Im Frühling und Frühsommer bemerken viele so schöne und leuchtend gelbe Blüten wie Löwenzahn. Zuerst erfreuen sie uns mit ihrem hellen Gelb und dann mit dem Luftflaum. Aber neben ihrer Schönheit und ihrem Geschmack haben sie einen hohen Nährstoffgehalt.

Heilung корень одуванчика

Löwenzahnwurzel wird oft in der traditionellen Medizin zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet. Außerdem wird es beim Kochen für die Zubereitung einer großen Anzahl von Gerichten verwendet. Daher lohnt sich ein genauerer Blick auf die Eigenschaften dieser einzigartigen Pflanze..

Nützliche Eigenschaften

Wahrscheinlich ziehen aus Unwissenheit viele Gärtner und Gärtner, die ihre Handlung aufräumen, einen Löwenzahn heraus und werfen ihn weg. Aber diese Pflanze hat viele nützliche und heilende Eigenschaften..

Viele Experten in der traditionellen Medizin, Heiler, Heiler nennen Löwenzahn russischen Ginseng, und das nicht ohne Grund. Vor allem, weil die Wurzeln dieser schönen Pflanze ein ganzes Lager an nützlichen Komponenten enthalten..

Die Wurzeln umfassen pflanzliche Inhaltsstoffe, Vitamine B, C und sie enthalten auch solche essentiellen Stoffe des Periodensystems wie Magnesium, Calcium, Kalium, Natrium und Mangan. Außerdem enthalten sie bitteren Milchsaft, der seit der Antike von Heilkundigen geschätzt wird..

Also, die Löwenzahnwurzel:

  1. Reinigt Blutgefäße von Cholesterin Plaques und bringt sie zu ihrer früheren Jugend zurück, stellt ihre Elastizität und Stärke wieder her;
  2. Es reinigt Schadstoffe, Giftstoffe aus dem Blut und verdünnt seine Zusammensetzung;
  3. Es wird empfohlen, Abkochungen davon während der Gallensteinkrankheit zu trinken. Während der Aufnahme werden Steine ​​und stagnierende Gallenflüssigkeit aus der Leber und der Gallenblase entfernt;
  4. Es wirkt stimulierend auf die Bildung und Ausscheidung von Magensaft und verbessert die Verdauung.
  5. Normalisiert den Stoffwechsel und stabilisiert die Aktivität des Verdauungssystems;
  6. Das enthaltene Inulin normalisiert den Blutzuckerspiegel. Daher ist die Wurzel ein ausgezeichnetes Nahrungsergänzungsmittel für Diabetiker;
  7. Organische Säuren in der Zusammensetzung behalten ein Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper bei;
  8. Vitamine B und C sind wichtige Helfer im Kampf gegen viele Erkältungen;
  9. Dank der Löwenzahnwurzel wird das endokrine System wieder normal und das Immunsystem steigt.
  10. Es hat eine positive Wirkung auf die Qualität der Haut, entfernt Akne, Sommersprossen, Altersflecken;
  11. Entfernt Würmer und andere parasitäre Organismen aus dem Darm;
  12. Es wird empfohlen, Brühen zu stillenden Müttern zu nehmen. Die Komponenten, die die Löwenzahnwurzel bilden, verursachen eine große Menge Milch und verbessern ihre Qualität..

Wie bereiten Sie Rohstoffe auf und lagern sie?

Wenn die Wurzel unabhängig gesammelt und beschafft wird und nicht in einer Apotheke gekauft wird, sollte dies korrekt geschehen:

Gewaschen корни одуванчика

  • Im Frühling, bis Ende Mai oder im Herbst im Oktober, sollten Pflanzen ausgegraben werden;
  • Die Wurzeln sollten geschnitten, geschüttelt und gründlich vom Boden abgespült werden. Sie müssen sauber sein;
  • Schneiden Sie als nächstes die Wurzeln in kleine Scheiben und verteilen Sie sie auf einem sauberen Tuch oder Papier;
  • Wir verteilen alles an einem dunklen, gut durchbluteten Ort und lassen es einige Tage trocknen;
  • Danach in einem Trockner oder Ofen bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 ° C bis zum gewünschten Zustand trocknen;
  • Dann ist es notwendig, den Grad der getrockneten Wurzeln zu bestimmen. Um dies zu tun, nehmen Sie die Wirbelsäule und brechen Sie sie – wenn sie knirscht, dann ist die Wurzel einsatzbereit;
  • Am Ende der vollständig getrockneten Wurzeln schleifen. Sie können sie in einer Kaffeemühle zerkleinern, kombinieren oder manuell mit einem Stößel. Es ist wünschenswert, zu mahlen, infolgedessen wird es leichter sein, Arzneimittel von der Wurzel vorzubereiten oder es für kochendes Geschirr zu verwenden..

Löwenzahnwurzel in der traditionellen Medizin: Rezepte

Viele Heiler und Menschen der traditionellen Medizin beraten Menschen, die Fettleibigkeit oder umgekehrt Anorexie, Diabetes und Cholelithiasis zu trockenem Boden Löwenzahn in einer Grind Form zu nehmen..

Besonders gute Wurzel hilft bei Verstopfung und Hämorrhoiden. Um dies zu tun, sollte es 3 mal am Tag, 1 Teelöffel und trinken Sie Wasser.

Gesundheitsgetränk

Wenn Sie einen trockenen Löwenzahn in seiner reinen Form verwenden, wird es ziemlich schwierig, dann ist es in Mode, es in Form von Kaffee oder Tee zu brauen:

  1. In einer Tasse, 1 TL getrocknete Wurzeln des Löwenzahns in eine Tasse gießen;
  2. Fülle alles mit heißem Wasser;
  3. Wir mischen alles gut und geben Zeit für alles, um auf den Grund zu sinken;
  4. Bedecke den Becher oben mit einem Teller oder Deckel und lasse ihn für eine Weile ziehen.
  5. Nach etwa 10-15 Minuten kühlt das Getränk auf 80-70 Grad ab. Es kann bereits verwendet werden.

Wenn der Wunsch entsteht, kann das Getränk von den Wurzelteilchen abgelassen werden und dort Honig oder Sirup hinzugeben..

Rohe LebensmittelWenn Sie sich entscheiden, die Ernährung zu ändern, werden unsere Experten Ihnen sagen, wo Sie Ihre Reise in Rohkost beginnen. Dies ist eine andere Art des Verhaltens und sogar ein anderes Leben! Bist du bereit dich zu ändern??

Die medizinischen Eigenschaften des Hochlandvogels, mit anderen Worten – Knöterich, hier diskutiert. Wie reagieren Menschen auf den Einsatz dieser Pflanze? Alle Antworten auf unserer Website.

Und hier, lesen Sie weiter, wie Sie essen, wenn Sie Typ-2-Diabetes haben..

Tinktur

Die Tinktur wird wie ein Getränk zubereitet:

  1. In einer mittelgroßen Schüssel gießen wir 1 großen Löffel gemahlene trockene Löwenzahnwurzeln;
  2. Alles mit heißem Wasser füllen, etwa einen halben Liter;
  3. Umrühren und mit einem Deckel oder einer Platte abdecken;
  4. 2 Stunden ziehen lassen;
  5. Sobald die Tinktur abgekühlt ist, kann sie verwendet werden.

Um die Tinktur von Löwenzahnwurzeln zu verwenden, sollte ¼ Tasse eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 3-4 mal am Tag sein. Es wird empfohlen, es für Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße, bei Gastritis, Lebererkrankungen und Akne zu nehmen..

Abkochung von Allergien

Löwenzahnwurzeln zusammen mit trockenen Klettenwurzeln sind wirksam bei verschiedenen allergischen Reaktionen. Verwenden Sie die folgenden Anweisungen, um die Brühe vorzubereiten:

  1. In eine mittelgroße Schüssel 1 großen Löffel trockene Löwenzahnwurzeln und 1 großen Löffel getrocknete Klettenwurzeln geben;
  2. Wir mischen alles zusammen;
  3. Fülle die trockene Mischung mit drei Gläsern heißem Wasser;
  4. Die Kapazität ist geschlossen und 24 Stunden lang infundiert.
  5. Dann sollte alles von den Pflanzenteilchen abgelassen werden;
  6. Fertig Sud sollte 5 mal am Tag auf dem Boden des Glases genommen werden.

Wie man die Pflanze beim Kochen benutzt: Rezepte

Honig

Honig из цветков растения

Zum Kochen benötigen Sie:

  • Löwenzahnblüten – 350 Gramm;
  • Granulierter Zucker – 1 Kilogramm;
  • Zitrone – 1 Stück.

Wie zu tun:

  1. Blumen sollten gründlich gespült werden. Es ist am besten, sie in ein Sieb zu füllen und gut im Waschprozess zu schütteln;
  2. Nach dem Waschen müssen die Blumen auf ein trockenes Handtuch gelegt werden, damit sie austrocknen;
  3. Als nächstes die Blumen in den Topf geben, Wasser gießen und auf den Herd stellen. Koche alles für eine Stunde;
  4. Danach filtern wir die Brühe. Wir werfen den ganzen Kuchen weg, er wird nicht gebraucht;
  5. Als nächstes gieße den Zucker in die Brühe und koche erneut für 50 Minuten;
  6. Dann waschen wir die Zitrone und lassen sie zusammen mit der Schale durch den Fleischwolf oder in einer Küchenmaschine laufen;
  7. Die verpasste Zitrone in den Sirup geben und weitere 15 Minuten kochen lassen;
  8. Das Ergebnis ist ein klarer, duftender Honig. Es ist nützlich bei Erkältungen, Gelenkentzündungen und Lebererkrankungen. Aufgrund seiner medizinischen Eigenschaften ist er Bienenhonig nicht unterlegen..

Wir bieten Ihnen ein Video an, in dem Sie lernen, wie man aus Löwenzahnwurzeln Kaffee macht:

Der Wein

4,5 Liter benötigen folgende Komponenten:

  • 700-800 Gramm Löwenzahnblütenköpfe;
  • Zucker – 1 Kilogramm;
  • Weinhefe;
  • Hefe-Nährstoffe;
  • 2 Orangen.

Wie zu tun:

  1. Setzen Sie die Köpfe der Blumen in einen Eimer und füllen sie mit kochendem Wasser in Höhe von 2,3 Litern;
  2. Alle gut mischen und 3 Tage ziehen lassen;
  3. Dann filtern wir alles durch das Gazematerial und gießen es in einen Glasbehälter mit einem Wasserverschluss;
  4. Dann gießen Sie 1 Liter Wasser in die Pfanne und setzen Sie es in Brand, fügen Sie Zucker hinzu und kochen Sie, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist;
  5. Dann in den Sirup den Saft von Orangen, geriebene Schale, Trockenhefe und Nährstoffe hinzufügen. Wir mischen alles zusammen;
  6. Die Mischung wird in einen Behälter mit einem Wasserverschluss gegossen, wenn nötig, Wasser hinzufügen;
  7. Wir schließen alle Wasserfalle und lassen für einige Wochen wandern;
  8. Wenn die Blasen nicht mehr durch die Falle fließen, den Wein ohne Sediment gießen und 3 Monate ziehen lassen. Danach kannst du es trinken..

Salat

Frühling салатZur Vorbereitung benötigen Sie:

  • 200 Gramm Löwenzahnwurzeln frisch;
  • Karotten – 1-2 Stücke;
  • Ein paar Grüns;
  • Pflanzenfett;
  • Salz.

Wie zu tun:

  1. Karotten und Löwenzahn sollten mit einer großen Reibe gemahlen werden;
  2. Grüns waschen und mit einem Messer fein hacken;
  3. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit Öl füllen, etwas Salz hinzufügen, mischen und servieren..

Kontraindikationen für die Verwendung von Löwenzahnwurzel

Es ist nicht erwünscht, Löwenzahnwurzeln und -blumen unter den folgenden Bedingungen zu verwenden:

  • Das Vorhandensein von großen Steinen im Gallengang und Blase;
  • Magen-und Zwölffingerdarmgeschwür;
  • Gastritis in akuten Formen;
  • Sucht nach Durchfall oder das Vorhandensein von Ruhrkrankheit.

Löwenzahnwurzel ist eine einzigartige Schöpfung der Natur. Es ist in der Lage, viele Beschwerden loszuwerden, den Zustand des Körpers zu verbessern und die Gesundheit zu verbessern..

Darüber hinaus wirkt es wohltuend auf die Haut, lindert Akne, Altersflecken, Sommersprossen, die oft das Aussehen des Gesichts beeinträchtigen..

Darüber hinaus kann es beim Kochen verwendet werden, um eine Vielzahl von leckeren und gesunden Gerichten zu kochen. Und vor allem – es ist nicht so schwer, es zu beschaffen, jeder kann es schaffen..