In Rezepten finden Sie häufig Formulierungen wie “Fügen Sie 50 g Zucker, 95 g Butter, 57 g Mehl, 10 g Backpulver, 7 g Salz hinzu”, aber es ist sehr schwierig, eine solche Masse von Produkten ohne spezielle Küchenwaagen zu messen..

wie viel сахара

Erfahrungsgemäß kann das Volumen der Zutaten nicht nur mit Hilfe von Teelöffeln und Esslöffeln, sondern auch mit Hilfe verschiedener Gläser gemessen werden..

Tassenarten

Es gibt verschiedene Arten:

  1. Facettiert – Es wurde während der Regierungszeit von Peter I. für Seefahrer entwickelt – beim Umwerfen des Schiffes umgeworfen, rollte jedoch aufgrund der charakteristischen Lage der Gesichter nicht vom Tisch. In der modernen Welt wird diese Art von Gefäßen häufig in der öffentlichen Verpflegung und in Zügen verwendet, da sie aufgrund ihrer Struktur stärker ist als ihre Gegenstücke. Hält ein traditionelles sowjetisches Glas von 250 ml, und bis zu den Risiken (Streifen) – 200 ml.
  2. Gemessen Zum Messen von Feststoffen oder Flüssigkeiten während des Kochens. In der Regel beträgt die Mindestkapazität 200 ml..
  3. Alt Mode verwendet für alkoholische Getränke mit einer großen Anzahl von Eiswürfeln in der Zusammensetzung, kann es 300 ml fassen. Es besteht aus dickem Glas, um ein schnelles Schmelzen von Eis zu verhindern. Im kulinarischen Geschäft, um die Anzahl der Produkte zu messen Alte Mode trifft nicht zu.
  4. Collins es ist für alkoholische Getränke mit einem signifikanten Volumen gedacht – da es so viel wie 350 ml enthält, und der Behälter hat eine zylindrische Form. Nicht in Kochrezepten verwendet..

Wie viel Zucker in einem facettierten Glas

wie viel сахараZucker hat ein ziemlich großes Gewicht aufgrund der chemischen Anordnung der Moleküle (die Molmasse eines Moleküls (ungefähr 343 g pro Mol).

Die Masse, die in einem Kreis verfeinert wird, wiegt jedoch aufgrund der physikalischen Struktur der Moleküle etwas weniger Wasser: Zwischen ihnen sind so große Abstände, dass Atome in sie eindringen können.

Um die Masse einer süßen Substanz in einem facettierten Gefäß zu finden, müssen Sie deren Dichte und Volumen kennen. Vor den Risiken (Streifen) 200 ml sind in diesem Gefäß, in der SI-System – 200 Kubikzentimeter.

Dichte von Zucker aus der Tabelle der Dichten von Lebensmitteln: 0,8 g pro cm kubisch. Um die Masse zu berechnen, ist es notwendig, die Dichte nach Volumen zu multiplizieren: 200 * 0,8 = 160 g. Es stellt sich heraus, dass in einem 200 ml facettierten Gefäß 160 g einer süßen Substanz enthalten sind..

Wie man das Massenprodukt in einer Kapazität von 250 ml, 300 ml, 350 ml misst

Mit diesem Algorithmus (Multiplizieren der Dichte des raffinierten Zuckers mit der Kapazität des Tanks), können Sie leicht eine Entsprechungstabelle von ml im Tank und die Menge von g der süßen Substanz erstellen:

Die Anzahl der ml im Gefäß (Glas) Menge an Zucker
150 120
200 160
250 200
300 240
350 280
400 320

2, 3, 4, 5 Gläser Zucker – so viele Gramm?

Um herauszufinden, wie viele Gramm einer süßen Substanz sich in einem Behälter befinden, können Sie denselben Algorithmus wie bei der Berechnung der Grammzahl in einem bestimmten Behältervolumen verwenden.

Für Berechnungen ist es notwendig, die Füllkapazität eines facettierten Standardbehälters – 200 ml = 200 cm kubisch – zu berücksichtigen. In einem Glas 160 g raffinierten Zuckers, also zwei- bis zweimal mehr – 320 g, in drei – 480 usw. Korrespondenztabelle der Anzahl der Tanks und der Masse des raffinierten Zuckers in ihnen:

Anzahl der Gläser Granulierter Zucker, g
1 160
2 320
3 480
4 640
5 800
6 960

 Wie man 200, 250, 300 Gramm Zucker misst

als отмерятьUm richtig zu berechnen, wie viele Gefäße für eine bestimmte Masse einer süßen Substanz benötigt werden, müssen Sie eine einfache Formel kennen: Um das Volumen zu finden, müssen Sie die Masse durch die Dichte dividieren.

Wenn 200 g Zucker durch den Tabellenwert der Dichte (0,8 g pro Kubikzentimeter) geteilt werden, erhält man 250 cm Kubikmeter (oder 250 ml). Dieser Wert entspricht der Kapazität eines komplett gefüllten facettenreichen sowjetischen Panzers..

In ähnlicher Weise können Sie die Anzahl der Gläser berechnen, die für 250 g einer süßen Substanz benötigt werden. 250 g Kristallzucker belegen 312,5 cm Kubikmeter, was der Füllung zweier Gefäße entspricht: der erste muss vollständig gefüllt sein, der zweite nur zu einem Viertel.

300 Gramm Kristallzucker nehmen 375 Kubikzentimeter ein, für dieses Volumen ist es notwendig, 2 Facettengläser zu nehmen: die erste ist bis oben gefüllt, die zweite ist nur die Hälfte.

TörtchenWie man Törtchen auf einem festlichen Tisch mit verschiedenen Füllungen macht. Rezepte mit Schritt für Schritt Fotos und Tipps.

Wie viele Gramm Mehl in einem Esslöffel. Lesen Sie, wie Sie lose Produkte messen können, wenn keine Schuppen vorhanden sind..

Einfaches und leckeres Gebäck für jeden Tag. Achten Sie auf Backrezepte.

Tipps zur Bestimmung der Masse von Massenprodukten

Die richtige Menge jeder Zutat ist beim Kochen sehr wichtig: Wenn Sie beim Backen von Brot die Anteile von Wasser und Mehl ändern, kann der Teig nicht aufgehen oder im Gegenteil zu wässrig sein.

Um die Masse von Massenprodukten zu bestimmen, können Sie die Information verwenden, wie viele Milliliter jeder Behälter aufnehmen kann..

Um das Gewicht von Massenprodukten zu bestimmen, können Sie die physikalische Formel verwenden: Masse ist gleich Dichte multipliziert mit Volumen.

Die Dichte der Substanz kann in der Tabelle im Internet gefunden werden, und die Kapazität des Behälters sollte Ihnen bereits bekannt sein, zum Beispiel, die Kapazität eines Esslöffels – 15 ml, eines Teelöffels – 5 ml.

Wenn Sie kein facettiertes Glas haben, aber eine Küchenwaage haben, nehmen Sie eine normale Tasse und verwenden Sie die Maße mit Skalen, um die Linie mit 200 oder 250 ml zu finden und zu markieren – wie Sie es wünschen..