Wenn das Mehl nicht zur Hand war oder eine strenge Diät die Verwendung von Mehlprodukten nicht erlaubt, dann gibt es keinen Grund, Pizza abzulehnen. Dieses Gericht kann ohne Mehl gekocht werden..

Teig ohne Mehl für Pizza
Wie приготовить диетическую пиццу без муки
Zutaten Anzahl von
Haferkleie und Maisstärke 3 EL.
weicher, fettarmer Hüttenkäse 100 g
das Ei 1 Stück.
Backpulver ein Viertel Teelöffel.
Salz schmecken
Kochzeit: 50 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 114 Kcal

Pizza kann ohne den Einsatz von Mehl hergestellt werden. Anstelle von Mehl können Sie Kartoffeln, Haferkleie, Blumenkohl, Huhn, Rind oder gehacktes Schweinefleisch verwenden.

Alle aufgelisteten trockenen Zutaten werden dem geschlagenen Ei hinzugefügt. Nach gründlichem Mischen, bis sich die Klumpen vollständig auflösen, wird der Teig infundiert. Kleiequellung tritt je nach Qualität bis zu einer halben Stunde auf..

Nach Abschluss der Infusion wird der Teig in einer Form ausgelegt und zum Backen in den Ofen gestellt. Das Kochen dauert 10 Minuten bei 180 Grad. Gebackene Zubereitung wird mit zuckerfreier Tomatensauce oder Ketchup bestrichen..

Auf dem fertigen Kuchen können Sie die Füllung auslegen und entsprechend dem Rezept backen.

Schnelles Rezept

Diese Zusammensetzung von Pizza ohne Mehl enthält ein Minimum an Kalorien, aber das Gericht erweist sich als lecker und befriedigend. Um die Grundlagen vorzubereiten, benötigen Sie folgendes Set:

  • 300 g Blumenkohl;
  • 150 g fettarmer Käse;
  • ein Ei;
  • Salz.

Die Füllung besteht aus folgenden Komponenten:

  • 50 g Käse und Tomatenmark;
  • 40 g Champignons und Paprika;
  • 15 g Zwiebeln;
  • Gewürze, Salz, Pfeffer, Grüns.

Kochzeit – ungefähr eine Stunde; Kaloriengehalt – 113,08 kcal / 100 g.

Die Zubereitung der Pizzabasis beginnt mit dem Kochen von Blumenkohl. Nach dem Abkühlen wird es auf einer Reibe mit großen Zähnen gerieben, auch mit Käse kommen. Die Zutaten werden gemischt und das Ei, Salz hinzufügen. Gut gemischte Masse in Form ausgebreitet und in einem auf 230 Grad erhitzten Ofen gebacken. Nach einer halben Stunde ist der Pizzakuchen fertig.

Danach wird es mit Tomatenmark bestrichen, darüber werden Pilze auf dünne Kunststoffe gelegt. Die nächste Schicht besteht aus dünn geschnittenen Paprika und Zwiebeln. Fein geriebener Käse wird mit der letzten Schicht gegossen. Dann wird die Pizza bei einer Temperatur von 230 Grad in den Ofen gestellt. Nach 10-15 Minuten können Sie das Gericht bekommen und mit gehackten Grüns dekorieren.

Wie man Hühnchenbrustpizza macht

Pizza с курицей

Das Rezept ist schnell und lecker Pizza mit einer Vielzahl von herzhaften Speisen. Die Grundlage des Gerichts besteht aus den folgenden Komponenten:

  • Hühnerbrust – ein halbes Kilo;
  • ein Ei;
  • Salz, Pfeffer, Dill.

Die Füllung besteht aus solchen Zutaten:

  • die Hälfte aus drei bunten Paprika;
  • Käse (gelb) – 100 g;
  • bröseliger Quark – 150 g;
  • Spinatblätter, einige grüne Zwiebeln.

Soße:

  • ein Viertel Kilogramm Tomaten im eigenen Saft;
  • halbe Teelöffel Zucker und Salz;
  • ein Paar Knoblauchzehen;
  • halbe Teelöffel trockenes Basilikum.

Kochzeit – 45-50 Minuten; Kaloriengehalt – etwa 129.10 kcal / 100 g.

Hühnerhaufen sollte zu Kartoffelpüree gemahlen werden. Dazu wird ein Mixer oder Mixer verwendet. Huhn Kartoffelpüree gewürzt. Die Mischung wird zum Backen auf Papier gelegt. Es ist besser, mit nassen Handflächen zu arbeiten, damit die Masse nicht an ihnen haftet..

Der Ofen heizt auf 180 Grad auf. Für 20 Minuten Backen sollte der Hühnchenkuchen trocknen. Während des Wartens kochen Sie die Soße. Gekochte Tomaten mit Gewürzen bei schwacher Hitze.

Es dauert 15 Minuten, um die Masse zu verdicken. Der vorbereitete Kuchen wird mit Soße bestrichen, auf die eine Schicht Füllung gelegt wird. Es bleibt nur 15 Minuten zu warten, während die Pizza im Ofen gebacken wird.

Diätpizza mit Zucchini anstelle des Mehls

Das einfachste Rezept für diätetische Zucchini Pizza ohne Mehl. Squash wird im Rezept als eines der am wenigsten Kalorien Gemüse verwendet. Hauptinhaltsstoffe:

  • ein Paar mittelgroße Kürbisse;
  • ein Paar Eier;
  • 1.5 Kunst l Kleie;
  • fettarmer Käse – 70 g;
  • Backpulver – 1 TL;
  • eine große Tomate;
  • Olivenöl zum Schmieren der Pfanne;
  • Salz, Pfeffer, Grüns.

Kochzeit – ungefähr eine Stunde; Kaloriengehalt – etwa 111, 10 kcal / 100 g.

Grob geriebene Zucchini mit gehacktem Gemüse, Backpulver, Eiern, Kleie, Pfeffer und Salz.

zu machen тесто

Rührteig auf vorgebackenem Backblech ausgelegt.

auslegen противень

Tomaten, in Ringe geschnitten, auf den Teig gelegt. Grob geriebener Käse gießt auf Tomaten.

reiben сыр

Backen bei 180 Grad dauert von 25 bis 30 Minuten.

Pizza

Dukan Pizza ohne Mehl

Das Dukan-Rezept beinhaltet die Verwendung von nur von einem Ernährungsberater zugelassenen Zutaten. Die Hauptzusammensetzung:

  • ein Paar Eier;
  • 1 EL. l Stärke;
  • Magermilchpulver (COM) – 3 EL. l.;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • Kefir – 4 EL. l.;
  • Salz.

Für die Füllung benötigen Sie Hähnchenfilet, Meeresfrüchte, Fisch, Mayonnaise nach Dukan-Rezept, Käse, Wurst, Kefir, Wurst und andere Zutaten nach Geschmack.

Kochzeit – ungefähr eine Stunde; Kaloriengehalt – 148,50 kcal / 100 g.

Für 1-1,5 Minuten Eier mit Salz mit einem Mixer schlagen. Dann werden COM, gemischt mit Stärke, und Kefir zu der Eimischung gegeben. Umrühren und etwa 20 Minuten ziehen lassen..

Der resultierende Teig wird auf einer Silikonmatte ausgelegt und bei 160 bis 170 Grad für 7 bis 10 Minuten gebacken. Nach dem Backen können Sie die Komponenten der Füllung auslegen. Die erste Schicht wird in der Regel Tomaten, dann Mayonnaise (nach Dukons Rezept) ausgelegt, die anderen Zutaten sind nach persönlichen Vorlieben ausgelegt: Huhn, Schinken, Fisch, Fisch, Wurst, Käse, Wurst.

Backtemperatur beträgt 180 Grad. Der Grad der Bereitschaft der Pizza ist auf der gebräunten Kruste auf dem Käse sichtbar.

Hefefreie Vollkornmehl Pizza

Ungesäuertes Teig ist gut, weil es viel weniger Zeit zum Kochen braucht. Vollkornmehlpizza gehört zur Kategorie der gesunden Lebensmittel.

Teigkomponenten:

  • Vollkornmehl – 1 Tasse;
  • ein halbes Glas Wasser oder Milch;
  • Olivenöl – 3 EL. l.;
  • 1 EL. l Honig;
  • auf einen Viertel Teelöffel Backpulver, Soda, Salz.
  • Haferflocken – optional.

Alle Produkte für die Füllung werden nach Geschmack genommen. Es gibt viel Raum für Fantasie. Sie können Ihr Lieblingsgemüse verwenden: Zucchini, Tomaten, Auberginen, Paprika. Sie werden auch Spargel, Zweige Rosmarin, schwarzer Pfeffer (Boden), Pesto und Feta brauchen.

Kochzeit – ungefähr eine Stunde; Kaloriengehalt – etwa 200 kcal / 100 g.

Milch, Honig, Olivenöl werden dem Backpulver mit Mehl und Salz hinzugefügt. Um eine homogene Masse zu erhalten, können Sie eine Handvoll Haferflocken hinzufügen und erneut vermischen. Der Teig wird für 10 Minuten belassen.

Eine dünne Schicht aus gerolltem Teig wird mit Pesto bedeckt. Von oben müssen Sie dünn geschnittenes Gemüse legen, fügen Sie frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu. Die Oberfläche muss wieder mit Pesto gefettet werden, damit das Gemüse beim Backen nicht austrocknet. Von oben sollte die Pizza mit zerbröseltem Schafskäse bedeckt und mit Rosmarinzweigen dekoriert sein. Pizza-Barlet wird bis zur Bereitschaft bei 180 Grad für etwa eine halbe Stunde gebacken.

Fleischkoteletts mit Soße – lernen Sie, wie Sie dieses Gericht richtig zubereiten.

Beachten Sie das Rezept für Salat mit gegrillten Pilzen, die in der Post nützlich ist.

Lean Pie mit Äpfeln und Grieß – am Vorabend der Post werden diese Rezepte nützlich sein.

Roggenmehlpizza ohne Hefe

Roggenmehl ersetzt perfekt Hefe und Weizenmehl. Frische Tomaten in Sauce sind viel nützlicher als Ketchup..

Die Zusammensetzung des Tests:

  • Roggenmehl – 250 g;
  • 100 ml Wasser;
  • 40 ml Olivenöl;
  • ein Teelöffel Salze;
  • zwei Teelöffel. würzige Kräuter.

Füllkomponenten:

  • 10 Champignons;
  • halbe Paprika, rote Zwiebel;
  • eine Tomate;
  • trockene Kräuter, frische Petersilie, Salz, Sesam.

Für die Soße wird benötigt:

  • Tomate (eine große oder zwei mittlere);
  • Knoblauchzehe;
  • Salz.

Kochzeit – etwas mehr als eine Stunde; Kaloriengehalt – etwa 137,98 kcal.

Der Teig wird durch Mischen aller Zutaten zubereitet. Es ist besser, die Hände zum Arbeiten mit Teig zu benetzen, da es eher klebrig ist. Gemischt bis eine homogene Teigmasse für eine halbe Stunde unter einer Serviette steht. Auf einem mit Mehl bedeckten Tisch einen dünnen Kuchen ausrollen, dessen Größe ein wenig mehr als ein Backblech sein sollte..

Das Pellet wird auf das Pergament gelegt und die Seiten gebogen. Es ist notwendig, die Soße zu halten. Für 5 Minuten den Kuchen bei einer Temperatur von 180 Grad in den Ofen stellen. Nach dem Herausziehen der Kuchen mit Olivenöl bestrichen. Die Zubereitung der Soße erfolgt in einem Mixer. Alle Zutaten für die Soße müssen geschlagen werden. Die fertige Sauce ist gleichmäßig auf der Kruste verteilt.

Um die Füllung zu erstellen, benötigen Sie dünne Scheiben Ringe Tomaten und Zwiebeln, sowie dünne Scheiben Pfeffer. Die in Scheiben geschnittenen Champignons werden in Pflanzenöl gebraten.

All diese Zutaten werden auf die Sauce gelegt, mit Sesam, Kräutern und etwas Salz bestreut. Jetzt müssen Sie 20 Minuten backen. Abschließend ist die Pizza mit fein gehackten Grüns dekoriert..

Nützliche Empfehlungen

Um Pizza ohne Mehl zu einem wahrhaft diätetischen Gericht zu machen, müssen Sie sich an einige Empfehlungen erinnern:

  1. Um den Kaloriengehalt des Gerichts zu reduzieren, wird Weizenmehl durch Roggen, Vollkorn oder Teig ohne Mehl ersetzt;
  2. Die Sauce kann auch eine Quelle für erhöhte Kalorien sein. Tomatensauce ist am kalorienärmsten, sie kann auch Mayonnaise ersetzen;
  3. Fetthaltige Zutaten werden am besten durch Meeresfrüchte und Fisch ersetzt. Liebhaber von Fleisch Pizza können mageres Kalbfleisch, Huhn;
  4. Kalorienreicher Käse ist einer der Hauptbestandteile von Pizza, aber Sie können fettarme Sorten wie Mozzarella verwenden;
  5. Eine große Anzahl an Gemüse ermöglicht es Ihnen, das Gericht nährend und gleichzeitig kalorienarm zu machen.

Guten Appetit!