Der Name Gerstenbrei ging aus dem Englischen. Dort bedeutet der Begriff “Perlgraupen” wörtlich übersetzt “Perlgraupen”. In der Tat sieht Perlgraupen Perlen sehr ähnlich. Trotz der Tatsache, dass die “Perle” Porridge kein exquisites Gericht ist, ist es sehr nützlich und wird oft in der Diät verwendet..

Gerste каша для похудения: меню диеты, рецепты, отзывы и результаты

Ist es möglich, Gerstenbrei zu essen, während man abnimmt?

Gerstenbrei enthält eine Menge Ballaststoffe. Und diejenigen, die bereits einige Diäten für Gewichtsverlust und kalorienarme Gerichte studiert haben, wissen bereits, dass Ballaststoffe die wichtigsten Helfer für die Gewichtsabnahme sind..

Dank dieser Substanz wird der Körper von Schlacken und Toxinen befreit und die Verdauung normalisiert und der Stoffwechsel beschleunigt. Wenn Sie Gerstenbrei lieben, dann passt dieses Gericht einfach perfekt in Ihre Ernährung.

Der Prozess der Reinigung mit Hilfe dieses Breis beginnt sofort, bereits in den ersten Tagen beginnen Schlacken zu entfernen und ein Gefühl der Leichtigkeit erscheint..

Darüber hinaus hat sich erwiesen, dass Gerstengrütze den Appetit für lange Zeit stillt, was bedeutet, dass Sie nicht die üblichen Snacks zubereiten möchten, die für die Figur schädlich sind. Sättigung wird für eine lange Zeit vorhanden sein.

Chemische Zusammensetzung und Kaloriengehalt

Nachdem Sie begonnen haben, Gewicht zu verlieren und den Körper zu verbessern, ist es notwendig, die wichtigsten Produkte zur Gewichtsreduktion zu studieren. Wie für Gerstenbrei, ist es eine Quelle von Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien..

Unter den Vitaminen in dieser Kruppe gibt es Vitamin A, E, D, Vitamine der Gruppe B. Ziemlich viele Mikro-und Makroelemente: Phosphor, Mangan, Kupfer, Chrom, Molybdän, Magnesium, Eisen, Zink. All diese Elemente spielen eine entscheidende Rolle für den Körper und machen diesen Brei unglaublich nützlich..

Zum Beispiel ist Phosphor für starke Zähne und Knochen notwendig, und Kupfer reduziert das Risiko von AIDS. Auch in der Graupen enthalten Lysin. Lysin ist eine Aminosäure, die unserer Haut hilft, gesund und elastisch zu sein. Es hat auch antivirale Wirkungen und beugt Erkältungen vor..

Wenn wir über Kalorie Gerste sprechen, ist es in der Nähe von Buchweizen und Haferflocken. Die Kruppe selbst hat 320 kcal pro 100 Gramm. Wenn Sie Haferbrei auf dem Wasser kochen, wird sein Kaloriengehalt nur 109 kcal pro 100 Gramm betragen.

Auf Milch wird es leicht kalorienreich sein, aber nicht viel – nur 150 kcal pro 100 Gramm. Der geringe Kaloriengehalt dieses gekochten Perlgraupen-Gerichtes ermöglicht es Ihnen, es beim Abnehmen oft zu essen..

Nutzen und Schaden

nützlich еда

Wie bereits erwähnt, ist Gerstenbrei sehr nützlich und nicht nur zur Gewichtsreduktion. Wir können über seine Vorteile sehr lange sprechen, deshalb werden wir die wichtigsten Punkte hervorheben:

  • verbessert die Verdauung;
  • reduziert das Niveau des schlechten Cholesterins im Blut und verhindert folglich die Blockierung der Blutgefäße;
  • senkt den Blutzuckerspiegel und ist ein Prophylaktikum bei Diabetes mellitus;
  • verbessert die Immunität und erhöht die Fähigkeit des Körpers, Infektionen zu bekämpfen;
  • verbessert den Zustand der Schilddrüse aufgrund von Jod in seiner Zusammensetzung;
  • verbessert den Hautzustand, normalisiert die Sehkraft.

Kann es durch Gerstenbrei Schaden geben? Es ist schwer, über Schaden als solchen zu sprechen, es ist eher eine Warnung. Schließlich ist Gerste ein eher schweres Produkt für den Magen, also sollten Sie nicht zu viel essen. Es lohnt sich auch, auf Leute aufzupassen, die Kontraindikationen haben..

Wie man Brei für Gewichtsverlust isst

Eine der strengsten Diäten ist Monodiet. Auf einer Graupen-Diät können Sie nur Brei essen, während Sie daran denken müssen, genug zu trinken. Sie müssen mindestens eineinhalb Liter pro Tag trinken.

Und es wird empfohlen, in den Pausen vom Essen zu trinken, und der Brei selbst ist besser, nicht zu trinken. Eine mildere Version der Diät beinhaltet die Zugabe von anderen Lebensmitteln zur Ernährung. Zum Beispiel kann Gerstenbrei nützliche Früchte, Beeren oder getrocknete Früchte diversifizieren..

Sie können auch mageres Fleisch oder Fisch in die Diät mit einbeziehen, Obst am Nachmittagssnack und am Abend können Sie ein Glas fettfreien Kefirs trinken. Die wichtigste Regel, die befolgt werden sollte, wenn Sie Gewicht auf Graupen verlieren – es geht nicht.

Sie müssen nur essen, wenn Sie leichten Hunger verspüren. Die Mahlzeit sollte enden, wenn ein Gefühl der Fülle vorhanden ist. Und jetzt mehr darüber, wie Gerstenbrei zu kochen..

Gerstenbrei-Rezepte

Optionsnummer 1
Gerste каша для похудения: меню диеты, рецепты, отзывы и результаты
Zutaten Anzahl von
Graupen 1 Tasse
Wasser 1,75 l
Kochzeit: 60 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 109 Kcal

Der beste Weg, um Perlfässer für die Gewichtsabnahme zu machen, ist Brei auf Wasser ohne Salz und Gewürze und nicht mit Butter gefüllt. Die Zubereitung eines solchen Gerichts ist nicht schwierig..

In der Tat brauchen Sie mehr Zeit als eine Stunde, wenn Sie einen wirklich gesunden Diätbrei machen wollen. Am Abend müssen Sie das Müsli einweichen. Gießen Sie dazu 1 Glas Gerste oder weniger in einen Topf und gießen Sie 1 Liter Wasser.

Müsli замочить

Sie können mit etwas abdecken, damit nichts in die Pfanne kommt. In der Nacht wird es anschwellen. Am Morgen, Wasser ausgießen und frisch gießen – ca. 3 Gläser (750 ml).

gießen водой

Wir stellen den Topf auf ein kleines Feuer und kochen etwa 40 Minuten. Sehen Sie, wie Brei – es sollte dick werden. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und den Brei kochen lassen. Entfernen Sie den Deckel nicht, oder besser noch – wickeln Sie den Topf in ein Handtuch.

in der духовку

Wenn es keine Zeit zum Einweichen gibt oder Sie vergessen haben, es am Abend zu tun, können Sie dies tun: Gießen Sie die gewaschene Müsli mit der gleichen Menge von heißem Wasser und kochen Sie es bei hoher Hitze für ca. 5 Minuten.

Lasse danach das Wasser ab und wirf die Grütze in kochendes Wasser. Als nächstes müssen Sie etwa 40 Minuten kochen. Am Ende legen wir auch die Pfanne beiseite, damit der Brei die gewünschte Konsistenz erreicht..

 

Optionsnummer 2

Wenn Sie sich nicht an eine strenge Diät halten und den Gerstenbrei diversifizieren möchten, können Sie ihn mit Zucchini zubereiten, besonders wenn die Saison bereits begonnen hat.

Zutaten:

  • Graupen – 1 Tasse;
  • Zucchini – 500 g;
  • Tomaten – 2 Stück;
  • Wasser – 1 l .;
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack.

Kochzeit: 1 Stunde.

Kaloriengehalt: 102 kcal / 100 g.

Kochen Sie die Gerste im vorherigen Rezept. Während der Porridge erreichen wird, können Sie andere Zutaten machen. Um dies zu tun, schneiden Sie den Kürbis in Kreise und lassen Sie sie in gesalzenem Wasser stehen, so dass sie ihre ganze Bitterkeit aufgeben.

Zu diesem Zeitpunkt die Tomaten schälen und in Würfel schneiden. In der vorgeheizten Pfanne zuerst Zucchini und dann Tomaten geben. Wenn das Gemüse halb gekocht ist, fügen Sie den gekochten Brei hinzu und lassen Sie ihn weitere 10 Minuten schmoren..

Fügen Sie Salz, Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Sie können das Gericht auch mit frischen Kräutern dekorieren.

Beispiel Diät-Menü

Es gibt viele Möglichkeiten der Ernährung für Graupen zur Gewichtsreduktion. Einige von ihnen schlagen den Gebrauch von nur einem Brei vor, die einzige Ausnahme – Kefir nachts. Wir bieten eine abwechslungsreichere Diät, aber nicht weniger nützlich..

Diäten müssen für 7 Tage befolgt werden. Die Diät ist ungefähr gleich für jeden Tag..

Frühstück: 250 g Gerste auf dem Wasser, können Sie eingeweichte Pflaumen (ein paar Dinge) oder einen geriebenen Apfel hinzufügen.

Mittagessen: 250 g Graupen auf dem Wasser, 100 g Gemüsesalat, gewürzt mit 1 TL. Sonnenblumenöl, 100 g gekochtes Fleisch oder Fisch.

Snack: 100 g fettfreier Hüttenkäse.

Abendessen: 200 g Gerstenbrei und ein Glas Joghurt 0% Fett.

Vegetarier блюдоLenten Buchweizen Schnitzel – wenn Buchweizenbrei bleibt, versuchen Sie dieses Gericht.

Wie man zucchini in einem langsamen Kocher löscht, lesen Sie unseren Artikel..

Buchweizen mit Fleisch vom Kaufmann – dieses Gericht ist ein Muss.

Kontraindikationen

Trotz des Nährwerts von Gerste wird nicht jeder es nützlich finden. Kontraindikationen sind vor allem Blähungen und erhöhte Magensäure. Diese Kruppe bezieht sich auf eine Anzahl von Nahrungsmitteln, die im Magen eine Fermentation verursachen..

Es hat viel Gluten, daher ist dieser Brei für Personen mit Glutenintoleranz streng verboten. Kleinen Kindern wird auch nicht empfohlen, es zu geben, besonders im Alter von 3 Jahren..

Gerstengrütze nährt den Körper und das Hungergefühl verschwindet für eine lange Zeit, aber übertreiben Sie es nicht und essen Sie große Portionen – es ist auch schädlich für den Körper.

Feedback und Ergebnisse

Natalia, 35 Jahre alt:

Im Kampf gegen Übergewicht beschloss ich, eine Gerstendiät zu versuchen. Sein klarer Vorteil ist die Verfügbarkeit dieses Getreides und sein niedriger Preis. Nach der Überprüfung mehrerer Varianten dieser Diät, entschied ich mich, mein Leben nicht zu komplizieren und eine Diät mit einer vielfältigeren Speisekarte zu nehmen, wo Sie Fleisch und Fisch, Obst, Kefir einschließen können. Auf einer Graupen hätte ich den Tag nicht ertragen, verifiziert durch Erfahrung! Ich saß genau eine Woche auf dieser Diät, dann kam ich langsam heraus. Ich mochte das Ergebnis. 4 Kilogramm pro Woche ist ein sehr signifikantes Ergebnis, da ich lecker und abwechslungsreich gegessen habe und mich super gefühlt habe. Diese Diät kann wiederholt werden, um diese zusätzlichen Pfunde effektiv zu verlieren, dies ist besonders nach verschiedenen Feiertagen notwendig..

Alexandra, 24 Jahre alt:

Ich benutzte die Diät auf Graupen, um den Körper von Toxinen und Schlacken zu reinigen, Hautausschläge loszuwerden und mein allgemeines Wohlbefinden zu verbessern. Dies ist nicht meine erste Erfahrung in der Reinigung des Körpers, in regelmäßigen Abständen verwende ich verschiedene Lebensmittel oder Diäten. Ich weiß, dass auch die Gerste Diät sehr beliebt für die Gewichtsabnahme ist. Ehrlich gesagt, habe ich dieses Ziel zunächst nicht verfolgt, war aber von der Wirkung angenehm überrascht. Nach 5 Tagen solcher “Reinigung” fühlte ich mich viel leichter. Auf der Waage zeigte “-2 kg”. Aber es war nur ein netter Bonus, die Hauptsache ist, dass die Ernährung meinem Hauptziel diente. Eine Woche später bemerkte ich, dass neue Pickel nicht mehr auf den Schultern und im Gesicht auftraten, eine Woche später wurde die Haut viel besser. Super reinigender Effekt, rate ich!