Dieser Artikel ist ein kleiner Helfer für Anfänger, die sich zuerst entschieden haben, sich selbst bei der Zubereitung von Ostereiern zu versuchen. Trotz der Tatsache, dass dieser Prozess kompliziert und knifflig erscheint, finden Sie hier viele nützliche Tipps und Antworten auf häufig gestellte Fragen von Anfängern. Und vor allem sollte man sich daran erinnern: Alle waren einmal neu und ihr Erfolg kam mit der Zeit.

Wie viele минут необходимо варить яйца на Пасху

Wie man Eier zu Ostern kocht: Grundkenntnisse

Das Kochen von Eiern zu Ostern ist ein sehr wichtiger Prozess, da der Erfolg des Urlaubs ganz von ihnen abhängt. Behandeln Sie geliebte Menschen oder verstecken Sie das gescheiterte Gericht – alles hängt vom Wissen um Theorie und Praxis ab. Da es unangemessen ist, das Hauptelement von Ostern vorzubereiten, ohne zu wissen, wie viel sie vorbereiten, ist es notwendig, von der Theorie auszugehen. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen, die Ihnen bei der Vorbereitung auf Ostern helfen..

  • Überprüfen Sie die Qualität des Produkts im Voraus: Es kann leicht getan werden, indem Sie ein Ei in warmes Wasser fallen lassen. Wenn der frische, essbare, bleibt auf dem Boden des Behälters mit Wasser liegen, dann wird die für den Verzehr nicht geeignet erscheinen, auf der Oberfläche des Wassers;
  • fügen Sie vor dem Kochen Salz hinzu, um eine Proteinausbreitung zu vermeiden.
  • Wählen Sie das richtige Gericht: es sollte die Anzahl der Eier, die Sie kochen möchten, nicht wesentlich überschreiten;
  • nachdem Sie alle in den gewünschten Zustand gegart haben, sofort in kaltem Wasser abkühlen, um die Fortsetzung des Kochvorgangs zu vermeiden;
  • das Wasser im Kochtopf sollte 2-3 cm höher sein;
  • Die Menge spielt keine wichtige Rolle: Sie können sowohl 20 als auch 5 Stück kochen.

Weiches gekochtes Osterei

In der Regel haben die auf diese Weise gekochten Eier ein hartes, nicht aus Gummi bestehendes Protein und ein flüssiges, elastisches Eigelb. Es ist unwahrscheinlich, dass es eine gute Idee ist, ein solches Ei zu Ostern zu servieren, da Kinder sie oft nicht mit nach Hause nehmen, wenn sie unterwegs essen. Aber Sie können ihnen sicher Ihre Lieben gefallen, indem Sie sie am Ostermorgen einreichen. Es kann ein eigenständiges Produkt oder eine großartige Ergänzung zu einer knusprigen Scheibe Brot sein, die in ein Entwöhnungsdotter getaucht wird. Jetzt erfahren Sie, wie viel Zeit Sie brauchen, um zu Ostern weichgekochte Eier zu kochen.

Es wird notwendig sein:

  • Salz;
  • kaltes Wasser;
  • Pfanne;
  • die Eier.

Und der Prozess selbst erfordert nicht viel Aufwand:

  1. Füllen Sie die Eier mit kaltem Wasser und salzen Sie das Wasser leicht;
  2. Den Behälter auf hohe Hitze stellen und zum Kochen bringen;
  3. 5 Minuten kochen lassen, dabei die Hitze auf mittlere Stufe stellen;
  4. Am Ende der Zeit das fertige Produkt in kaltes Wasser geben..

Moussaka по греческиRezept für Musaca auf Griechisch – beachten Sie dieses Rezept. Dieses ungewöhnliche Gericht, das aus dem Mittelmeer zu uns kam, ist es definitiv wert zu lernen, wie man es zubereitet..

Köstliches gehacktes Rindersteak – lesen Sie interessant, wie man es in unserem Artikel kocht.

Putenfilet in Sahnesauce, das macht das Fleisch ungewöhnlich lecker und saftig. Lesen Sie das Rezept hier.

Vorbereitung für die Färbung

Ohne Zweifel sind hart gekochte Eier die beliebteste Option für Ostern, da es am einfachsten ist, sie zu reinigen und zu essen, ohne sich die Hände und das Gesicht zu wischen. Außerdem sind sie meistens in verschiedenen Farben und Schattierungen gefärbt..

Um sich auf diesen Färbeprozess vorzubereiten, müssen Sie sie zunächst weich kochen. Sie müssen so viele Eier vorbereiten, wie sie normalerweise zu Ostern in Ihrer Familie gekocht werden. Und wie viele Minuten, um sie hart zum Malen zu kochen, erfahren Sie mehr.

Dazu benötigen Sie:

  1. Legen Sie die Eier in die Pfanne und beachten Sie alle oben genannten Regeln;
  2. Gießen Sie Wasser und salzen Sie es;
  3. Die Flüssigkeit zum Kochen bringen und 10-15 Minuten kochen lassen.
  4. Sofort in kaltem Wasser abkühlen.

Aber am besten, wenn Sie sich entscheiden, sich selbst zu färben, dann wählen Sie eine weiße Schale. Es ist genau die weiße Farbe, die gleichmäßig gefärbt ist und verschiedene Farbtöne erhält..

Malerei

Die Auswahl eines Produkts zum Färben dauert immer sehr lange. Schließlich ist es schwer zu entscheiden: Geld für Lebensmittelfarben auszugeben und Zeit zu sparen oder die verfügbaren Werkzeuge zu nutzen, indem man Stunden in der Küche verbringt. Aber Statistiken zeigen, dass die meisten Russen natürliche Heilmittel bevorzugen. Hier ist, wie man Eier für Ostern einige von ihnen malt:

1) Zwiebelschale (scharlachrote Farbtöne). Kochen Sie nach dem Kochen für 30 Minuten – 1 Stunde.
2) Kurkuma (goldene Schattierungen). Kochen Sie nach dem Kochen für 10-15 Minuten.
3) Rotkohl (blaue Schattierungen). Die fertigen Eier in Kohlsaft geben.
4) Rübensaft (Pink). Die fertigen Eier in den Rübensaft geben.
5) Spinatblätter (Grautöne). Kochen Sie nach dem Kochen für 13 Minuten.
6) Kaffee (braun). Kochen Sie nach dem Kochen für 10-15 Minuten.

Hilfreiche Ratschläge

  1. Stellen Sie Eier immer in kaltes Wasser;
  2. Wärmen Sie sie vor dem Kochen vor, zuerst für ein paar Stunden aus dem Kühlschrank heraus;
  3. Wenn das Wasser im Kochprozess verdampft ist, sollte es gegossen werden;
  4. Sie sollten immer auf niedriger oder niedriger Hitze kochen, da beim Kochen die Schale beschädigt werden kann;
  5. Stellen Sie zum ersten Mal einen Timer ein, damit Sie leichter warten und die Eier nicht verdauen können;
  6. Kochen Sie sie nicht zu lange, da das Protein zu Gummi wird und das Eigelb mit einer rohen unangenehmen Blüte bedeckt ist.

Jetzt, bei der Ankunft von Ostern, sollten Sie keine Angst vor dem Versagen bei der Vorbereitung des traditionellen Attributs haben. Wir überprüften die ganze Theorie und beantworteten die häufigen Fragen, die Neulinge haben. Jetzt müssen Sie ständig üben und Ihre Ergebnisse von Zeit zu Zeit verbessern. Viel Glück!