Kalorienarme Süßigkeiten – der Weg zu einer schlanken Figur

Was sind das? сладости можно есть на диетеAber für viele Menschen, um eine schöne schlanke Figur zu erhalten oder wegen ihres Gesundheitszustandes, müssen sie sich auf Süßigkeiten und Mehl beschränken. Leider ist eine vollständige Ablehnung von Süßigkeiten eine große Belastung für den Körper..

Schließlich, egal wie schädlich Süßigkeiten sind, enthalten sie Glukose, die hilft, die Funktion des Gehirns, sowie andere Komponenten, die nützlich und notwendig für den Körper sind, zu verbessern..

Damit Ihr Körper gesund ist, brauchen Sie eine gesunde, ausgewogene Ernährung, zu der auch verschiedene Süßspeisen gehören. Und um die Figur nicht zu verletzen, können Sie einfach die kalorienarmen Süßigkeiten verwenden. Sie sind gut für den Körper, helfen Ihnen, einen schlanken Körper und die Freude am Leben zu erhalten.

Mal sehen, welche Süßigkeiten kalorienarm sind.

Essen und nicht besser werden

Es stellt sich heraus, dass der Traum aller Frauen, die sich ernähren, sehr real ist. Schließlich können sie Süßigkeiten essen und nicht besser werden.

Kalorienarme Süßigkeiten enthalten solche Produkte wie:
  • Marmelade,
  • Marshmallow,
  • Marshmallow,
  • Honig,
  • getrocknete Früchte.

Die ganze Marmelade, die seit der Kindheit geliebt wurde, hat, wie sich herausstellte, sehr nützliche Eigenschaften. Es enthält Agar-Agar, das dabei hilft, Toxine und Toxine aus dem Körper auszuscheiden und die Leberfunktion zu normalisieren. Zur gleichen Zeit enthalten 100 Gramm Marmelade weniger als 300 kcal..

Ist das Essen ein paar Stücke Marshmallow nicht wirklich Glück für süße Zähne? Wie sonst! Diese Delikatesse kann leckere Brötchen, Pralinen und Cremetörtchen ersetzen. 100 Gramm Marshmallow werden dem Körper nur 250 kcal hinzufügen, aber das ist einige Male weniger als viele andere Delikatessen..

Außerdem ist eine Substanz wie Pektin im Marshmallow enthalten. Es entfernt schädliche Cholesterin und Salze aus dem Körper und wirkt auch antibakteriell..

Das Essen von Trockenfrüchten hilft nicht nur den Hunger und das Verlangen nach Süßigkeiten zu stillen, sondern verbessert auch die Funktion des gesamten Organismus. Also, mit getrockneten Aprikosen, Äpfel, etc., können Sie überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper entfernen, sowie es von Toxinen und Toxinen aufgrund seiner milden abführenden Wirkung zu reinigen. Auch bei der Verwendung von Trockenfrüchten beschleunigt sich der Stoffwechsel.

Und das alles – nur 200-300 kcal pro 100 Gramm Produkt.

Honig hat trotz seines hohen Kaloriengehalts eine Reihe von Vorteilen, die es erlauben, in die Liste der kalorienarmen Süßigkeiten aufgenommen zu werden. Die einzigartige Zusammensetzung von Honig verbessert die Funktion aller Organe des Gastrointestinaltraktes, beschleunigt den Stoffwechsel und wirkt sich allgemein positiv auf den menschlichen Körper aus..

Allerdings muss Honig in kleinen Dosen konsumiert werden..

Erstens, weil 1 Esslöffel Honig 100 kcal enthält, und zweitens, weil übermäßiger Honigkonsum allergische Reaktionen auslösen kann.

Rezepte für die Herstellung von Süßigkeiten ohne Kalorien

Rezepte приготовленияWenn Sie Lust auf Kochen haben oder Zweifel an der Qualität von Shop-Produkten haben, können Sie selbst zu Hause mit Ihren Lieben kalorienarme Süßigkeiten zubereiten..

Natürlich ist die Liste der kalorienarmen Süßigkeiten sehr groß, aber ich werde Ihnen einige der gängigsten Rezepte geben..

Also, was können wir essen, ohne unsere Gesundheit zu schädigen?.

  • Eines der einfachsten Rezepte ist Fruchtsorbet.. Dazu braucht man die attraktivsten Früchte (zB Kiwi oder Bananen), in Scheiben schneiden und in einem Mixer mit einem Esslöffel Zitronensaft verrühren, bis man ein einheitliches Fruchtpüree bekommt. Dann gießen Sie das Püree in ein passendes Gericht und frieren Sie ein.
  • Eine andere beliebte kalorienarme Süßigkeit ist Frucht-Smoothie.. Kochen dieses Gericht ist sehr einfach. Dazu braucht man Früchte (Bananen, Ananas, Kiwi, Äpfel) oder Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Kirschen), sowie frische Säfte (zB Granatapfel).
  • Im Allgemeinen können Sie für einen Smoothie jede Kombination verwenden, die Sie mögen. Zum Beispiel können Sie verschiedene Arten von Beeren im Verhältnis 1: 1 mischen, Granatapfelsaft hinzufügen und alles in einem Mixer mischen. Wenn Ihnen die Süße fehlt, fügen Sie dem Smoothie einen Teelöffel Honig hinzu..

    Wenn Sie ein delikateres Dessert wünschen – mischen Sie einen Smoothie mit 0,5 Tassen Bio-Joghurt. Smoothies sollten unmittelbar nach der Zubereitung konsumiert werden, damit sie ihre wohltuenden Eigenschaften nicht verliert..

Die kategorische Ablehnung von Süßigkeiten wegen einer schönen Figur ist absoluter Unsinn..

Schließlich gibt es neben kalorienreichen Süßigkeiten, die Ihr Aussehen verderben können, eine riesige Menge an kalorienarmen Süßigkeiten, die nicht nur zur Produktion von Endorphinen und guter Laune beitragen, sondern auch Ihrem Körper zugute kommen..

Loading...