Käse с плесенью, какой он?Die Geschichte des Käses ist so alt wie die Welt..

Es ist nicht genau bekannt, wann dieses Produkt erfunden wurde, aber es ist offensichtlich, dass Käse eine Lieblingsdelikatesse unserer Vorfahren war..

Verherrlicht von vielen großen Köpfen der Weltgeschichte und Literatur (Homer, Plinius und andere), hat diese Delikatesse Fans auf der ganzen Welt gefunden..

Schimmel ist das erste Zeichen von Käseadel

Heute schüttelt die Käseindustrie ihre enorme Käsevielfalt..

Also, wieder einmal, diese Delikatesse für sich selbst auf den Tisch zu wählen, können Sie leicht in der Vielfalt des Sortiments verloren gehen..

Auf dem Höhepunkt der Beliebtheit der kulinarischen Köstlichkeiten stehen heute jedoch Käse mit edlen Schimmel.

Warum sind sie so genannt??

Alles ist sehr einfach – diese Art von Käse enthält spezielle Nahrung Schimmelpilze der Gattung Penicillium roqueforti und Penicillium glaucum (praktisch der einzige sichere und nachweislich von Menschen verwendet werden).

Die Medizin produziert aus diesem Schimmelpilz übrigens das bekannte Antibiotikum Penicillin..

Es gibt drei Arten von Schimmel: weiß, rot / orange und blau.

Die individuellen Eigenschaften des Käses hängen von der Verwendung einer bestimmten Form ab: Geschmack, Textur und Geruch..

Die beliebtesten und bekanntesten der verschimmelten Käse sind Dor Blau, Danablu, Cambozola, Stilton, Gorgonzola, Blauschimmelkäse und natürlich der Käsekönig Roquefort.

Die Heimat dieser und vieler anderer Käse mit Schimmel sind verschiedene Länder der Welt, und die Geschichte ihrer Geburt ist einzigartig für jeden einzelnen.

Alle Blauschimmelkäse verdanken ihren Ursprung jedoch einem historischen Ereignis, das in Frankreich in der Provinz Rueg in der Nähe des Dorfes Roquefort stattfand.

Die Geschichte erzählt von einem jungen Hirten, der seine Schafe in der Nähe der Höhlen dieser Gegend hütete und beschloss, eine Pause einzulegen und in einem von ihnen zu essen..

Plötzlich wurde die Aufmerksamkeit des Hirten durch das Auftauchen eines schönen Fremden abgelenkt, für den er schnell wegging und sein Essen völlig vergaß.

Also, auf einem Stein, Käse und Brot verbrachte mehr als einen Monat in dieser Höhle, mit blauen Schimmel bedeckt.

Zufällig kehrte der Hirte an diesen Ort zurück und fand den Käse recht essbar und sogar schmackhaft..

So wurde der erstaunliche Monty geboren..

Geheimnisse des “Käsehofs”: die Zusammensetzung von Blauschimmelkäse

Von der чего состоит сыр с плесенью?

Wir kennen die Vorteile von Käse als Calciumquelle seit der Kindheit..

Die Zusammensetzung dieses Produkts ist jedoch viel mehr als Sie sich vorstellen können..

Käse enthält hochkonzentrierte Anteile an wertvollen Fetten, Proteinen, Vitaminen (A, C, E, D, B1, B2, B12 und PP), Mineralstoffen (Kalzium, Jod, Phosphor, Kalium ua), Melanin und Milchzucker.

Dieses einzigartige Milchprodukt hat einfach einen unglaublichen Nährwert und Energiewert..

Kein Wunder, dass er bei Ärzten und Ernährungswissenschaftlern Respekt fand..

Als ein Produkt aus einem Rohstoff – Milch, hat Käse eine riesige Anzahl von Arten, von denen jede in ihrer Farbe, Geschmack, Aromen und auch nützliche Eigenschaften universell ist..

Darüber hinaus gibt es im Käse bestimmte Aminosäuren (Lysin, Tryptophan und Methionin), die nicht vom menschlichen Körper selbst produziert werden..

Kürbis, насколько он калорийный?Kalorien Zucchini, wie groß ist es, wer kann sie benutzen und wie viel?

Was denkst du über Hopfenblätter? Sind sie hilfreich? Dieser Artikel gibt Ihnen die Antworten auf diese Fragen.!

Wie macht man Tee mit Berberitze? Welche nützlichen Eigenschaften kann es rühmen? Hier: https: //notefood.ru/pitanie/obshhie-voprosy/barbaris-poleznue-svoistva.html, lies einen interessanten Artikel!

Und zu einem Käseprodukt verarbeitet, wird Milchprotein viel besser absorbiert als reine Form..

Eine separate Gruppe sind Käse mit einem edlen Schimmel.

Zuallererst ist es erwähnenswert, dass in solchen Käsesorten ein ziemlich hohes Niveau an natürlichem Antibiotikum (Penicillin) vorhanden ist.

Deshalb wurde er oft vorher krank gegeben..

Bei verschimmelten Käsen ist das Vorhandensein aller Nährstoffe, Mineralien, Spurenelemente und Aminosäuren um ein Vielfaches höher als bei normalem Käse.

Zum Beispiel sind Blauschimmelkäse Fisch und Eiern in Proteinmengen weit überlegen und Fleisch (22%) ist sehr reich an Fleisch.

Darüber hinaus gibt es kein Analogon zu diesem Produkt hinsichtlich einer so hohen Calciumkonzentration..

Was ist die Verwendung von Käse??

Die Vorteile сыра с плесеньЮ .правда ли, что он полезен?

Gemäß seiner Vitamin-Mineral-Zusammensetzung und Produktionstechnologie hat Käse eine Reihe von Eigenschaften, die für den menschlichen Körper nützlich sind:

  • den Körper mit essentiellen Nährstoffen anreichern;
  • verbessern Sie die metabolischen Prozesse des Körpers;
  • eine beruhigende und Anti-Stress-Wirkung haben;
  • ihre Verwendung verbessert den Schlaf und normalisiert den Blutdruck, verbessert die Sehkraft und den Hautzustand;
  • als eine Quelle von Kalzium, tragen zur Stärkung der Knochen und des Wachstums des Körpers bei;
  • Leistung steigern.

Diese Eigenschaften sind allen Käsesorten eigen..

Käse mit Blauschimmel haben jedoch ihre eigenen besonderen Eigenschaften:

  • der Gehalt an Kalzium, Phosphor, Aminosäuren und Mineralien in ihnen ist höher als in normalem Käse;
  • das Vorhandensein nützlicher Bakterien, die sich günstig auf die Arbeit des gesamten Gastrointestinaltraktes auswirken;
  • Fähigkeit, Melanin zu produzieren;
  • starke entzündungshemmende Wirkung;
  • Entfernung von Ödemen der Gefäßwände und Verbesserung des Blutgefäßsystems;
  • vollständig und leicht vom Körper absorbiert;
  • stärken und erhöhen die Muskelmasse.

Aber denken Sie daran, dass dieses Produkt richtig gelagert werden muss, um die positiven Eigenschaften von Käse, insbesondere Käse mit einer “edlen” Form, zu bewahren..

Nur dann wird er ein wahrer Brunnen der Freude und Gesundheit..

Also hier bist du, Blauschimmelkäse!

So sind Blauschimmelkäse nicht nur sehr lecker, sondern auch äußerst gesund..

In diesen Käsesorten gibt es jedoch einen Nachteil – sie werden nicht allen gleichermaßen gezeigt..

Aufgrund der hohen Konzentration von natürlichen Antibiotika im Schimmelpilz (Penicillium) kann die ständige Verwendung solcher Käse zu Störungen der Darmflora, Dysbakteriose und allergischen Reaktionen führen.

Daher können Käse mit “edler” Form gegessen werden, aber nur in begrenzten Mengen (nur 30-50 Gramm).

Lass es besser sein, er wird kein häufiger Gast an deinem Tisch sein..

Es wird auch dringend empfohlen, bei Schwangeren, Kleinkindern und Übergewichtigen von einer solchen Delikatesse abzusehen..

Käse mit Schimmel – eine exquisite und gesunde Delikatesse der Weltküche.

Um diese Delikatesse voll genießen zu können, empfiehlt es sich, einfache Empfehlungen zur Verwendung und Lagerung solcher Käsesorten zu befolgen..

Video Nachtisch

Informatives Video über Käse mit Blauschimmel, wie es zubereitet wird und warum es für den Menschen so nützlich ist. Viel Spaß.