Wie man Hüttenkäse zu Hause aus Milch kochen kann

Hüttenkäse gehört zur Kategorie der fermentierten Milchprodukte.

Selbst gemacht творог из молока

Grundsätzlich wird es aus Milch oder Kefir gewonnen – bei bestimmten Verarbeitungen trennt sich die in der Milch (Kefir) gebildete verdickte Masse (Quark) von der Molke, die dann entwässert wird.

Nützliche Eigenschaften

Hüttenkäse gilt zu Recht als eine wahre Speisekammer mit nützlichen und sogar heilenden Eigenschaften..

Seine Mineralstoffe (Eisen, Phosphor, Calcium usw.), Aminosäuren, Vitamine (A, D, C, verschiedene Arten der Gruppe B) und Milchbakterien sind für das Knochengewebe, bei der Vorbeugung von Lebererkrankungen und Arteriosklerose, Probleme Magen-Darm-Trakt usw..

Kurz, es stellt sich heraus, dass Hüttenkäse sehr nützlich ist, um praktisch jede Krankheit zu verhindern, mit Ausnahme von sehr ernsten Nierenproblemen und, falls notwendig, einer signifikanten Einschränkung des Verzehrs proteinhaltiger Nahrungsmittel..

Überlegen Sie, wie Sie es selbst machen können. Beginnen wir mit dem einfachsten Rezept, sozusagen, einfach.

Klassische Technologie
Wie приготовить творог в домашних условиях из молока
Zutaten Anzahl von
hausgemachte Vollmilch (8-10% Fett) 3 l
Kochzeit: 1650 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 236 Kcal

Vorbereitungsmethode:

  1. Gießen Sie alle 3 Liter natürliche Vollmilch in einen Emaille-Topf; Ausgießen молоко
  2. Stellen Sie die Pfanne an einen warmen Ort zum Gerinnen (Säuern); Wir legen beiseite
  3. Stellen Sie den Topf auf ein sehr kleines Feuer. Aufgabe: Erhitze die Sauermilch auf 50-60 ° C und warte auf die Trennung der Molke von der verdickenden Quarkmasse; Aufheizen
  4. Entferne die Pfanne von der Hitze und lasse sie auf Raumtemperatur abkühlen;
  5. Wir nehmen ein Sieb, legen das Mullgewebe in mehrere Schichten (dieses Stück sollte größer als der Siebbereich sein) – legen Sie das Sieb in einen leeren Behälter (das Serum wird abgelassen, das selbst ein nützliches Produkt ist + verwendet, um einige Arten von Back- und Desserts zu machen) ; Sieb
  6. Gießen Sie den Inhalt der Hauptpfanne in ein geerntetes Sieb – erzeugen Sie eine vorläufige Entwässerung der Molke; Tsedim
  7. Wir kräuseln das Mullgewebe mit der Quarkmasse darin zu einem Beutel und hängen es auf, um die Molkenreste zu entlasten (um den abschließenden Entwässerungsprozess zu beschleunigen, können Sie die Presse benutzen, aber dann bekommen wir sehr trockenen Hüttenkäse).

Rezept für pasteurisierte Milch und Joghurt Quark

Zutaten:

  • 4 Liter Milch (2,5% Fett);
  • 600 ml Kefir.

Kochzeit:

  • Bohren – ca. 12 Stunden;
  • Wärmebehandlung – etwa eine Stunde;
  • Nach dem Abtropfen des Serums – 3,5-4 Stunden.

Wir bekommen 1,5 kg fetthaltigen Quarks. Der Kaloriengehalt von 100 g eines Produktes beträgt etwa 145 kcal (B / L / U – 18 g / 7 g / 3 g).

Vorbereitungsmethode:

Hüttenkäse из молока с вязкой консистенцией

  1. Gießen Sie etwas Milch in Kefir und mischen Sie es gründlich, um die Bildung von “klumpigen” Klumpen zu verhindern, wenn es zu warmer Milch hinzugefügt wird;
  2. Der Rest der Milch wird in einen Kochtopf gegossen und auf geringe Hitze auf 50 ° C erhitzt;
  3. Entfernen Sie den Topf mit der erhitzten Milch von der Hitze, fügen Sie den mit der Milch verdünnten Kefir hinzu, mischen Sie alles gründlich und stellen Sie den Kochtopf in einen warmen Platz;
  4. Etwa 12 Stunden später wird in der Pfanne von oben ein fester verdickter Klumpen erhalten, der relativ leicht hinter den Wänden der Pfanne zurückbleiben kann;
  5. Stellen Sie den Topf auf mittlere Hitze, dann auf 60 ° C, reduzieren Sie die Hitze und halten Sie diese Temperatur für etwa 15 Minuten;
  6. Entferne die Pfanne von der Hitze und warte bis diese ganze Masse Raumtemperatur erreicht;
  7. Dann wieder den Topf auf mittlere Hitze stellen und auf etwa 70 ° C erhitzen, dann die Hitze reduzieren und halten, bis das Gerinnsel in Klumpen zerfällt und dann abblättert, und das Serum wird transparent mit einem leicht grünlichen Tein;
  8. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen;
  9. Die Molke wie beim Kochen von Käse nur aus Milch abgießen.

Sauermilch Quark

Zutaten:

  • Sauermilch – 1 l;
  • Salz – nach Geschmack;
  • Sie können ein bisschen Grün hinzufügen, aber dies liegt ausschließlich im Ermessen des Kochers..

Produkt из кислого молока

Zeit für das Kochen Sauermilch Quark zu Hause:

  • Alle Wärmebehandlungen dauern nicht länger als 25-30 Minuten;
  • 1,5-2 Stunden pro Pumpe.

Wir bekommen 250 Gramm fettarmen, fettarmen (110 kcal / 100 g, B / F / U – 22 g / 1 g / 3,3 g) Hüttenkäse.

Vorbereitungsmethode:

  1. Sauermilch wird in einen kalten Topf gegossen und erst danach ein kleines Feuer angezündet;
  2. Vorsichtig, kontinuierlich von unten nach oben rührend, bringen wir es auf etwa 60-70 Grad (es wird vor Ihren Augen in Quarkmasse und Molke geteilt);
  3. Wenn wir sehen, dass der Prozess der Bildung von Quarkmasse gestoppt hat, entfernen Sie die Pfanne von der Hitze und lassen Sie den Inhalt abkühlen;
  4. Das traditionelle Verfahren des Filtrierens des Quarks durch Gaze mit dem einzigen Unterschied – nach dem Vorstraining vor dem Aufhängen für das abschließende Abtropfen der Molke, gesalzen die Quarkmasse und fügt Grüns hinzu.

Haferflocken печеньеAuf unserer Website erfahren Sie, wie Sie klassische Haferkekse backen. Es gibt sogar ein Rezept, das GOST entspricht.

Schnelles Frühstück? Keine Frage! Suchen Sie hier nach einem Rezept für Pfannkuchen auf Milch. Es dauert nur 15-20 Minuten.

Sie können sich mit einem köstlichen Dessert mit einem Käsekuchen Rezept ohne Backen verwöhnen lassen. Hier ist die Schritt für Schritt Kochanleitung..

Kochen Sie das Produkt in 100 Minuten

Zutaten:

  • 3 mittelgroße Zitronen (kann durch 17 Gramm Zitronensäure ersetzt werden);
  • 3 Liter nicht sehr fette Milch (3-4% Fett).

Das ganze Verfahren, Käse nach diesem Rezept zu kochen, dauert nicht länger als 100 Minuten.

Wir bekommen 500 Gramm fettarmer Hüttenkäse mit einem Kaloriengehalt von ca. 170 kcal / 100 g (B / F / U – 18 g / 9 g / 3 g).

Die Methode, Käse 100 Minuten lang aus Milch zu kochen:

  1. Drücken Sie den Saft aus den Zitronen (sollte etwa 120 ml Saft erhalten);
  2. Gießen Sie die Milch und den Saft in die Pfanne und mischen Sie alles gut;
  3. Wir beginnen, die Milch in einem Wasserbad zu erhitzen, während sie gelegentlich sanft gerührt werden (dh ohne plötzliche Bewegungen);
  4. Wir erhitzen, bis sich die Quarkflakes bilden und die Molke sich trennt;
  5. Sobald sich die Molke abscheidet, das Feuer abstellen und 10 Minuten ziehen lassen – die Flocken sammeln sich allmählich in einer Käseplatte;
  6. Putting Hüttenkäse auf einem Sieb mit Gaze (wir machen das Verfahren der Trennung Molke aus Quarkmasse uns vertraut);
  7. Nach 20 Minuten nehmen wir den Quark aus der Gaze und lassen ihn für 40 Minuten stehen;
  8. Alles – frisch zubereiteter Hüttenkäse ist schnell fertig.

Ein anderes Rezept mit Zitronen, siehe im Video:

Eine Diät (calcinated) Produkt zu Hause machen

Für Kinder

Zutaten:

  • 1 Liter Magermilch (bis zu 2,5% Fett);
  • 1.5 Kunst Löffel von 10% der pharmazeutischen Lösung von Calciumchlorid oder 3 g (ein halber Teelöffel) pulverisierte Calcium-Milchsäure.

Kochzeit:

  • Die aktive Phase der Gewinnung von Quarkmasse – 25-30 Minuten;
  • Squash – 2 Stunden.

Wir bekommen 300 g nicht sehr Fett (Kaloriengehalt pro 100 g des Produkts ist nicht mehr als 155 kcal, B / F / C – 16,5 g / 3 g / 2 g) von Quark.

Baby ест творог

Vorbereitungsmethode:

  1. Frische Milch auf ein kleines Feuer legen und auf ca. 50 ° C erhitzen;
  2. Calciumchlorid / Calciummilchsäure in die erhitzte Milch geben und leicht umrühren;
  3. Wir warten darauf, dass nicht nur das Gerinnen der Milch beginnt, sondern auch die Körner von Hüttenkäse – während dieses Prozesses werden wir weiter sanft umrühren;
  4. Den Kochtopf aus der Hitze nehmen und unter ständigem Rühren abkühlen lassen – in diesem Stadium Salz hinzufügen;
  5. Wir führen das traditionelle Verfahren otsezhivaniya Quark vom Serum durch.

Für Schwangere

Zutaten:

  • 1 Liter Vollmilch;
  • 3 EL. Pharmazeutische Löffel (10%) Kalziumchlorid oder ein Teelöffel Kalziummilchsäure.

Kochzeit:

  • Die Zeit für das Blockieren beträgt ungefähr einen Tag.
  • Wärmebehandlung – nicht länger als 30 Minuten;
  • Squash – 2-3 Stunden.

SchwangerWir bekommen 300 g Hüttenkäse mit hohem Kaloriengehalt (ca. 180 kcal / 100 g, B / F / U – 18 g / 12 g / 3 g) und sehr reich an Kalzium.

Vorbereitungsmethode:

  1. Stellen Sie die Milch in einen warmen Platz und geben Sie es sauer.
  2. Wir legen saure Milch auf ein kleines Feuer, fügen Calciumchlorid / Calciummilchsäure hinzu und erhitzen unter leichtem Rühren die Molke von der Quarkmasse;
  3. Stammserum.

Ziegenkäse kochen

Zutaten:

  • 1 Liter Ziegenmilch;
  • 2 EL saure Sahne.

Kochzeit:

  • Die für das Sperren erforderliche Zeit beträgt von einem Tag bis zu zwei;
  • Zeit für die Wärmebehandlung – 30 Minuten;
  • Die Zeit, die für die Expression des Serums ausreichend ist – 2-3 Stunden.

Wir bekommen 200-220 g mittelfetten Hüttenkäse (ca. 160 kcal / 100 g Kalorien, B / F / U – 16,7 g / 9 g / 1,3 g).

Vorbereitungsmethode:

  1. Ziegenmilch auf ca. 50 ° C erhitzen und von der Hitze nehmen;
  2. Rühren Sie 2 Esslöffel saure Sahne in einer kleinen Menge kalter Milch und gießen Sie es in warme Milch;
  3. Alle sorgfältig mischen und entfernen an einem warmen Ort, um zu verteidigen und gerinnen;
  4. Ein Zeichen, dass Sauermilch bereit ist, wird die Bildung von Blasen sein;
  5. Die saure Milch in ein Wasserbad geben und ca. 20 Minuten erhitzen.
  6. Schalten Sie das Feuer aus und weitere 10 Minuten nehmen Sie nicht das Geschirr aus dem “Bad”;
  7. Das Serum nach dem “Standard” -Verfahren abseihen und den fertigen Quark holen.

Geheimnisse der Selbstproduktion

Zum Kochen von Hüttenkäse, verwenden Sie nur natürliche, im Extremfall pasteurisierte Milch – Milchpulver zum Kochen Hüttenkäse zu Hause ist definitiv nicht geeignet..

Verwenden Sie für die Brandbeheizung nur Edelstahl oder emailliertes Kochgeschirr – und auf der Oberfläche des Kochgeschirrs sollten keine sichtbaren Schäden oder Defekte sichtbar sein..

Es sollte daran erinnert werden, dass der Fettgehalt und der Kaloriengehalt des Quarks vom Fettgehalt der Milch und dem Säuregehalt, wie gut das Serum exprimiert wird, abhängen..

Zu Hause den besten Quark zu kochen, ist abends am besten – in der Nacht wird die ganze Molke abfließen und am Morgen erwartet Sie ein frisch zubereitetes leckeres und gesundes Frühstück.

Sie können den Pumpvorgang beschleunigen, wenn Sie ein kleines Gewicht auf den Boden des Gazebeutels legen.

Aufbewahrungstipps

Quark gehört zu fermentierten Milchprodukten (verderblich), deshalb kann er nur im Kühlschrank und immer bei einer Temperatur nicht höher als 8 ° C und nicht mehr als 72 Stunden vom Moment der Vorbereitung gelagert werden.

Wenn Sie den Quark in den Verdampfer (Gefrierschrank) geben, kann er etwa einen Monat lang halten, aber nach dem Auftauen werden Sie einen Verlust seines Geschmacks feststellen (wenn Sie jedoch Hüttenkäse zum Kochen von Geschirr mit Wärmebehandlung benötigen – Hüttenkäse, Auflauf usw.) – Sie können den Geschmacksverlust überhaupt nicht bemerken..

Auf keinen Fall den Hüttenkäse in einer Plastiktüte aufbewahren – verwenden Sie für dieses emaillierte Glas- oder Holzgeschirr und immer mit einem Deckel (so viel wie möglich, um den Zugang von Frischluft zum gelagerten Produkt zu beschränken).

Putting Hüttenkäse in Geschirr, verdichten Sie ein wenig, um Luftporen zu beseitigen – in diesem Zustand wird es länger bleiben.

Guten Appetit!

Loading...