Das Kind wird die zarten und beliebten Kartoffelbrei früher oder später lieben. Es ist wichtig, es nach allen Regeln vorzulegen, und dann wird diese Ergänzung und später die Garnierung seine Liebe gewinnen..

Kartoffel пюре для ребенка

Regeln für die Einführung von ergänzenden Lebensmitteln aus Kartoffeln

Nach Ansicht vieler Kinderärzte müssen Kartoffeln in der Ernährung des Kindes erst eintreten, nachdem er Brokkoli und Zucchini probiert hat. Es ist wünschenswert, dass dies nicht vor sechs Monaten geschieht. Wenn dies früher gemacht wird, wird das Verdauungssystem nicht bereit sein, schwere Stärke aufzunehmen..

Dr. Komarovsky empfiehlt, später im Alter von etwa 8 Monaten zu beginnen, wenn das Baby bereits mindestens einen Zahn hat. Zur gleichen Zeit ist es notwendig, nicht nur Kartoffelbrei, sondern Abkochung, aber erst danach, in der Zusammensetzung von Gemüsesuppen und Kartoffelpüree, Kartoffeln hinzufügen..

Zum ersten Mal geben Sie einen halben Teelöffel. Danach müssen Sie die Reaktion des Körpers für mehrere Tage verfolgen. Wenn es keinen Ausschlag, Allergien, Veränderungen im Stuhl, etc. gibt, fühlt sich das Kind gut, dann können Sie die Portion allmählich erhöhen.

Geben Kartoffelbrei und andere Kartoffelgerichte sollte nicht mehr als dreimal pro Woche sein. Diese Bedingungen werden von der gleichen Stärke bestimmt, die vom Magen für eine ziemlich lange Zeit verdaut wird. Jedes Mal, wenn Sie ein neues Püree zubereiten müssen, weil in nur wenigen Stunden alle nützlichen Komponenten verloren gehen, und wenn sie wieder erwärmt werden, verschwinden sie vollständig.

Während der ersten Fütterung müssen Sie dem Gericht nichts hinzufügen. Dies gilt insbesondere für Salz. Später beginnen einige Mütter, Sonnenblumen oder Butter sowie Muttermilch hinzuzufügen. Es erhöht den Nährwert und verbessert leicht den Geschmack..

Wenn das Kind sich weigert zu essen, ist es nicht notwendig, ihn zu zwingen. Er mag den Geschmack der Wurzel nicht mögen. Versuchen Sie es einfach später zu einem anderen Gemüsepüree hinzuzufügen..

Wenn ein Kind gerne isst, bedeutet das, dass das Ding wirklich im Geschmack ist. Wenn er es erneut ablehnt, kann es sich lohnen, dieses Produkt ganz aufzugeben. Mit zunehmendem Alter wird das Kind selbst klarstellen, wann Sie es noch einmal versuchen können..

Wie man Kartoffeln für Kartoffelbrei Baby wählt

Farmprodukte sind von besserer Qualität, obwohl es manchmal schwieriger ist, sie zu bekommen, und der Preis ist etwas höher als im Laden. Aber das Wurzelgemüse wird keine chemischen Zusätze haben, und das ist sehr wichtig für das Kind..

Beim Kauf einer Hackfrucht sollten Sie auf die üblichen Zeichen von schlechter Qualität achten: eine große Anzahl von “Augen”, Rissen, fauligen Geruch, Weichheit, faltige Haut usw. Es ist auch wichtig, Saisonalität zu berücksichtigen: im Frühjahr erscheinen junge Kartoffeln ziemlich schnell. Wenn es schon eine ganze Menge auf dem Markt gibt, lohnt es sich, nur ein solches Gemüse zu verwenden, nicht letztes Jahr.

Das richtige Rezept (Monopure)
Wie правильно приготовить картофельное пюре для грудничка
Zutaten Anzahl von
Kartoffel 1 Stück.
Kochzeit: 30 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 76 Kcal

Solche Kartoffelpüree können für Kinder von 5-6 Monaten zubereitet werden. Zum ersten Mal reicht es aus, wörtlich 2 Gramm pro Probe zu geben..

Wie man Kartoffelbrei für Babys macht:

  1. Eine mittelgroße Wurzelpflanze muss geschält und dann in kaltes Wasser gelegt werden. Weichen Sie für einige Minuten, dann waschen. Reinigung клубня
  2. In mehrere Stücke schneiden und zum Kochen bringen. In keinem Fall sollte Salz hinzugefügt werden. Kochen в кастрюле
  3. Danach das gekochte Wurzelgemüse in einen Mixer geben und zerschlagen, so dass es keine Klumpen gibt. Bei Bedarf können Sie etwas Kartoffelbrühe oder Muttermilch hinzufügen.. Auspeitschen блендером
  4. Kühl zu warm und Baby servieren.

Kartoffelpüree mit Gemüse

ZUTATEN MENGE
Karotten 0,5 Stück.
Kartoffel 1 Stück.
Olivenöl 3 ml

Es dauert zu kochen – 35 Minuten.

Wie viele Kalorien – 78.

Wie man kocht:

Gemüse пюре

  1. Dieses Gericht kann Kindern ab 8 Monaten serviert werden. Wenn das Kind die Zucchini bereits probiert hat, können Sie es auch hier hinzufügen..
  2. Kartoffeln und Karotten schälen. Die Wurzeln gründlich waschen.
  3. In mehrere Stücke schneiden und in einen Topf geben, Wasser gießen, anzünden und kochen.
  4. Geben Sie die gekochten Produkte in einen Mixer und fügen Sie etwas Olivenöl hinzu, zerkleinern Sie alles glatt. Dies kann mit einem Stabmixer erfolgen..
  5. Kühl etwas, dann kannst du anfangen zu füttern..

Kartoffelpüree mit Fleisch für Baby

ZUTATEN MENGE
Petersilienwurzeln 1 Stück.
Kartoffel 2 Stück.
Salz 1 g
Butter 5 g
Fleisch 60 g

Es dauert bis zur Vorbereitung – 45 Minuten.

Wie viele Kalorien – 104.

Wie man kocht:

  1. Dish kann zu einem Kind von 8 Monaten gegeben werden.
  2. Fleisch (Kalb, Truthahn, Kaninchen) muss in einem Mixer geschlachtet oder zweimal durch einen Fleischwolf gescrollt werden. Rollen Sie zwei oder drei Kugeln aus der resultierenden Masse, d. H. Machen Sie Fleischbällchen und kochen Sie sie dann oder dampfen Sie sie.
  3. Geschälte Wurzelgemüse muss gewaschen werden, dann in Würfel schneiden und für ein Paar kochen. Dafür ist es nicht notwendig, einen doppelten Kessel zu haben, Sie können einen regelmäßigen Korb über kochendem Wasser benutzen.
  4. Smash Gemüse in einem Mixer in Brei. Wenn das Kind immer noch nicht kauen kann, sollten die Fleischbällchen zusammen mit dem Gemüse geschlachtet werden..
  5. Die resultierende Masse leicht salzen, einen Tropfen geschmolzene Butter hinzufügen, mischen, etwas abkühlen lassen und dann mit dem Füttern beginnen.

Wie man mit Fisch kocht

Kartoffelpüree из картошки с рыбкой

ZUTATEN MENGE
Lauch 30 g
Kartoffel 2 Stück.
See- oder Flussfisch 0,1 kg
Sonnenblumenöl 3 ml

Es dauert 50 Minuten.

Wie viele Kalorien – 82.

Wie man kocht:

  1. Den Lauch waschen, alle harten Fasern entfernen. Dazu genügt es, den Stiel mit den Händen zu halbieren. Diejenigen Fasern, die nicht brechen, sondern hängend bleiben, müssen entfernt werden. Alles andere in Ringe schneiden.
  2. Die Kartoffel ohne Schale in mehrere Scheiben schneiden.
  3. Fisch Steak oder sein Schwanz Teil auch in kleine Stücke geschnitten.
  4. All diese Zutaten müssen auf den Dampfkorb oder in den Doppelkessel gegeben werden. Separates Kochen ist nicht notwendig..
  5. Steam bis zur Fertigstellung und dann zu einem Mixer wechseln. Fügen Sie ein paar Tropfen Sonnenblumenöl hier hinzu und schlagen Sie alles zusammen..
  6. Die daraus resultierenden leicht abgekühlten Kartoffelpüree können gefüttert werden..

Macht кормящейFür junge Mamas empfehlen wir folgenden Artikel: Die Ernährungseigenschaften einer stillenden Mutter im ersten Lebensmonat eines Babys.

Hier wird im Detail beschrieben, wie man Apfelmus für Babys kocht.

Interessante Tintenfischrezepte von Würsten für Kinder werden findigen Eltern nützlich sein..

Kochmöglichkeit mit Muttermilch

ZUTATEN MENGE
Butter 3 g
Muttermilch 40 ml
Kartoffel 0,1 kg

Es dauert 40 Minuten, um sich vorzubereiten.

Wie viele Kalorien – 86.

Wie man kocht:

  1. Die Kartoffeln schälen und in etwas Wasser oder Dampf aufkochen. Um den Prozess zu beschleunigen, können Sie die Frucht in Stücke hacken.
  2. In einen Mixer geben und im Brei töten.
  3. Die Milch in einer Pfanne erhitzen, in einen Mixer geben und erneut schlagen..
  4. Die resultierende Mischung wird in eine Schüssel gegeben, etwas Butter hinzufügen, mischen.
  5. Wenn das Gericht etwas abgekühlt ist, servieren..

Hilfreiche Ratschläge

Um mehr Nährstoffe in der Wurzel zu speichern, ist es notwendig, “in Uniform” zu kochen. Vorwäsche gründlich. Danach schälen, in einen Mixer geben und wie gewohnt kochen..

Auch bevorzugen einige Mütter, nicht zu kochen und backen Lebensmittel. Dies ist am einfachsten in Folie im Ofen zu tun. In diesem Fall wird die Haut auch nicht sofort entfernt. Der Fötus muss abkühlen, erst danach kann die Schale leicht entfernt werden. Solche Kartoffeln haben ihren eigenen besonderen Geschmack, so dass oft keine Zusatzstoffe benötigt werden. Es braucht nur ein wenig Muttermilch oder andere Flüssigkeit beim Kochen Kartoffelbrei, damit es nicht zu trocken wird..

Wenn es keinen Mixer gibt, keine Sorge. Es wird ein wenig mehr Zeit brauchen, um das Gericht mit Hilfe von Tolkushki vorzubereiten. Dies sollte qualitativ erfolgen, sonst kann das Kind keine Klumpen klauen, es kann im Verdauungstrakt stecken bleiben oder Verstopfung verursachen..

Um dies zu vermeiden, können die Kartoffeln mit einem Löffel durch ein Sieb gemahlen werden und dann fügen Sie alle Zusätze hinzu..

Nicht nur Butter und Muttermilch können hinzugefügt werden. Zum Verdünnen von Püree und Extra-Geschmack können Sie etwas Milchmischung, sowie erlaubte Fruchtsäfte oder Gemüsebrühen verwenden..

Es ist daran zu erinnern, dass solche Experimente erst ab einem Alter von 8 Monaten begonnen werden können, und sie sollten auch in sehr kleinen Portionen gegeben werden. Es wird das Kind vor Allergien schützen..

Um zusätzliche Stärke aus der Wurzel zu bekommen, ist es eingeweicht. Kleine Früchte benötigen ein paar Minuten. Das Wasser wird trüb, wird weiß. Größere Früchte müssen für zwei oder drei Stunden eingeweicht werden..