Cellulose что это и зачем она нужна организму?Cellulose ist die leere Faser, die die organische Masse pflanzlichen Ursprungs bildet..

Wenn Fasern in einer Flüssigkeit platziert werden, beginnen sie, im Volumen zuzunehmen..

Dieser Prozess zeigt die Hauptverwendung von Ballaststoffen: die Normalisierung des Verdauungstraktes und seine Reinigung.

Diese Bestandteile des Essens sind einer der Hauptbestandteile der Langlebigkeit, also sollten Sie es nicht vernachlässigen..

Was Sie wissen müssen

Die Körperfasern brechen nicht zusammen und sind nicht verdaut.

Daher ist es wirksam, die Substanz als eine Trägermasse zu beschreiben, die in der Lage ist, die Peristaltik zu stimulieren, den Exkrementprozess zu beschleunigen und zu erleichtern..

Geschwollene Faser entfernt alle angesammelten organischen Verunreinigungen..

Neben dem unbestritten positiven Effekt, den die Fasern auf das Verdauungssystem haben, hilft die Faser auch, den Cholesterinspiegel zu senken.

Oft wird es von denen verwendet, die abnehmen wollen..

Schließlich nehmen sie nach der Verwendung von Fasern in ihrem Volumen zu (in einem flüssigen Medium), was bedeutet, dass die Sättigung schneller erfolgt.

Welche Produkte suchen?

Was sind das? же продукты, содержат клетчатку?

Je nach den Eigenschaften des Produkts, teilen Ernährungswissenschaftler es in zwei Haupttypen, die ihre eigenen Besonderheiten haben:

  • Unlösbar. Es ist in der Haut von Früchten oder Gemüse, auch im Rumpf von Getreide und Hülsenfrüchten gefunden;
  • Löslich. Dies ist eine natürliche Substanz, die in eine gelartige Masse wie Harz, Pektin, Hemizellulose verwandelt werden kann.

Zum Beispiel eine Menge Pektin in Äpfeln und Kohl, Kartoffeln oder Zitrusfrüchten.

Hemicellulose wird in Vollkornmehl, Brokkoli oder gewöhnlichem Kohl, grünen Erbsen und Gurkenschalen gefunden.

Die lösliche Faser ist reich an Beeren, Hafer, Samen und Bohnen.

Um den Magen dieser Art von Faser ist vorsichtiger..

Wenn über künstliche Faserzusätze gesagt wird, können sie auch in verschiedene Typen eingeteilt werden:

  • Groß, aufgrund der Größe ist in der Lage, aktiv Toxine zu beseitigen, die als Folge der Verdauung von Lebensmitteln in den unteren Abschnitten des Dünn- und Dickdarms gebildet werden. Es verbessert auch den Blutfluss in den Beckengefäßen;
  • Feine Fasern wirken unmittelbar auf die obere Bauchhöhle. Es hilft dem Magen und Dünndarm, hat eine positive Wirkung auf Lunge und Herz. Das Vorhandensein von feinen Ballaststoffen hilft, die Nahrung besser zu verdauen und alle Nährstoffe aktiver aufzunehmen.

Das ist interessant!

Wenn der Darm nicht vollständig entleert wird oder die Zahl der schädlichen Bakterien größer ist als die der guten, beginnt der Verrottungsprozess..

Dies bedeutet, dass Giftstoffe beginnen, in den Blutkreislauf und dann das Gewebe des Körpers zu gelangen..

Lösliche Ballaststoffe kommen mit Toxinen und Hormonen in Kontakt, daher ist der Verdauungsprozess mit ausreichender Menge korrekt und effizient..

Es schützt zuverlässig vor Krebs, Darmerkrankungen.

Ballaststoffreiche Lebensmittel: Tabelle

Name Anzahl von Zellulose (in Gramm)
Früchte
Äpfel mit Haut 1 Durchschnitt 5.0
Aprikose 3 mittel 0,98
Getrocknete Aprikosen 5 Stück 2.89
Banane 1 Durchschnitt 3.92
Blaubeeren 1 Tasse 4.18
Musk Melone Würfel 1 Tasse 1.28
Getrocknete Datteln 2 mittel 3.74
Grapefruit 1/2 Durchschnitt 6.12
Orange 1 Durchschnitt 3.4
Pfirsich 1 Durchschnitt 2.0
Pfirsiche, getrocknet 3 Teile 3.18
Birne 1 Durchschnitt 5.08
Pflaume 1 Durchschnitt 1.0
Rosine 1,5 Unzen 1.6
Himbeere 1 Tasse 8.34
Erdbeeren 1 Tasse 3.98
Gemüse
Avocado (Frucht) 1 Durchschnitt 11.84
Rüben gekocht 1 Tasse 2.85
Rübenblätter 1 Tasse 4.2
Bok Choy gekocht 1 Tasse 2.76
Brokkoli gekocht 1 Tasse 4.5
Rosenkohl 1 Tasse 2.84
Kohl gekocht 1 Tasse 4.2
Karotte 1 Durchschnitt 2.0
Gekochte Karotten 1 Tasse 5.22
Blumenkohl gekocht 1 Tasse 3.43
Krautsalat 1 Tasse 4.0
Zuckermais 1 Tasse 4.66
Grüne Bohnen 1 Tasse 3.95
Sellerie 1 Stiel 1.02
Kohl kochte 1 Tasse 7.2
Frische Zwiebel 1 Tasse 2.88
Gekochte Erbsen 1 Tasse 8.84
Süße Paprika 1 Tasse 2.62
Popcorn 3 Tassen 3.6
Gebackene Kartoffeln “in Uniform” 1 Durchschnitt 4.8
Spinat gekocht 1 Tasse 4.32
Kürbis gewöhnliche gekocht 1 Tasse 2.52
Süßkartoffeln, gekocht 1 Tasse 5.94
Mangold gekocht 1 Tasse 3.68
Tomate 1 Durchschnitt 1.0
Kürbis großfrüchtiger Speisesaal, gekocht 1 Tasse 5.74
Zucchini gekocht 1 Tasse 2.63
Getreide, Getreide, Teigwaren
Bran Brot 1 Tasse 19.94
Vollkornbrot 1 Scheibe 2.0
Hafer 1 Tasse 12.0
Vollkornnudeln 1 Tasse 6.34
Zimt Reis 1 Tasse 7.98
Hülsenfrüchte, Nüsse, Samen
Mandel 1 Unze (28,35 g) 4.22
Schwarze Bohnen gekocht 1 Tasse 14.92
Cashewnüsse 1 Unze (28,35 g) 1.0
Leinsamen 3 Löffel 6.97
Kichererbsenfrüchte (Bohnen), gekocht 1 Tasse 5.8
Bohnen, gekocht 1 Tasse 13.33
Linsen gekocht 1 Tasse 15.64
Limabohne gekocht 1 Tasse 13,16
Erdnüsse 1 Unze (28,35 g) 2.3
Pistazien 1 Unze (28,35 g) 3.1
Kürbiskerne 1/4 Tasse 4.12
Sojabohnen gekocht 1 Tasse 7.62
Sonnenblumenkerne 1/4 Tasse 3.0
Walnüsse 1 Unze (28,35 g) 3.1

Früchte

Umfangreiche Gruppe, die Ernährungswissenschaftler absondern.

Die wertvollsten in dieser Hinsicht sind Äpfel und Birnen, Pflaumen, Orangen und Zitronen, Bananen..

Auch frische und getrocknete Aprikosen.

Getrocknete Früchte werden im Prinzip aus Fasern hergestellt, daher sind sie auch eine gute Quelle.

Obst vor dem Schlucken gut kauen..

Gemüse

Hier strahlen sie vor allem Grün aus: Erbsen, Dill und Petersilie, Salat, Kohl, Zucchini, Gurken.

Auch viel Faser in Gurken, Tomaten, Rüben und Karotten.

Gemüse enthält sowohl Faser als auch Faser..

Daher ist es wichtig, sie gründlich zu kauen, um Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt zu vermeiden..

Die Nüsse

Mandel- und Haselnusskerne, auch Erdnuss- und Walnussbohnen.

Nüsse werden sehr gut absorbiert, wenn sie mit frischem grünem Gemüse kombiniert werden.

Aber der Honig beeinträchtigt die ordnungsgemäße Aufnahme von Ballaststoffen.

Vollkornmehl

Wenn Brot und andere herzhafte Produkte daraus hergestellt werden, dann wird es auch in der beschriebenen Situation nützlich sein..

Sie sollten auch auf das Brot von Kleie oder Sämlinge von Getreide achten.

Nützlich свойства листьев крапивыDie wohltuenden Eigenschaften von Brennnesselblättern sind für niemanden ein Geheimnis. Erfahren Sie alles über diese nützliche Pflanze auf unserer Website.!

Dieser Artikel wird Sie über Bohnen wie Lima und seine positiven Eigenschaften informieren..

Weit weg von allen kann köstlicher flüssiger Grießbrei kochen, es beschreibt, wie einfach es gekocht werden kann: https://notefood.ru/retsepty-blyud/kashi/kak-svarit-mannyyu-kashy.html Guten Appetit!

Wie viel Faser wird benötigt und gibt es Kontraindikationen

Um genug Ballaststoffe zu bekommen, ist es wichtig, sich richtig zu ernähren..

Alle Arten von Ergänzungen mit dieser Komponente können von einem Ernährungsberater oder Arzt nur für bestimmte Indikationen verschrieben werden..

Ballaststoffe, Gemüse und Früchte versorgen den Körper mit Vitaminen, Nährstoffen, Makro- und Spurenelementen, was auch für diejenigen, die einen gesunden Lebensstil anstreben, ein unbestrittener Vorteil ist..

30 Gramm Ballaststoffe pro Tag reichen aus, bei Diabetikern kann die durchschnittliche Tagesmenge auf 50 Gramm erhöht werden.

Spezielle Kontraindikationen sind nicht verfügbar, aber es ist wichtig, nicht zu viel zu essen, weil es mit Blähungen und Verstopfung behaftet ist.

Die Faser ist für jede Person sehr nützlich, weil sie die Arbeit des Gastrointestinaltraktes normalisiert..

Wenn entschieden wird, dem Körper nun mehr von dieser Substanz zu geben, dann sollte es schrittweise in die Ernährung aufgenommen werden.

Es kommt vor, dass eine starke Zunahme der Anzahl der Fasern unangenehme Folgen hat (Durchfall).

Die weniger thermisch verarbeiteten Lebensmittel, die Ballaststoffe enthalten, sind also nützlicher.

Aber es ist wichtig, sie gründlich zu kauen..

Video Nachtisch

In diesem Video werden wir erfahren, was Faser ist, Mangel und warum der Körper es braucht..