Wie man hausgemachte Jerked Wurst zu kochen

Wenn Sie die Würste, die im Laden angeboten werden, schon in einem riesigen Sortiment satt haben, dann ist es Zeit, es selbst zu kochen.

Halten Sie das für schwierig und unrealistisch? Nichts dergleichen, alles kann gemacht werden. Außerdem haben Ladenwürste zweifelhafte Qualität und chemische Zusätze, die sich gesundheitsschädlich auswirken..

Daher ist es bereits notwendig, nur auf natürliche Nahrung umzustellen. So, wie man diese Delikatesse selbst kocht?

Auswahl und vorbereitende Zubereitung von Fleisch

Für die Wurst ist jedes Fleisch geeignet – Rind, Schwein, Lamm und Geflügel. Es sollte von guter Qualität und vorzugsweise gekühlt sein..

Nach dem Schlachten sollte es für 1-2 Tage an einem kühlen Ort stehen. Danach muss das Fleisch von Knochen, großen Sehnen und verschiedenen groben Verbindungsfolien befreit werden..

Während der Schlachtung von Rindfleisch müssen Sie das überschüssige Fett abschneiden, sonst kann es den ganzen Würstchengeschmack verderben. Wenn Schweinefleisch verwendet wird, werden alle fetten und groben Sehnen geschnitten..

Das Fleisch des Fleisches wird in mittelgroße Stücke mit einem Gewicht von 250 Gramm geschnitten. Stücke werden mit Salz, Salpeter gefüllt und für 2-3 Tage an einem kühlen Ort gereinigt..

Rindfleisch Wurst Rezept
Wie приготовить домашнюю сыровяленую колбасу
Zutaten Anzahl von
Rindfleisch Zellstoff 1 Kilogramm
Gesalzenes Schmalz 200 Gramm
Salz 1,5 große Löffel
Zucker 1 Teelöffel
Gemahlener schwarzer Pfeffer 2 kleine Löffel
Soda Prise
Roter gemahlener Pfeffer Prise
Koriander 1 großer Löffel
Apfelessig ein bisschen
Kochzeit: 8200 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 350 Kcal

Wie man kocht:

Ein Stück Rindfleisch ist gut gewaschen, entfernen Sie alles überschüssige und schneiden Sie in Quadrate oder Streifen;

einschneiden мясо

Koriander in einer trockenen Pfanne verteilen und anbraten. Als nächstes mahlen Sie es mit einer Kaffeemühle;

Koriander, Salz, roten und schwarzen gemahlenen Pfeffer, Backpulver und Kristallzucker in eine Schüssel geben. Alle Komponenten sind gemischt;

Rindfleischscheiben werden auf allen Seiten mit Essig eingerieben und in einer trockenen Gewürzmischung zur Marinade gerollt;

Als nächstes legen Sie die Scheiben von Gewürzen in einen Emailbehälter, schließen Sie den Deckel und drücken Sie mit einer Last nach unten;

Kapazität mit Fleisch und Marinade entfernen wir an einem kalten Ort für 12 Stunden. Nach 6 Stunden die Rindfleischstücke umdrehen und weitere 6 Stunden marinieren lassen;

Nach 12 Stunden bereiten Sie die Essiglösung vor. Bei 1 Liter Wasser werden 2 EL benötigt. Löffel Apfelessig;

Als nächstes das marinierte Fleisch 5-7 Minuten in die Essiglösung geben. Dann nehmen wir sie heraus und drücken sie gut aus;

Danach werden die Stücke durch einen Fleischwolf in Hackfleisch zerkleinert;

wir drehen uns фарш

Bereiten Sie jetzt das Fett vor. Es muss ein paar Tage vor dem Kochen der Wurst gesalzen werden. Fertig gesalzenes Schmalz wird in mittelgroße Riegel geschnitten und in einen Behälter mit Füllung gefüllt, vermischen;

mischen сало и фарш

Zur Bildung von Würsten kommen. In der Frischhaltefolie die Füllung in Form von Wurst und Umhüllung auslegen;

wir machen колбасу

Fertigwürstchen auf den Grill stellen und an einem windgeschützten Platz abstellen. Eine gute Option wäre ein Fensterbrett;

Nach ca. 5 Tagen können sie schon gegessen werden..

Wurst готова

Hähnchen getrocknete Wurst

Komponenten:

  • Ein Pfund Hühnerfleisch;
  • Kleiner Löffel granulierter Knoblauch;
  • Etwas Salz;
  • 1 kleiner Löffel gemahlener Koriander;
  • Eine Prise schwarzer Pfeffer.

Kochzeit – 14-19 Tage.

Kalorien 100 Gramm. – 130 C.

Kochen:

Wurst с салом

  1. Das Fleisch des Huhns waschen und mit Papierservietten trocknen. Setzen Sie in den Gefrierschrank für 1,5 Stunden;
  2. Dann mit einem Messer mit einer scharfen Klinge das Fleisch in dünne Scheiben schneiden;
  3. In einer Schüssel das Salz, gemahlenen Koriander, schwarzen Pfeffer und granulierten Knoblauch vermischen;
  4. Die Gewürzmischung in die Füllung mischen und glatt mischen.
  5. In der Frischhaltefolie oder in den gewaschenen Schweinedärmen legen wir das Hähnchenhackfleisch an. Wir haben es so gestreckt, dass es sie vollständig füllte. Wir binden es mit Faden oder Seil auf beiden Seiten zu einer Wurst in Form eines Ringes.
  6. Wir breiten die Wurst in einen Behälter aus, drücken ihn mit einer Ladung nieder und legen ihn für zwei Tage an einen kalten Ort;
  7. Danach sollte die Wurst in den nächsten 2-3 Tagen tagsüber in einem belüfteten Raum und nachts unter Druck an einem kalten Ort aufgehängt werden;
  8. Am Ende sollte die Wurst für 1,5-2 Wochen in einem belüfteten Raum zum Trocknen aufgehängt werden;
  9. Danach kann es gegessen werden..

Wie man hausgemachte Wurst ohne Eingeweide macht

Was wir brauchen:

  • Das Fleisch von jedem Fleisch – 1,5 kg;
  • Gesalzenes Fett -200-300 Gramm
  • 60 Gramm Salz;
  • Eine Prise schwarzer Pfeffer;
  • Kleiner Löffel Zucker;
  • Backpulver – ¼ TL;
  • Apfelessig; Apfelessig;
  • 1 kleiner Löffel Koriander.

Kochzeit – 5 Tage.

Kalorien pro 100 Gramm – 350 C.

Wie macht man:

  1. Fleisch wird in Stücke geschnitten und mit Essig gerieben;
  2. Als nächstes mit einer Mischung von Gewürzen reiben und unter Druck 12 Stunden an einem kalten Ort senden;
  3. Marinierte Stücke werden in einer Lösung aus Wasser und Apfelessig für 15-20 Minuten eingeweicht. Auf 1 Liter geben Sie 2 Esslöffel Apfelessig;
  4. Dann mit dem Speck einen Fleischwolf oder Küchenmaschine überspringen;
  5. Auf einer trockenen Oberfläche können Sie ein Schneidebrett verwenden, legen Sie die Füllung in Form von langen Würstchen, quadratisch oder rund;
  6. Wir legen das Formular mit Wurst an einem belüfteten Ort, zum Beispiel eine Fensterbank und lassen Sie es für 1 Tag. Während dieser Zeit werden sie mit einer dichten Kruste bedeckt sein;
  7. Dann können sie 2-3 Tage zum weiteren Trocknen aufgehängt werden;
  8. Danach werden die Würste im Kühlschrank gekühlt und auf dem Tisch serviert..

Pferdefleischwurst: Merkmale des Kochens von Fleisch

Welche Zutaten brauchen wir:

  • Pferdefleisch – Filet für 1 kg;
  • 200-300 Gramm gesalzenes Schmalz;
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer;
  • Roter gemahlener Pfeffer ist eine Prise;
  • ¼ TL Backpulver;
  • Koriander – 1 TL;
  • Apfelessig;
  • Etwas Salz.

Kochzeit – 11 Tage.

Kaloriengehalt – 230 C.

Wie bereite ich vor?

Wurst вяленая

  1. Wir waschen Pferdefleisch, säubern es von Venen, Filmen und schneiden es in 2 cm lange Streifen;
  2. Als nächstes bereiten Sie die Mischung zum Beizen vor. Braten Sie den Koriander in einer trockenen Pfanne und mahlen Sie ihn mit einer Kaffeemühle. Als nächstes gießen Sie eine Schüssel, fügen Sie auch den Rest der Gewürze hinzu und mischen Sie;
  3. Stücke von Pferdefleisch rieben Apfelessig von allen Seiten;
  4. Als nächstes streuen Sie sie mit einer Mischung von Gewürzen;
  5. Wir verteilen die Fleischstücke mit Gewürzen in einem großen Edelstahlbehälter, bedecken den Deckel und belasten ihn. Stellen Sie den Behälter für 12 Stunden in den Kühlschrank. Nach 6 Stunden mischen wir alles zusammen und legen die Ladung auf;
  6. Nach 12 Stunden bereiten Sie eine schwache Essigsäurelösung vor. Gießen Sie dazu den Wasser Apfelessig und rühren Sie um. Für 1 Liter benötigen Sie 2 große Löffel Essig;
  7. In der essigsauren Lösung die marinierten Stücke auslegen, darin waschen und 5 Minuten halten;
  8. Danach wird das Fleisch gequetscht und an einem gut belüfteten Ort für 5 Tage ausgehängt;
  9. Nach 5 Tagen überspringen wir das Pferdefleisch zusammen mit gesalzenem Schmalz durch einen Fleischwolf oder eine Küchenmaschine;
  10. Dann auf dem Schneidebrett verteilen wir die Frischhaltefolie und verteilen das Hackfleisch in Form von Würstchen lang und wickeln es ein. Also machen wir jede Wurst;
  11. Als nächstes schieben wir die Wurst auf den Rost und legen sie für 5 Tage in einen gut belüfteten Raum;
  12. Nach dieser Zeit wird Pferdefleischwurst bereit sein..

Cook gebackene Kartoffeln im Ofen – es ist sehr nützlich, befriedigend und einfach..

Und Sie können geschmolzene Milch in einem langsamen Kocher kochen. Lesen Sie den Artikel und notieren Sie sich dieses nützliche Rezept..

Die einfachsten Rezepte backen in Eile. Bookmarken Sie diese Seite, Sie sollten immer diese Rezepte zur Hand haben.!

Traditionelles Schweinefleisch zuckte Wurst

Welche Komponenten müssen vorbereitet werden:

  • 2 Kilogramm Schweinefleisch;
  • Ein Pfund Speck und Speck;
  • 1,5 große Löffel Kochsalz;
  • 50 Gramm Würze für Würstchen;
  • 20 Gramm Bohnenkraut;
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Tscherewa;
  • Schnur.

Kochzeit – 15 Tage.

Kalorien pro 100 Gramm – 400 C.

Wie es geht:

  1. Fleisch gewaschen, von Filmen, Venen gereinigt und in mittelgroße Stücke geschnitten;
  2. Blättern Sie durch den Fleischwolf. Es ist ratsam, einen großen Grill zu verwenden, damit das Fleisch in Form von Stücken ausfällt;
  3. Als nächstes schneiden Sie den Speck in kleine Stöcke;
  4. Die Füllung in eine tiefe Schüssel geben, Speckstücke dazugeben und mischen;
  5. Dann fügen wir Hackfleisch mit Schmalz hinzu, würzen mit gemahlenem Pfeffer, pikant, würzen und mischen gut;
  6. Wir bedecken den Behälter mit der fertigen Füllung mit einer Plastiktüte oder Plastikfolie und stellen ihn für einen Tag an einen kalten Ort;
  7. Danach werden der Stamm oder die Därme von innen gewaschen;
  8. Mit Hilfe des Fleischwolfs Darm mit Hackfleisch. Sie müssen dicht gepackt sein, da bei der Trocknung die Würstchenmenge abnimmt. Es empfiehlt sich, die Wurst am Ende der Stopfung an einigen Stellen mit einem Spieß zu stechen und die Füllung von Hand zu melden;
  9. Die fertigen Würste auf beiden Seiten binden und Kinderwagen daraus formen;
  10. Mit Hilfe von Bindfäden über die Kapuze hängen und zwei Wochen gehen lassen;
  11. Am dritten Tag zerquetschen wir sie mit einem normalen Nudelholz, sie sollten sich leicht abflachen und wieder aufhängen;
  12. In der zweiten Woche, in der Nacht, sollten sie in den Kühlschrank gestellt werden und tagsüber aufgehängt werden;
  13. Am 14. Tag sind die Würstchen fertig und können gegessen werden..

Speicherregeln und Tipps

  • Würste der eigenen Produktion sollten im Kühlschrank gespeichert werden, vorher in Pergamentpapier, Folie eingewickelt. Sie können auch in einem speziellen Behälter gefaltet werden;
  • Es ist nicht ratsam, die Wurst in Plastiktüten zu verpacken. Wenn die Feuchtigkeit innerhalb des Beutels steigt, ist die Haltbarkeit des Produkts gering;
  • Salze müssen in Maßen gebracht werden. Nicht salziges Produkt wird nicht schmackhaft, aber auch gesalzen sollte nicht gemacht werden. Es ist am besten, 50-60 Gramm Salz pro 1 kg Fleisch zu geben;
  • Anstelle von Eingeweiden können Sie Lebensmittelverpackungen, Material, Pergamentpapier und künstliche Hüllen verwenden.
  • Es ist nicht wünschenswert, das Fleisch alter Tiere zu verwenden. Nach dem Kochen wird die Wurst hart und es wird schwer zu kauen sein. Für Würstchen müssen Sie junges und zartes Fleisch verwenden.

Zu Hause hergestellte Trockenwürste sind wirklich ausgezeichnet und ohne ein einziges Konservierungsmittel. Diese Delikatesse wird viel besser sein als die, die in vielen Geschäften verkauft wird..

Denn für seine Zubereitung wird nur echtes Qualitätsfleisch und Gewürze verwendet. Hauptsache kochen und allen Empfehlungen folgen..

Loading...