Ein so leckeres und nahrhaftes Gericht wie Fleischbällchen in einer cremigen Soße kann im Ofen gebacken und auf dem Herd gedünstet werden. Einer Füllung den Vorzug zu geben ist, sich ausschließlich auf ihre Geschmacksvorlieben zu verlassen. Mehr Diät wird dieses Gericht aus Fisch oder Truthahn werden.

Cremige Huhn Fleischbällchen Rezept
Wie приготовить фрикадельки в сливочном соусе
Zutaten Anzahl von
weißes Brötchen 1 Stück.
verbeugen 2 Stück.
Milch ½ st.
Salz schmecken
Hühnerfleisch ½ kg
Butter schmecken
gemahlener Pfeffer schmecken
Frischkäse 200 g
Sahne 500 ml
Lieblingsgrüns 0,5 Bündel
Knoblauch 3 Scheiben
Kochzeit: 45 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 124 Kcal
  1. Gießen Sie Milch in eine kleine Schüssel und tauchen Sie ein Brötchen darin ein, warten Sie auf das Erweichen;
  2. Hühnerfleisch waschen, in geeignete Stücke schneiden und in einen Fleischwolf geben, mit geschälten Zwiebeln mahlen;
  3. Das Backprodukt wird gut aus der Flüssigkeit herausgequetscht und interferiert mit der Zwiebel- und Fleischsubstanz;
  4. Achten Sie darauf, die Gewürze, prisalivaem und kräftig kneten;
  5. Wir beschichten den Boden der Form mit einer dünnen Schicht Butter und legen die Fleischbällchen dort hin, bilden sie parallel;
  6. Wir stellen es in den Ofen und stellen 180 ° C ein;
  7. Während Sie 15 Minuten warten, bereiten Sie die Füllung vor;
  8. Geschälter Knoblauch, so fein gehackt wie möglich;
  9. Shred gewaschene Greens;
  10. In einem gemeinsamen Behälter Frischkäse mit Sahne überstreichen, mit gehackten Kräutern und Knoblauch bestreuen;
  11. Kneten bis glatt;
  12. Wenn die Fleischbällchen podzol sind, gießen Sie sie mit der vorbereiteten Mischung;
  13. Weitere 20 Minuten im Ofen und fertig.

Cremige Fisch-Fleischbällchen

  • Käse – 100 g;
  • Fischfilet – 300 g;
  • Paniermehl – 50 g;
  • Creme – 250 ml;
  • Salz;
  • Brokkoli – 200 g;
  • Zwiebel;
  • gemahlener Pfeffer.

Zeit: 40 Minuten.

Kaloriengehalt: 124,9 kcal.

  1. Wir vermengen die Fischfilets zusammen mit der gehackten Zwiebel im Fleischwolf;
  2. Zwiebel Fisch Substanz wird mit Paniermehl, Pfeffer und Salz ergänzt. Gut mischen;
  3. Während der Ofen auf 200 ° C erhitzt wird, die Fleischbällchen formen und in Form bringen;
  4. 5-8 Minuten backen;
  5. Während der Wartezeit teilen wir den Brokkoli in Blütenstände und machen die Soße, indem wir den gemahlenen Käse und die Sahne kombinieren. Dish und Pfeffer abschmecken;
  6. Zu den gerösteten Fischbällchen fügen wir Spargelkohl hinzu und gießen über die cremige Masse;
  7. Wir bemerken 20 Minuten, während denen das Gericht bei 180 ° C gekocht wird.

Hinweis: Fügen Sie Brokkoli optional hinzu.

Fleischbällchen in Käse und Sahnesauce

  • Mehl – 25 g;
  • Fleischbrühe (kann durch Wasser ersetzt werden) – 300 ml;
  • Creme – 70 ml;
  • Gewürz “To mince” – 15 g;
  • Apple – 1 Stück;
  • gemahlener Pfeffer;
  • Butter (aus Kuhmilch) – 40 g;
  • Langer Laib – 2 Scheiben;
  • ein Ei;
  • große Zwiebel;
  • Salz;
  • Schweinefleischbrei – 250 g;
  • Milch – 250 ml;
  • Käse – 70 g;
  • Rindfleisch – 250 g;
  • Salz.

Zeit: 50 Minuten.

Kaloriengehalt: 144,9 kcal.

  1. Gießen Sie Wasser in die Schüssel und weichen Sie das Brot ein.
  2. Das Fleisch waschen und in kleinen Stücken zerkleinern, in einem Fleischwolf zusammen mit einer geschälten Zwiebel und Apfelmark vermengen. Füge ein Ei hinzu. Hackfleisch
  3. Weißbrot von der Feuchtigkeit trennen und im Hackfleisch kneten, gewürzt und gesalzen. Mischen Sie großzügig;
  4. In einer tiefen Pfanne die Brühe platzieren und die geformten Fleischbällchen in eine kochende Flüssigkeit geben; Fleischbällchen
  5. 5 Minuten kochen und in eine Schüssel geben;
  6. Gib die Butter in die Pfanne und bringe das Mehl leicht rötlich. hinzufügen бульон
  7. Gießen Sie die gleiche gebrauchte Brühe und Milch ein;
  8. Rühren Sie kräftig um zu kochen, und fügen Sie dann Creme hinzu;
  9. In einer cremigen Milchmischung den Käse einreiben, die Hitze reduzieren und in die Fleischbällchensauce tauchen. Sahne
  10. Mit einem Deckel abdecken, eine halbe Stunde braten. Fleischbällchen

Spaghetti mit Fleischbällchen

  • Fettuccine oder Tagliatelle-Nudeln – 250 g;
  • Rindfleisch – 450 g;
  • ein Ei;
  • Gewürz “Italienische Kräuter” – 1 EL l .;
  • Paniermehl – 50 g;
  • Parmesan – 60 g;
  • Öl;
  • Mehl – 100 g;
  • Knoblauch – 2 Zähne.
  • Milch – 70 ml;
  • Pfeffer;
  • Salz.

In der Soße:

  • Butter – 50 g;
  • Sahne (33%) – ¼ st .;
  • Parmesan – 100 g;
  • Knoblauch – 3 Zähne.
  • Frischkäse – 120 g.

Zeit: 40 Minuten.

Kaloriengehalt: 263,2 kcal.

Bereiten Sie die Füllung vor:

  1. Das Fleischbrei vermengen und mit Gewürzen, Milch und geriebenem Parmesan vermischen;
  2. Fügen Sie den gleichen gehackten Knoblauch, Ei und Semmelbrösel hinzu;
  3. Qualitativ kneten.

Eine geeignete Oberfläche mit Mehl bemehlen und daraus Hackfleischbällchen formen. Wir bestreuen auch mit Mehl und rollen es von allen Seiten herunter..

Wir legen knochenlose Fleischbällchen in ein Sieb und zitternd entfernen wir überschüssiges Topping.

Bei großer Hitze erhitzen wir eine Grillplatte mit einer beträchtlichen Menge Öl und legen die Fleischbällchen in 1 Schicht. Frittieren bis goldbraun und die fertigen Fleischbällchen zu Papiertüchern bewegen. Mit den folgenden Chargen machen wir die gleichen Aktionen..

Kochen Sie das Wasser gleichzeitig in einem Topf und geben Sie es hinzu. Nach dem Kochen die Nudeln eintauchen und zur Reife bringen (Kochzeit ist auf der Verpackung angegeben).

Wir stellen das mittlere Feuer unter einen Topf, in den wir Butter und gemahlenen Knoblauch fallen lassen. Fügen Sie Käse hinzu und mischen Sie reichlich. Wenn die Substanz einheitlich ist, geben wir gebratene Fleischbällchen hinein und dünsten 10 Minuten lang..

Wir entfernen die gekochten Nudeln aus dem Wasser und schicken sie zum selben Kochtopf. Effektiv mischen und sofort servieren.

SchnitzelLesen Sie, wie Lammkoteletts in unserem Artikel hergestellt werden..

Wie man die zarteste Ricottacreme kocht – die perfekte Ergänzung zu Desserts, Eclairs oder Brötchen.

Wie man duftende Rüben in einem langsamen Kocher kocht, lesen Sie unseren Artikel.

Pasta mit Fleischbällchen und Champignons in Sahne

  • Gorgonzola (oder anderer Blauschimmelkäse) – 100 g;
  • Schweinefleisch und Rinderhack – ½ kg;
  • Teigwaren – 250 g;
  • Champignons – 200 g;
  • 3 Zwiebeln;
  • Creme – 250 ml;
  • Sojasauce;
  • ein Ei;
  • Öl und Gewürze.

Zeit: 40 Minuten.

Kaloriengehalt: 195,3 kcal.

  1. In vorbereitete gehackte Rost 1 Zwiebel;
  2. Gewürze würzen und, nachdem das Ei gehämmert wurde, gut vermischen;
  3. Aus der resultierenden Masse bilden sich kleine Kugeln;
  4. Halbfabrikate, die in einer Pfanne eine goldene Kruste mit Butter ergeben;
  5. Getrennt passierte zerkleinerte Zwiebeln, die übrig blieben;
  6. An der gleichen Stelle, um die Pilze, gewaschene und gehackte Scheiben zu platzieren;
  7. Lassen Sie 5 Minuten ab und gießen Sie ein paar Teelöffel. Sojasauce;
  8. 3 Minuten mehr zum Eintopf;
  9. Befestigen Sie die Creme und mischen Sie großzügig;
  10. Den edlen Käse hacken und die cremige Pilzsubstanz würzen;
  11. Nachdem Sie den Käse aufgelöst haben, bewegen Sie die Fleischbällchen dorthin;
  12. Nach den Anweisungen auf der Verpackung, um die Pasta zu kochen;
  13. Die gekochten Nudeln auf einem Teller verteilen und mit Fleischbällchen in der Soße bestreuen.

Kulinarische Tricks

  • vor der Bildung von Fleischbällchen sollte zerkleinert werden lassen für 15 Minuten infundieren, so dass alle seine Zutaten Aromen austauschen;
  • für 10 Minuten können Sie die geformten Kugeln zum Kühlschrank schicken, damit sie schmackhafter werden;
  • es ist am besten, die Fleischbällchen mit mit Öl oder Wasser befeuchteten Händen zu formen;
  • extra Zartheit gehackt wird eine kleine Menge frisches Fett hinzufügen;
  • wenn Sie ein Stück Käse oder gehackte Nüsse in jeden Fleischball geben, dann wird das Gericht nicht nur einen interessanten Geschmack finden, sondern auch für ein festliches Essen geeignet sein;
  • Sie können auch schäbige Karotten oder gehackte Grüns zum Hackfleisch hinzufügen.

Guten Appetit!