Was ist? такое драники? Как их готовить?Pfannkuchen aus Gemüse sind ein leckeres und befriedigendes Gericht..

Belarussische Küche bietet an, Pfannkuchen, Pfannkuchen genannt, zu kochen.

Traditionell gehört dieses Gericht zur belarussischen Küche, obwohl Russen und Ukrainer auch viele Menschen in Osteuropa Kartoffelpfannkuchen kochen..

Traditionell werden Pfannkuchen heiß mit saurer Sahne und zerlassener Butter serviert.

Gebackenes Schmalz wird oft mit Kartoffelpuffer in den Dörfern serviert (aber wenn Sie Pfannkuchen mit Fleisch machen, wird diese Sauce zu schwer).

Die erste Erwähnung des Gerichts bezieht sich auf die Mitte des XIX Jahrhunderts. Die klassische Kochschule glaubt, dass das Aussehen des Gerichts von der deutschen Küche beeinflusst wurde..

Funktionen Kochen Pfannkuchen

die чём особенность ,приготовления драников?

Normalerweise werden Pfannkuchen dieser Art aus Kartoffeln hergestellt, die auf einem geriebenen gerieben werden.

Achten Sie darauf, nicht nur die resultierende Masse, sondern den Saft, der die Kartoffeln gibt, zu nehmen.

In manchen Regionen werden Squash-Pfannkuchen auch Pfannkuchen genannt..

Zu geriebenem Gemüse Zwiebeln hinzufügen, auch als Kartoffeln (oder Zucchini).

Zwiebel verhindert das Anbraten von Kartoffeln, aber wenn Sie dieses Produkt nicht mit demselben Zweck verwenden möchten, wird ein wenig Kefir dem Teig hinzugefügt.

Um Pfannkuchen gut zu machen, müssen Sie ein paar Esslöffel Mehl oder Stärke in den Teig zu beenden..

Ein Ei pro Kilogramm Kartoffeln.

Es gibt heute viele Geräte auf dem Markt, die helfen, Kartoffeln (oder Zucchini) für die Zubereitung des beschriebenen Gerichts zu reiben..

Aber das einfachste und bewährte Gerät ist eine regelmäßige Reibe..

Sie können auch eine Küchenmaschine oder Fleischwolf mit einer speziellen Düse verwenden..

Wie man Pfannkuchen kocht

Potato Duniki: ein klassisches Rezept

Ein kurzes Video, in dem Sie das Rezept zum Kochen von Kartoffelpfannkuchen sehen können. Viel Spaß!

Belarussische Pfannkuchen in ihrer traditionellen Leistung sind Kartoffelpuffer.

Es braucht ein Minimum an Zutaten und ein wenig Backzeit..

Zutaten:

  • 700 Gramm Kartoffeln;
  • Zwei Zwiebeln;
  • Ein Ei;
  • Zwei Esslöffel Mehl;
  • Pflanzenöl (zum Braten).

Kochmethode

  1. Die Kartoffeln waschen und schälen, gründlich abspülen, die Zwiebeln schälen;
  2. Sie können alle Gemüse von Hand auf einer feinen Reibe greifen, Sie können einen Mähdrescher mit der passenden Düse verwenden;
  3. Fügen Sie der Gemüsemasse Mehl, Ei, Salz und Pfeffer hinzu;
  4. Alle Zutaten perfekt mischen;
  5. Es bleibt übrig, eine ausreichende Menge Pflanzenöl in einer Pfanne aufzuwärmen, die Masse in Form von Fladen aufzutragen und auf beiden Seiten zu braten;
  6. Sobald eine braune Kruste auf der ersten Seite erscheint, können Sie die Pfannkuchen umdrehen. Weißrussische Pfannkuchen werden heiß mit saurer Sahne serviert.
Pfannkuchen mit Hackfleisch
Lernen готовить драники, рецепты на любой вкус
Zutaten Anzahl von
Hackfleisch (es ist am besten, zu gleichen Teilen Schweinefleisch und Rindfleisch zu nehmen) 300 Gramm
Glühbirnen 1 Stück.
Kartoffeln 800 Gramm
Eier 2 Stück.
Mehl Zwei Esslöffel
pflanzliche Öle zum Braten
Salz und Pfeffer schmecken
saure Sahne für die Einreichung
Kochzeit: 80 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 267 Kcal

Auch in der kulinarischen Tradition des belarussischen Volkes gibt es ein Gericht namens Zauberer..

Es ist ähnlich wie die Pfannkuchen in der Zubereitung, unterscheidet sich aber darin, dass die Pfannkuchen nach diesem Rezept die Füllung haben.

Kartoffelpuffer mit Hackfleisch sind nicht viel komplizierter als traditionelle Pfannkuchen.

Wir bieten Ihnen an, mehrere Fotos von verschiedenen Pfannkuchenrezepten zu sehen. Viel Spaß.