Schnell marinierte Champignons sind die beliebtesten Vorspeisen, die zu allen Hauptgerichten gehören. Sie können zu verschiedenen Salaten, kombiniert mit Sauerkraut oder eingelegten Gurken hinzugefügt werden.

Pilze готовы

Natürlich können Sie im Laden keine fertigen eingelegten Pilze kaufen und kaufen, aber sie haben oft nicht den besten Geschmack. Daher ist es wichtig, dass Sie es selbst tun können..

Traditionelles Rezept

Welche Zutaten werden zum Beizen benötigt:

  • 1 Kilo frische Champignons;
  • Wasser – 500 ml;
  • 50 Gramm Salz;
  • Zucker – 1. st.lozhka ohne Spitze;
  • Essig – 120 ml;
  • Piment – 20 Stück;
  • Lavrushka – 4 Dinge.

Kochzeit – 30 Minuten und Tag zum Beizen.

Wie viele Kalorien pro 100 Gramm – 37 kcal.

Wie man marinierte Instant Champignons zu Hause zubereitet:

  1. In einem Metallbehälter Wasser gießen, es in das Feuer legen;
  2. Als nächstes gießen Sie in das Wasser ein wenig Salz, Zucker, fügen Sie eine Erbse, Lorbeerblatt. Kochen bis zum Kochen; abräumen грибы
  3. Am Ende Essig hinzufügen, umrühren und von der Hitze nehmen. Wir lassen die Marinade abkühlen;
  4. Während die Marinade abkühlt, müssen die Pilze gewaschen und gereinigt werden;
  5. Wir gehen in den Container, gießen Wasser und kochen es auf dem Feuer;
  6. Nach dem Kochen müssen Sie 10 Minuten kochen;
  7. Gießen Sie die gesamte Flüssigkeit, lassen Sie die Pilze in einem warmen Zustand abkühlen; marinieren грибы
  8. Danach geben wir die Pilze in ein Glas, gießen die abgekühlte Marinade und schließen den Deckel;
  9. Stellen Sie den Behälter in den Kühlschrank, lassen Sie ihn dort für einen Tag stehen. Pilze готовы

Marinierte Champignons in 15 Minuten

Welche Zutaten benötigt man zum Kochen?

  • 400 Gramm kleine Champignons;
  • Pflanzenöl – 120 ml;
  • Tafelessig 9% – 150 ml;
  • Ein wenig Wasser;
  • Duftender Pfeffer – 5 Stück;
  • Schwarzer Pfeffer in einer gemahlenen Form – eine Prise;
  • Lavrushka – 2-3 Blätter;
  • ½ TL Koriander;
  • Halbe Teelöffel Zucker;
  • 1 kleiner Löffel Salz;
  • 2-3 Knoblauchzehen;
  • 5-6 Zweige Dill.

Kochzeit – 15 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm – 35 kcal.

Wir beginnen mit der kulinarischen Verarbeitung von marinierten Instant-Champignons:

    Pilze с уксусом

  1. Zuerst waschen wir die Pilze unter fließendem Wasser, reinigen sie von Schmutz und Fellen;
  2. Wenn sie groß sind, sollten sie in mehrere Stücke geschnitten werden;
  3. In der Pfanne muss eine kleine Menge Wasser eingegossen und angezündet werden. Wenn die Pilze frisch sind, können Sie kein Wasser hinzufügen;
  4. Dann fügen Sie Pflanzenöl, Essig hinzu und kochen Sie für eine Weile;
  5. Als nächstes fügen Sie die notwendige Menge an Kristallzucker, Salz und Gewürzen hinzu;
  6. Sobald die ganze Mischung zu kochen beginnt, verteilen wir die Pilze und decken sie mit einem Deckel ab.
  7. Nach 7 Minuten den Deckel öffnen und alle Komponenten mischen;
  8. Wir reinigen die Knoblauchzehen von der Schale, überspringen die Presse, legen sie in die Pfanne. Außerdem sollten Paprika, Piment, schwarzer Pfeffer in Hammerform und fein gehackter Dill eingelegt werden.
  9. Noch 1 Minute schmoren lassen und von der Hitze nehmen;
  10. Danach geben wir alle Champignon-Pilze in eine Tasse und gießen die Marinade, die beim Dünsten entsteht;
  11. Abkühlen lassen, ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen oder direkt zum Tisch servieren..

Marinierte Pilze ohne Essig

Komponenten zum Kochen:

  • 500 Gramm Pilze;
  • 250 ml Wasser;
  • Salz – 50 Gramm;
  • 2 Teelöffel Zucker;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 3 Lavrushki;
  • 3-4 Erbsen Piment;
  • Zitronensaft – 4 große Löffel.

Kochzeit – 40 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm – 35 kcal.

Wie Pilze schnell ohne Essig einlegen:

    Pilze маринованные

  1. Waschen Sie zuerst die Pilze, reinigen Sie die Haut und den Schmutz;
  2. Wenn die Pilze groß sind, sollten sie in mehrere Stücke geschnitten werden;
  3. Gießen Sie Wasser in den Behälter, setzen Sie den Ofen an, um sich zu wärmen;
  4. Schälen Sie den Knoblauch und legen Sie ihn in heißes Wasser;
  5. Fügen Sie der Wassererbse Piment, Lorbeerblatt hinzu, gießen Sie Salz und Zucker. Zum Kochen bringen;
  6. Als nächstes in kochendem Marinade Pilze legen, kochen bis zum Kochen;
  7. Sobald es zu kochen beginnt, die Hitze reduzieren und 10 Minuten kochen lassen;
  8. Dann nehmen Sie das Lorbeerblatt heraus, es wird zusätzliche Bitterkeit geben;
  9. Lassen Sie alles in einen warmen Zustand abkühlen;
  10. 4 EL Zitronensaft mit Champignons in die Marinade geben, weitere 15 Minuten stehen lassen;
  11. Danach können die Pilze auf dem Tisch serviert werden..
Pirog-s-Yablokami-3Lesen Sie, wie man Apfelkuchen in einem Slow Cooker kocht – unsere Auswahl an Rezepten wird für Sie sehr nützlich sein..

Bereiten Sie den köstlichsten Kuchen in unserem Rezept vor!

Und Sie wissen, wie man aus einer elektrischen Waffelschale ein ungewöhnlich schmackhaftes und zartes Rezept für Waffelcreme macht?

Koreanischer Pilz-Fastfood-Aperitif

Komponenten:

  • 500 Gramm Champignons;
  • Karotte – 1 Stück;
  • Eine Zwiebel;
  • Paprika – 1 Stück;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Pflanzenöl – 4 EL;
  • Zucker – 1 TL;
  • 1 kleiner Löffel Salz (keine Folie);
  • Piment in Erbsen – 4 Stück;
  • Koreanische Gewürzmischung – ½ TL;
  • Essig 9% – 30 ml;
  • Sojasauce – 60 ml;
  • Eine halbe Zitrone.

Kochzeit – 1 Stunde.

Nährwert pro 100 Gramm – 54 kcal.

Rezept für marinierte Instant-Champignons im koreanischen Stil:

    Pilze на зиму

  1. Pilze müssen gut gewaschen, von Schmutz und Fellen gereinigt sein;
  2. Wir legen sie in einen Behälter, füllen ihn mit Wasser und zünden ihn zum Kochen an;
  3. Im Wasser ein paar Lorbeerblätter, Erbsen Piment hinzufügen und bis zum Kochen kochen lassen;
  4. Nach dem Kochen Wasser kochen für 10 Minuten;
  5. Dann wird alles in ein Sieb abgelassen, darin gelassen, bis das Wasser vollständig abgelassen ist;
  6. In der Zwischenzeit das Gemüse zubereiten. Wir waschen die Karotten, reinigen sie von Schmutz, Fellen und mahlen sie mit einer großen Reibe oder einer speziellen Reibe für koreanische Karotten;
  7. Die Zwiebel schälen, in halbe Ringe schneiden;
  8. Pfeffer von Samen gereinigt, in Streifen oder Ringe geschnitten;
  9. Pflanzenöl in die Pfanne geben, auf den Herd stellen und erhitzen. Bedecke die Zwiebeln und brate einige Minuten.
  10. Dann verteilen wir Karotten und Paprika auf Zwiebeln und braten sie alle zusammen auf einem kleinen Feuer;
  11. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden;
  12. Fügen Sie Knoblauch zu Gemüse hinzu, fügen Sie Salz und koreanische Gewürzmischung hinzu. Wir mischen alles zusammen;
  13. Alles mit Wasser füllen, Essig, Sojasauce hinzufügen und kochen lassen, bis die Marinade kocht;
  14. Zitrone gewaschen und in Kreise geschnitten;
  15. Danach verschieben wir die Pilze in einen speziellen Plastikbehälter, legen die Zitronenringe darauf;
  16. Fülle alles mit heißer Marinade, lass es stehen bis es kalt ist;
  17. Nach dem Abkühlen die Marinade für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, bis sie vollständig abgekühlt ist.

Schnell marinierende Champignons mit Tomate

Was zum Kochen benötigt wird:

  • Ein halbes Kilo Champignons;
  • 1 EL Tafelessig 9%;
  • Tomatensaft – 300 ml;
  • Salz ist eine Prise;
  • 5-6 Zweige Dill;
  • Knoblauch – 2 Scheiben;
  • Piment in Erbsen – 5 Stück;
  • Zucker – Prise;
  • Pflanzenöl – 1 EL.

Kochzeit – 40 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm – 42 kcal.

So kochen Sie Instant-Champignons mit Tomaten zu Hause:

  1. Wir waschen die Champignons vom Schmutz, legen sie in die Pfanne und kochen für 10 Minuten;
  2. Danach das Wasser abgießen und die Pilze abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit Tomatensaft in einen Behälter geben, Erbsengeruch mit Piment hineingeben, Salz, Kristallzucker und Pflanzenöl hinzufügen. Auf den Herd stellen, die Mischung zum Kochen bringen;
  4. Nachdem die Mischung kocht, legen wir die Pilze darin und kochen für 5 Minuten;
  5. Dann schälen wir den Knoblauch, schneiden ihn in kleine Stücke und legen ihn in einen Behälter mit allen Zutaten;
  6. Alles vom Herd nehmen, stehen lassen, bis es vollständig abgekühlt ist und servieren..

Housekeeping-Tipps

  • Pilze können ein wenig zu wenig gekocht werden, sie werden die Bereitschaft in der Marinade erreichen;
  • Achten Sie darauf, Gewürze hinzuzufügen, sie geben zusätzlichen Geschmack;
  • Wenn Sie Probleme mit der Verdauung haben, ist es besser, die Pilzbeine zu entfernen;
  • Gewürze in der Marinade müssen nach dem Kochen mit Wasser hinzugefügt werden.

Marinierte Champignons zu Hause sind ein echter Fund für jede Hausfrau. Sie bereiten schnell genug zu und sind für jedes Gericht geeignet. Sie können sogar verwendet werden, um Kuchen, Pizza und andere salzige Backwaren zu machen..