Alle Beeren eignen sich für Charlottes, man muss nur daran denken, dass sie alle unterschiedliche Süße haben. Daher sollte die Zuckermenge im Kochprozess von der Säure der Füllung abhängen. Dieser Kuchen ist einzigartig, weil sein Geschmack auf Ihre persönlichen Vorlieben zugeschnitten werden kann und das perfekte Gebäck erhalten..

Charlotte Rezept mit Himbeerbeeren
Rezepte шарлотки со свежими или замороженными ягодами
Zutaten Anzahl von
das Ei 3 Stück.
Zucker und Mehl 1. st.
Soda ½ Teelöffel.
Essig 9% 0,5 EL. l.
Himbeere 100 g
Pflanzenfett 10 ml
Puderzucker zum Bestreuen
Kochzeit: 45 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 197 Kcal
  1. Um den Teig vorzubereiten, benötigen Sie einen Mixer, um den Teig luftig und weich zu machen.
  2. Eier im Voraus aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie bei Raumtemperatur sind – also besser in den Schaum schlagen;
  3. Schlagen Sie die Eier in einer Schüssel und fangen Sie an, sie zuerst mit niedriger Geschwindigkeit und dann mit hoher Geschwindigkeit zu schlagen;
  4. Wenn die Eier zu einem hohen Schaum werden – fügen Sie ihnen Essigsoda hinzu;
  5. Die Eier und die Soda gut vermischen und das Mehl damit sieben. Es ist notwendig, dies zu tun, da das gesiebte Mehl dem Teig erlaubt, luftig zu werden, aber wenn Sie es nicht sieben, dann wird der Teig dicht sein;
  6. Löffel leicht den Teig umrühren;
  7. Bereiten Sie ein abnehmbares Formular vor: Bedecken Sie es mit Backpapier und fetten Sie den Boden und die Kanten mit Öl;
  8. Gießen Sie den Teig vorsichtig ein.
  9. Auf den Teig Himbeeren gießen. Es ist besser, es in Mehl vorzuwalzen, damit es nicht viel fließt und die Charlotte nicht zu nass wird;
  10. Himbeeren können in den Teig selbst gegossen werden, und Sie können eine Schicht Beeren machen;
  11. Den Ofen (200C) erhitzen und in die Form geben;
  12. Backen für eine halbe Stunde;
  13. Überprüfen Sie den Kuchen auf Bereitschaft, indem Sie ihn mit einem Holzstab stossen;
  14. Lassen Sie den Keks abkühlen, entfernen Sie ihn vorsichtig und bestreuen Sie ihn mit Puderzucker..

Charlotte auf Kefir mit Blaubeeren im Ofen

Der Teig auf Kefir wird hoch mit großen Poren im Inneren. Es ist perfekt für Charlottes mit Beeren. Sie können jede Beere benutzen, aber nur Blaubeeren geben dem Keks eine einzigartige Farbe innerhalb!

Zusammensetzung:

  • Kefir und Mehl – 1 EL .;
  • Ei – 3 Stück;
  • Soda oder Backpulver – 1 TL;
  • granulierter Zucker – 2/3 Art. + 2 EL. l;
  • saure Sahne – 2 EL. l;
  • gefrorene Blaubeeren – ½ st .;
  • Stärke – 1 EL. l.

Benötigte Zeit: 50 Minuten.

Kalorien: 220.

  1. Schlagen Sie Eier mit Zucker; hinzufügen сахар
  2. Die Masse sollte 2 Mal heller und größer werden;
  3. Kefir hinzufügen;
  4. Beat 2 Minuten; hinzufügen кефир
  5. Fügen Sie Soda hinzu. Essig wird in diesem Rezept nicht verwendet, da Kefir stattdessen Soda löscht;
  6. Mehl durch ein Sieb sieben und mit einem Mixer 1 Minute mischen; hinzufügen муку
  7. Roll gefrorene Beeren in Stärke;
  8. Dem Teig Beeren hinzufügen und so vermischen, dass er gleichmäßig verteilt wird; hinzufügen ягоду
  9. Verwenden Sie Antihaft-Kochgeschirr zum Backen, wenn nicht, decken Sie die übliche Form mit Folie ab und bürsten Sie mit Öl;
  10. Den Teig in die Form gießen; hinzufügen тесто
  11. Cook für 30 Minuten im Ofen bei 180 Grad;
  12. Machen Sie eine Sauce für den Kuchen: saure Sahne mit 2 EL gemischt. l Zucker und Beat mit einem Mixer. Den fertigen Kuchen einfetten;
  13. Nach dem Abkühlen den Kuchen aus der Pfanne nehmen und servieren.. Charlotte

Charlotte Rezept mit gefrorenen Preiselbeeren

Lingonberry ist eine nützliche säuerliche Beere, die perfekt zum Backen ist. Die schnellste Option ist eine Keks Charlotte, die schnell und einfach zuzubereiten ist, und sogar ein Anfänger Konditor wird damit zurechtkommen..

Zutaten:

  • saure Sahne – 1 EL .;
  • Preiselbeere – 1 EL .;
  • Äpfel saure Sorten – 3 Stück;
  • Zucker – 1,5 st .;
  • Ei – 2 Stück + 1 Eigelb + 1 Protein;
  • Backpulver oder Soda – 1,5 TL;
  • Mehl – 1,5 EL;
  • Öl – 1 EL. l;
  • Brotkrumen in Pulverform.

Verstrichene Zeit: 55 Minuten.

Kalorien: 190.

  1. Die verdorbenen Beeren entfernen und gut waschen;
  2. Werfen Sie ein Sieb, um das Wasser zu gießen;
  3. Um eine Glasbeere 2 EL zu gießen. l Zucker;
  4. Äpfel vorbereiten: entfernen Sie die Schale und Samen, in Scheiben schneiden;
  5. Eier (2 Stk.) Mischen Sie mit 1 Eigelb;
  6. Den Eiern 1 Esslöffel hinzufügen. Zucker und ein Mixer, um sie zu hohem Schaum zu schlagen.
  7. 2/3 Sauerrahm zu den Eiern geben;
  8. Gesiebtes Mehl auch, gießen Sie zu der Eimischung;
  9. Der Teig sollte dick sein, aber ohne Klumpen;
  10. Schimmel mit Butter bestreichen und mit Semmelbröseln bestreuen;
  11. Beeren, die mit Apfelscheiben gemischt werden, ein wenig zur Dekoration lassen;
  12. Gießen Sie die Hälfte des Teiges in die Form, geben Sie die Füllung und gießen Sie den restlichen Teig;
  13. Die Reste von Zucker und saurer Sahne schlagen mit einem Mixer zusammen mit dem gekühlten Protein;
  14. Die saure Mischung auf den Kuchen gießen, Beeren zum Dekorieren hinzufügen und in den Ofen geben;
  15. Backen Sie 35 Minuten Charlotte bis zum Tender bei 180 Grad.

Rezept für Hüttenkäse und Kirsch-Charlotte

Geschmack von hausgemachten bröseligen Quark und reifen Kirschen – was könnte besser sein? Nur der Kuchen dieser beiden Komponenten! Diese Charlotte ist sehr nahrhaft und nahrhaft, Kinder essen es mit Freude, und dies ist eine gute Möglichkeit, sie dazu zu bringen, ihren unbeliebtesten Quark zu essen.

Produkte:

Kirsche пирог

  • hausgemachter Hüttenkäse – 400 gr;
  • entsteinte Kirschen – 2 EL;
  • Zucker – 1 EL;
  • Mehl – 5 EL. l;
  • Grieß – 3 EL. l;
  • Hühnereier – 4 Stück.
  • Soda – ½ TL;
  • eine Prise Salz.

Zeitaufwand: 1 Stunde.

Kaloriengehalt: 250 kcal.

  1. Kirsche schläft 1 EL. l Zucker und nähren;
  2. Quark durch ein Sieb mit Zucker mahlen;
  3. Fügen Sie der Quark Masse Eier und eine Prise Salz zusammen mit Soda;
  4. Alles gut vermischen;
  5. Gießen Sie das Mehl (vorzugsweise gesiebt) und fügen Sie den Grieß hinzu;
  6. Rühren und 15-20 Minuten stehen lassen;
  7. Der Grieß während dieser Zeit sollte anschwellen;
  8. Den gehegten Saft abtropfen lassen und dem Teig Beeren hinzufügen;
  9. Rühren;
  10. Erhitze den Ofen mit der Backform auf 180 Grad.
  11. Dann fetten Sie die Form mit irgendeiner Butter und gießen Sie den Teig hinein;
  12. Backen Sie 45 Minuten;
  13. Mit Kirsche dekorieren.

Wie приготовить пасту с семгой в сливочном соусеSalmon Pasta ist ein unglaublich leckeres Gericht. Magst du Pasta auf der Flotte? Du hast dieses Rezept einfach nicht probiert.!

Die Kartoffelsuppe ist dick, reich und duftend. Unsere Tipps helfen Ihnen, es richtig zu kochen..

Weißt du, wie man die richtige Beilage für verschiedene Arten von Fleischbällchen wählt? Wir werden Ihnen sagen, was am besten mit Fisch, Fleisch oder Gemüsebällchen kombiniert wird.

Charlotte mit Beeren in einem langsamen Kocher

Der Slow Cooker ist eine universelle Einheit, die nicht nur ein komplettes Essen für die ganze Familie, sondern auch das Backen ermöglicht. Anfängliche Hausfrauen werden ermutigt, Kuchen in einem langsamen Kocher zu kochen, weil dort sie aufgehen und nicht brennen, gleichmäßig verkrustet werden. Aber Charlotte, die dieses Gerät benutzt, ist einfach magisch!

Produkte:

  • Ei – 4 Stück;
  • Kristallzucker – 180 g;
  • Kartoffelstärke – 2 EL. l;
  • Mehl – 1 EL;
  • Beerenplatte (Johannisbeeren, Stachelbeeren, Himbeeren) – 1 EL .;
  • Apfel – 2 Stück;
  • Butter – 1 EL. l;
  • Pulver für Pulver.

Benötigte Zeit: 1,5 Stunden.

Kalorien: 220.

  1. Zucker in eine hohe Form zu gießen;
  2. Schlagen Sie Eier mit Zucker und fügen Sie Butter hinzu;
  3. Mit einem Schnellmischer Eier und Zucker schlagen, bis sie zu einem Schaum werden (Zucker muss sich vollständig auflösen);
  4. Stärke und Mehl mischen und dann durch ein Sieb passieren;
  5. Rühre die trockene Masse zu nass;
  6. Äpfel aus dem Samenkasten entfernen und schälen, sortieren und spülen die Beeren;
  7. Beeren und Äpfel zum Teig geben und gut vermischen;
  8. Eine Schüssel Multikocher mit Mehl bestreut;
  9. Den Teig in die Multikocherschüssel geben;
  10. Stellen Sie den “Back” -Modus ein und stellen Sie den Timer auf 60 Minuten;
  11. Nach dem Piepton die Charlotte vorsichtig entfernen und heiß servieren;
  12. Wenn es auf dem Multikocher keinen “Back” -Modus gibt, sollten Sie den Kuchen im empfohlenen Modus backen, der in der Anleitung für das Gerät zu finden ist.

Tipps zur Hilfe

Charlotte ist eines der beliebtesten Gebäck unter Hostessen, die empfehlen:

  1. Stellen Sie keine zusätzlichen Soßen und Imprägnierungen für Pasteten her, weil die Beeren sie ziemlich saftig und feucht machen;
  2. Eine Charlotte mit flüssigem Honig gießen und die für die Füllung verwendeten Beeren und Früchte dekorieren;
  3. Verwenden Sie Minze zur Dekoration, weil es die Charlotte heller und duftender macht;
  4. Um Beeren für verschiedene Kuchen auf verschiedene Arten zu verteilen: eine Schicht als Füllung, gleichmäßig über den Teig verteilen oder nur die oberste Schicht machen;
  5. Fügen Sie dem Teig Fertigmüsli hinzu, um der Charlotte einen besonderen Geschmack zu geben und es knusprig zu machen.
  6. Schlagen Sie Eier mit Zucker, zuerst bei niedriger Geschwindigkeit des Mixers und dann mit hoher Geschwindigkeit, so dass der Schaum so hoch wie möglich ist und der Kuchen besonders luftig wird;
  7. Trenne das Weiß vom Eigelb und kühle das erste Auspeitschen;
  8. Ofen vor dem Backen mindestens 15 Minuten vorheizen;
  9. Dem Kuchen Geschmack verleihen: Zitronenschale, Zimt, Ingwer, Kardamom und Muskat;
  10. Servieren Sie die Charlotte mit Beeren muss heiß mit Eis und heißen Getränken sein.

Nach diesen Tipps können Sie Ihre Lieben mit köstlichem Gebäck erfreuen. Und dank dieser Vielfalt an Rezepten wird sich die Gastgeberin nie wiederholen, und der Kuchen wird nie müde werden!