mehl in den Teig. Den Teig kneten, bis er glatt ist.
  4. Fügen Sie Pflanzenöl hinzu. Letzter Shuffle.

Zucchini-Pfannkuchen mit Käse und Knoblauch in Butter goldbraun anbraten. Serviert mit saurer Sahne oder Joghurtsauce, gewürzt mit einer Mischung aus gehackten Gemüse (Basilikum, Petersilie, Dill).

Fastenpfannkuchen aus Zucchini und Karotten ohne Eier

Dieses Rezept kann sowohl für die vegetarische Küche, als auch für das Diätmenü oder das Fastenmenü verwendet werden. Trotz der bescheidenen Zutaten und der einfachen Zubereitung sind die Pfannkuchen aus Zucchini und Karotten sehr reich, zart im Geschmack und angenehm süß-würzig.

Produkte für 3 mittelgroße junge Zucchini:

  • 2 kleine Karotten;
  • 1 Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 150 Gramm Grieß;
  • auf einer Prise Salz und schwarzem Pfeffer;
  • 3 EL. l Pflanzenöl.

Die Zeit ist 50 Minuten. Kaloriengehalt von 100 g – 76 kcal.

Wie man kocht:

  1. Washed Squash und geschälte Karotten fein reiben. In eine tiefe Schüssel gießen. Dort drücken wir uns durch die Knoblauchpresse.
  2. Die Gemüsechips mit Grieß bestreuen. Wir salzen, wir pfeffern. Die Mischung verrühren und 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Wir putzen die Zwiebeln und schneiden sie in kleine Würfel. Wir Fähre von 1 EL. l Pflanzenöl 5 Minuten. Abkühlen.
  4. Die mit den restlichen Zutaten zubereiteten Zwiebeln mit den restlichen Zutaten vermischen.

Wir backen wie üblich kleine Pfannkuchen auf einer heißen gusseisernen Pfanne. Wir legen auf ein Papiertuch zu viel Fett. Serviert mit frischen Tomaten, Grüns.

Regeln für das Kochen von Squash Pfannkuchen mit Diabetes

Die Diät eines Diabetikers erfordert eine ständige Überwachung des Kaloriengehalts, des Nährwerts, des Glukosegehalts, des glykämischen Index der Nahrungsmittel. Kürbisse mit erhöhtem Blutzucker können und sollten konsumiert werden. Gemüsegerichte sollten jedoch nach bestimmten Regeln zubereitet werden..

Also, Squash für Pfannkuchen ist besser, nur die jungen zu verwenden. Dickhäutige große Exemplare müssen gereinigt und Samen von ihnen entfernt werden. Mehl für Teig wird empfohlen, Vollkorn Roggen zu nehmen oder mit Weizen zu gleichen Teilen zu mischen.

Basic-Set Zucchini Pfannkuchen Produkte für Diabetiker:

  • 500 g Zucchini;
  • 1 Hühnerei;
  • 1 EL. Roggenmehl;
  • ein paar Zweige Petersilie und Dill;
  • auf eine Prise Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer.

Die Zeit ist 30 Minuten. Kaloriengehalt von 100 g – 114 kcal.

Wie man Pfannkuchen mit Zucchini für Diabetiker zubereitet:

  1. Washed Gemüse (ohne Samen gereinigt), mit einem Mixer oder einem Rost pürieren.
  2. Grind Greens mit einem Messer, gießen Sie Zucchini aus. Salz und Pfeffer. Rühren, lassen, um den Saft hervorzuheben.
  3. Schlagen und Ei in die Gemüsemasse geben.
  4. Vermischen Sie das Roggenmehl nach und nach, bis ein glatter Teig in seiner Struktur der flüssigen sauren Sahne ähnelt..
  5. Fry Zucchini Pfannkuchen notwendig in Gemüse und vorzugsweise in Olivenöl mit dem Zusatz von Wasser. Es ist nicht notwendig, rote Kruste zu erreichen – es ist schädlich frittierte Lebensmittel im Falle von Diabetes mellitus zu essen.

Pfannkuchen aus Zucchini können mit 10% saurer Sahne gefüllt werden, serviert mit Kefir (Joghurt) Sauce mit Gemüse. Es ist jedoch besser, ohne Zusätze zu essen, um den Kalorien- und Glykämischen Index der Schale nicht zu erhöhen..

Dessert aus Zucchini: süße Pfannkuchen mit Apfel und Zimt

Apfel блины

Die Einzigartigkeit der Zucchini besteht darin, dass sie den Geschmack der damit verbundenen Produkte aufnimmt und imitiert. Daher können Sie aus diesem Gemüse nicht nur Snacks, Beilagen, Pickles und Pickles, sondern auch Desserts kochen. Süße Pfannkuchen mit Äpfeln – die einfachste von ihnen.

Produkte für 2 mittelgroße junge Squash:

  • 1 großer Apfel;
  • 1 Hühnerei;
  • 2 Teelöffel Zucker;
  • 5 EL. l Weizenmehl;
  • Prise (auf Geschmack) von Zimt;
  • 1/3 TL Soda, abgeschreckt mit Zitronensaft;
  • Salz auf der Spitze eines Messers.

Die Zeit ist 35 Minuten. Kaloriengehalt von 100 g – 102 kcal.

Wie man süße Zucchini-Pfannkuchen kocht:

  1. Gewaschen junge Zucchini fein drei. Wir stellen beiseite, um Saft herauszustellen. Überschüssige Flüssigkeit wird abgelassen.
  2. Äpfel waschen, schälen, mit großen Stückchen abreiben.
  3. Wir kombinieren Squash und Apfelchips in einem Behälter, wir fahren in einem Ei, fügen Zucker und Salz hinzu.
  4. Allmählich das Mehl unter vorsichtigem Rühren der Klumpen einführen. Fügen Sie gelöschte Limonade hinzu. Wir mischen uns.
  5. Lassen Sie den Teig 10 Minuten in Ruhe.

Pfannkuchen in einer heißen Pfanne in Pflanzenöl anbraten oder im Backofen bei einer Temperatur von 200 Grad 10 Minuten backen. Servieren Sie das Dessert warm oder kalt mit hausgemachter Sauerrahm, Marmelade, Kondensmilch.

Hilfreiche Ratschläge

Rezepte für Zucchini Pfannkuchen sind vielfältig. Alle sind durch einfache Zutaten und einfache Zubereitung vereint. Und doch gibt es mehrere Nuancen, die das Gericht perfekt machen.

Was Sie wissen müssen:

  1. Pfannkuchen von jungen Zucchini werden schmackhafter, wenn das Gemüse mit dünner Haut und Samen gerieben wird. In großen, überreifen Proben wird nur Zellstoff verwendet..
  2. Zucchini – Gemüse wässrig. Daher wird vor dem Kneten von Teig für gesalzene Pommes Frites die freigesetzte überschüssige Flüssigkeit abgelassen..
  3. Um eine gleichmäßige Textur der Pfannkuchen zu erhalten, wird Squash so klein wie möglich gerieben. Oder von einem Mixer zerkleinert. Zunder für dickes geriebenes Gemüse für dicke Pfannkuchen und Pfannkuchen wie Kartoffelpuffer.

.